Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In-Bild des Kommenden«

In-Bild des Kommenden

tredition


Dieses Buch versteht sich als ein Spiritueller Reise-Begleiter für Menschen, die eine authentische und fundierte Spiritualität in unserer modernen Welt leben und entfalten wollen. Es ist die Skizze eines Weges der tieferen Begegnung mit sich selbst, der möglichen menschlichen Reifung auf dem Pfad eines Aufwachens, das das Engagement in dieser Welt und für diese Welt mit einschließt. Menschliche Entwicklung, sei sie psychologisch oder existenziell-spirituell, steht im Kontext des Lebens in der heutigen Zeit. Diese mit ihren Chancen und ihrer tiefen Not zu sehen, ist auch Anliegen des vorliegenden Buches. Dabei schöpft der Autor aus den Traditionen, philosophisch, christlich, buddhistisch, wie auch aus altem Wissen der indigenen Kulturen. Zugleich ist es ein zeitgemäßer Entwurf von Spiritualität - im Kontext eines in der humanistischen und transpersonalen Psychologie verwurzelten Menschenbildes. Reifendes Menschsein, ein verwirklichtes Maß an Menschlichkeit kann so "In-Bild" menschheitlicher Entwicklung werden und uns einen möglichen Weg in das Morgen weisen, der nicht nur technologisch oder den Launen der Mächtigen überlassen bleibt. Ein Buch, das auf dem Boden unserer menschlichen Möglichkeiten einen Blick eröffnen will für die Fülle und den Sinn gelebten Lebens heute.

---

Dr. habil. Satnam Paulus-Thomas Weber, Jahrgang 1962, schöpft aus den Quellen der großen spirituellen Traditionen im Christentum, im Buddhismus, in indigenen Kulturen und verbindet das mit westlicher humanistischer und transpersonaler Psychologie. In eigener Praxis als Psychotherapeut, Supervisor und spiritueller Lehrer tätig, leitet er gemeinsam mit seiner Frau S. Jutta Pree jährlich viele Retreats und Meditationskurse. Die Einsicht in den Reichtum der spirituellen Wege, die Erschließung dessen für den modernen Menschen sowie ein stark im Körper verwurzelter methodischer Ansatz zeichnen seine Arbeit mit Einzelnen und mit Gruppen seit mehr als 25 Jahren aus.

Nach dem Studium der Theologie und Philosophie in Würzburg sowie der wissenschaftlichen Weiterarbeit mit der Habilitation zur menschlichen Bewusstseinsgeschichte nach Jean Gebser widmete sich Satnam Paulus-Thomas Weber in diversen Ausbildungen und Trainings der humanistischen und transpersonalen Psychotherapie, unter anderem bei Dr. Sylvester Walch mit der Methode des Holotropen Atmens. Der Weg der Meditation begann in der christlichen Kontemplation noch in der Jugend, setzte sich dann später fort mit Trainings im Zen und verschiedenen anderen Wegen buddhistischer Meditations-Praxis bis hin zur stark somatischen Meditation von Dr. Reginald A. Ray (Linienhalter von Chögyam Trungpa - tibetischer Buddhisumus). Besonderes Interesse gilt der Verbindung von spirituellen Reifungswegen für heutige Menschen inmitten der Anforderungen der modernen Welt - und der globalen Krisensituation, mit ihren Untergängen und ihren Chancen. Er ist verheiratet und lebt in Neumarkt in der Oberpfalz.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen