Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alter Mann im Bus«

Leseprobe vom

Alter Mann im Bus

tredition


Der Autor reist gerne abseits ausgetretener Pfade. Nach einer Reise mit dem Liegerad von Norddeutschland in die Sahara, nach einer Wanderung ohne Kartenmaterial zum Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau war er jetzt im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) quer durch Deutschland unterwegs. Er lernte 27 kleine und große, bekannte und weniger bekannte Orte kennen, die ihm Familie, Freunde und Nachbarn empfahlen. Diese Orte verknüpfte er miteinander zu Etappen. Dann tauchte er ein in die Welt der Fahrpläne und Verkehrsverbünde, studierte Netzpläne, nutzte die Verbindungssuche im Internet und in zahlreichen Apps, recherchierte Preise, Tagestickets, Ländertickets.

Bernhard Weiland benötigte in vier Jahren 15 Etappen, um all seine Ziele im ÖPNV quer durch Deutschland zu erreichen. Am Ende hat er um die 2900 Kilometer in Bussen, Anrufsammeltaxis, Stadt- und S-Bahnen auf der Fahrt durch Deutschland verbracht, viele Stunden an Haltestellen gewartet, auf pünktliche Verbindungen gehofft und dieses Land neu für sich entdeckt. Auf der Reise sammelte er viele kleine Geschichten für das vorliegende Buch.

2016 ist er in Hannover, seiner Heimatstadt, gestartet. Mitte 2020 wollte er, so der Plan, sein Reiseprojekt auf der Insel Neuwerk beenden. Warum der Plan nicht ganz aufging, auch davon erzählt das Buch.

---

Bernhard Weiland, geb. 1951 in Hannover. Sozialpädagoge. Spielt Gitarre und Kontrabass zwischen Klassik, Rock und Straßenmusik. Autodidakt an analogen und digitalen fotografischen Apparaten, mit Motiven von dokumentarisch bis abstrakt, farbig und schwarz-weiß. Passionierter Radfahrer, seit über zwanzig Jahren ohne eigenes Auto. Rentner auf Reisen, zu Fuß und auf dem Liegerad. Zuletzt mit öffentlichen Verkehrsmitteln quer durch die Bundesrepublik. Davon erzählt das aktuelle Buch. Er lebt mit seiner Frau in Hannover und Buchholz i. d. Nordheide.

Weitere Informationen gibt es auf www.bernhardweiland.de.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen