Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schwer verdaulich«

Schwer verdaulich

Systemed Verlag GmbH


Pharma- und Ernährungsindustrie lügen uns die Wampe voll!

Wir alle haben das Schicksal richtig dick zu werden, falls sich nicht bald etwas Grundsätzliches ändert.

Wir geben immer weniger Geld für Nahrungsmittel aus. Für die Zubereitung der Mahlzeiten nehmen wir uns immer weniger Zeit.

Immer mehr »Convenience«-Produkte stehen auf unserem Speiseplan. Das alles hat der Entwicklung und Verbreitung von Zivilisationskrankheiten enormen Vorschub geleistet. Irgendetwas scheint da mit unseren jahrelang gelernten »Ernährungsempfehlungen« nicht zu stimmen.

Hier liegt nun ein echtes Kultbuch, ein typischer systenen der Ernährungspolitik und der Ernährungsgesellmed- »Enthüllungskrimi« über die Abgründe und Grauzoschaften endlich auch als Taschenbuch vor. Ein Buch, über das man auch 2013 noch sprechen wird!

- Mit einem ausführlichen Vorwort von Dr. Nicolai Worm.

- Ein Buch, das die Lügen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie schonungslos aufdeckt.

- Auf welche Art sind Lebensmittelkennzeichnungen zu lesen und zu verstehen?

- Spannend und erschreckend, wie unsere falsch antrainierten Ernährungsgewohnheiten unsere Lebensgewohnheiten und unsere Lebensqualität beeinträchtigen.

Das Kultbuch – jetzt auch als Auroris Taschenbuch!

---

Pierre Weill ist Agraringenieur und Spezialist für die Rinderzucht. Nach seinen schlechten Erfahrungen mit der Massentierhaltung der 1980er-Jahre gründete er eine wissenschaftliche Gesellschaft, die sich der Gesundheit von Mensch und Tier verschrieben hatte.

2000 wurde daraus eine Vereinigung, mit dem Ziel, die gesamte Nahrungskette auf die Gesundheit der Tiere, des Menschen und des Planeten auszurichten. Pierre Weill erfährt damit nicht nur als Autor, sondern auch als wissenschaftlicher Visionär große Beachtung in ganz Europa.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen