Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 199«

Alpengold - Folge 199

Bastei Entertainment | Alpengold


Es treibt ihn um, den Andreas Meringer. Das arbeitsame bäuerliche Leben passt ihm nicht, die Leute im Dorf sind ihm zu spießig und engstirnig, und nicht einmal die Tatsache, dass er der hübscheste Bursch im Tal und der Schwarm aller Mädchen ist, macht ihm noch irgendwie Freude. Hochmut, Angeberei und falscher Stolz kennzeichnen sein Verhalten. Er will nur fort aus dem engen Tal, so schnell wie möglich, will das Leben genießen, die Welt sehen und sich vergnügen. Noch fehlt ihm allerdings das nötige Geld ...

Da macht ihn eine unverhoffte Erbschaft quasi über Nacht zum reichen Mann. Jetzt kann ihn niemand mehr zurückhalten. Voller Verachtung und Hohn für die Mahnungen und Warnungen des Vaters verlässt Andreas im Streit den Hof. Endlich kann er sich das leisten, endlich ist er reich genug! Doch was er für das wahre Glück hält, wendet sich schon bald gegen ihn ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 232«

Alpengold - Folge 232

Bastei Entertainment | Alpengold


Martina Waldner, die in einem kleinen Bergdorf eine Töpferwerkstatt betreibt, steht kurz vor der Hochzeit mit Stefan Brunner, einem zuverlässigen, liebenswerten Mann. Doch als Stefan ein Praktikum auf einem Hof in Norddeutschland macht, nutzt der Schürzenjäger Julian Brixner die Gelegenheit, seinem verhassten Cousin einen Denkzettel zu verpassen. Er macht sich an die schöne Martina heran, und sie fällt tatsächlich auf Julians Charme herein und verbringt eine leidenschaftliche Nacht mit ihm.

Am nächsten Morgen kann Martina nicht fassen, was geschehen ist. Kurz vor der Hochzeit hat sie die Treue gebrochen und die Liebe ihres Verlobten verraten! Wie soll sie mit dieser Schuld leben?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 237«

Alpengold - Folge 237

Bastei Entertainment | Alpengold


Jonas Poschinger ist gerade einmal fünfzehn Jahre alt, als er der dreizehnjährigen Benita Anstetter das Leben rettet. Seit diesem Ereignis sind die beiden unzertrennlich und treffen sich fortan heimlich - bis Benitas Vater hinter die Freundschaft der beiden kommt. Er wütet und tobt. Auf gar keinen Fall duldet der reiche Anstetter-Bauer, dass sich seine Tochter mit dem Sohn eines Hungerleiders trifft!

Kurzerhand steckt er Benita in ein strenges Internat. Sie darf sich nicht einmal von ihrem Lebensretter verabschieden.

Doch auch wenn Benita und Jonas sich durch die Anstrengungen des Anstetters vorläufig aus den Augen verlieren, bleiben sie einander immer im Sinn. Nichts kann die zarte Flamme ihrer unschuldigen Jugendliebe löschen, und eines Tages sehen sie sich wieder ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 226«

Alpengold - Folge 226

Bastei Entertainment | Alpengold


Sie ist eine ganz Besondere, die Agnes Windacher, eine, die sich mit Heilkräutern und Gewürzen befasst, die Salben und Tees herzustellen weiß und ein stilles, weltfernes Leben führt droben am Windacher-Hof. Sie versorgt den Vater, der nichts mehr tut, sondern das letzte Geld im Dorf vertrinkt, und die armselige Wirtschaft, die kaum etwas hergibt. Und nur Wenige erkennen hinter dem bescheidenen Auftreten der Agnes den Fleiß, den Anstand und den Stolz, die ihr die Kraft geben, das alles zu ertragen.

Stefan, der Jungbauer vom reichen Eschthaler-Hof, gehört zu diesen Wenigen, und schon als er die Agnes zum ersten Mal sieht, weiß er, dass sie die Frau seines Lebens ist. Die Liebe überwältigt die beiden jungen Menschen, erfüllt sie mit dem Glauben an das gemeinsame Glück. Doch da kehrt Jutta heim auf den Windacher-Hof, Agnes' schöne skrupellose Schwester ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 190«

Alpengold - Folge 190

Bastei Entertainment | Alpengold


Ganz Hofstetten steht kopf, als an der Stelle, an der sich früher das gemütliche "Braustübel" befand, der glitzernde "Glaspalast" eröffnet. Und während die Alten granteln, die topmoderne Disco sei ein Schandfleck im Dorf, zieht es die Jugend aus dem ganzen Tal bald scharenweise dorthin. Nur Gero Harlacher und seine Familie beobachten das allabendliche Treiben mit Ablehnung und Angst, denn in ihrer Traditionswirtschaft "Krone" bleiben zunehmend die Gäste aus!

Bald steht die seit Generationen wohlhabende und angesehene Familie vor dem finanziellen Ruin! Da beschließt Gero, sich einmal im "Feindesland" umzuschauen ... Dieser Ausflug in den "Glaspalast" soll ihm zum Verhängnis werden: Hals über Kopf, aber wider Willen verliebt er sich dort - ausgerechnet in die stolze Landegger-Luise, die Besitzerin des brandneuen Tanzlokals, seine Konkurrentin und Lieblingsfeindin ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 244«

Alpengold - Folge 244

Bastei Entertainment | Alpengold


Wie betäubt steht Christian Lanz am Fenster seiner Dachwohnung in München und starrt dem Besucher hinterher. Noch immer kann er nicht fassen, was ihm gerade widerfahren ist. Der Großbauer Benedikt Salacher aus dem Bergdorf Kirchried hat sich ihm soeben als sein leiblicher Vater vorgestellt.

Doch statt Freude und Erleichterung empfindet Christian lediglich abgrundtiefe Wut. Jetzt kennt er also den Mann, der seine schwangere Mutter damals sitzen ließ. Ihm gibt er nun die Schuld für seine harte, entbehrungsreiche Kindheit mit dem gewalttätigen Stiefvater.

Die Einladung auf den Hof des Großbauern nimmt Christian zwar an, aber einzig und allein, um sich an ihm zu rächen. Und er hat auch schon einen Plan, wie er diesen selbstgerechten Bauern in die Knie zwingen kann ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 202«

Alpengold - Folge 202

Bastei Entertainment | Alpengold


Nach einem feuchtfröhlichen Fest in der Dorfwirtschaft des kleinen Alpendorfes wird Franz Hofmayr tot aufgefunden. Kurz darauf wird Niklas Stettner wegen Totschlags zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt. Dieser beteuert zwar verzweifelt seine Unschuld, war aber an dem Abend so betrunken, dass er sich an nichts mehr erinnern kann.

Nach Verbüßung der Haft kehrt der einst so lebensfrohe Niklas völlig gebrochen auf den elterlichen Hof zurück. Doch die Schande klebt an ihm wie Pech, niemand im Alpendorf will etwas mit ihm zu tun haben. Einziger Lichtblick im Leben des Mannes ist Angela Bernbacher, die ab und zu auf den Hof kommt und an Niklas' Unschuld glaubt.

Aber kann sie ihm helfen, dass die Wahrheit jemals ans Licht kommt?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 228«

Alpengold - Folge 228

Bastei Entertainment | Alpengold


Als der fesche Amend-Michael als Lehrer in das kleine Bergdorf Wieskirchen versetzt wird und Quartier auf dem Witwenhof nimmt, kann er nicht ahnen, wohin es ihn da verschlagen hat. Seit Jahren schon herrscht auf dem Hof von Ruth und Daniela Buchwieser eine reine Weiberwirtschaft - und keiner ihrer Mieter hält es lange mit den beiden vom Leben enttäuschten und bitter gewordenen Witwen aus. Doch Michael gelingt ein kleines Wunder, denn er schleicht sich unbemerkt in das Herz der schönen Daniela. Aber gerade als er auf ein Glück mit Dani zu hoffen wagt, geraten die Dinge auf dem Witwenhof jäh außer Kontrolle: An einem kalten Winterabend belauscht Danielas kleiner Sohn Jakob ein Gespräch, das er niemals hätte hören dürfen, und steigt bei Eis und Schnee ins Gebirge auf - ein Todesurteil für ein Kind in seinem Alter und die härteste Bewährungsprobe für Michaels und Danielas junge Liebe ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 219«

Alpengold - Folge 219

Bastei Entertainment | Alpengold


Das zünftige Landgasthaus Nonnenhof, das sich wunderbar in die herrliche Berglandschaft einfügt, ist ein Anziehungspunkt für Jung und Alt, für Vereine, Wanderer und Ausflügler. Doch über die bildschöne Wirtin Laura Ullmer wird im ganzen Ort getuschelt.

"Man sollte doch glauben, dass so ein bildschönes Madel längst verheiratet wär", spricht einer der Freunde des Stammtisches aus, was alle denken. Einige unken sogar, dass sie als alte Jungfer enden wird.

Aber dann taucht plötzlich das Gerücht auf, dass Laura einen heimlichen Geliebten haben könnte. Einen, von dem aus gutem Grund niemand etwas erfahren darf ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 243«

Alpengold - Folge 243

Bastei Entertainment | Alpengold


In dem Glauben, seine Eltern seien bei einem Zugunglück ums Leben gekommen, ist Stefan Lindacher bei Verwandten aufgewachsen. Doch dann bekommt er durch einen unglücklichen Zufall mit, wie sein Onkel ihn als Mörderbrut bezeichnet. Jetzt weiß Stefan: Sein Vater ist nicht tot, sondern er sitzt, zu lebenslanger Haft verurteilt, im Gefängnis, weil er seine Frau, die wunderschöne Rosa, getötet haben soll.

Stefan ist zutiefst erschüttert. Zum ersten Mal besucht er, inzwischen ein fescher junger Mann, seinen Vater im Gefängnis, und dieser beteuert seine Unschuld. Stefan glaubt ihm, und um seine Unschuld zu beweisen, kehrt er in seinen Geburtsort zurück und nimmt die Dörfler genau unter die Lupe. Wer von ihnen ist der Mörder seiner Mutter?

Stefan will nicht eher ruhen, bis er die Ehre seines Vaters wiederhergestellt hat! Doch es ist ein Wettlauf mit der Zeit, denn sein Vater ist todkrank ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen