Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 187«

Alpengold - Folge 187

Bastei Entertainment | Alpengold


Die Bewohner des abgelegenen Dorfes Salzberghofen fragen sich seit Langem, woher Hermann Kronbichler das Geld hat, um einen teuren Wagen zu fahren und eine offensichtlich höchst anspruchsvolle Freundin auszuhalten. Sein Wirtshaus an der Grenze bringt doch fast nichts ein!

Der Feriengast Michael Reinders scheint sich ebenfalls sehr für die Geschäfte von Hermann zu interessieren. Doch die bildhübsche Barbara Sonnleiten will ihn davon abhalten, Nachforschungen anzustellen.

Warum wohl?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 199«

Alpengold - Folge 199

Bastei Entertainment | Alpengold


Es treibt ihn um, den Andreas Meringer. Das arbeitsame bäuerliche Leben passt ihm nicht, die Leute im Dorf sind ihm zu spießig und engstirnig, und nicht einmal die Tatsache, dass er der hübscheste Bursch im Tal und der Schwarm aller Mädchen ist, macht ihm noch irgendwie Freude. Hochmut, Angeberei und falscher Stolz kennzeichnen sein Verhalten. Er will nur fort aus dem engen Tal, so schnell wie möglich, will das Leben genießen, die Welt sehen und sich vergnügen. Noch fehlt ihm allerdings das nötige Geld ...

Da macht ihn eine unverhoffte Erbschaft quasi über Nacht zum reichen Mann. Jetzt kann ihn niemand mehr zurückhalten. Voller Verachtung und Hohn für die Mahnungen und Warnungen des Vaters verlässt Andreas im Streit den Hof. Endlich kann er sich das leisten, endlich ist er reich genug! Doch was er für das wahre Glück hält, wendet sich schon bald gegen ihn ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 277«

Bergkristall - Folge 277

Bastei Entertainment | Bergkristall


Die Sarbacher-Sina ist mit Abstand das hübscheste Mädchen im Tal. Das sehen nicht nur die Burschen so, die ihr bei jeder Gelegenheit nachstellen, sondern auch ihr Halbbruder Andreas. Er ist es, der Sina immer wieder vor allzu zudringlichen Bewerbern beschützt.

Doch je älter und fraulicher Sina wird, desto klarer erkennt Andreas, dass seine Gefühle für sie nicht länger mehr nur brüderlich sind. Und auch Sina empfindet in seiner Gegenwart plötzlich eine bisher unbekannte süße Befangenheit ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 216«

Alpengold - Folge 216

Bastei Entertainment | Alpengold


Es sieht schlecht aus auf dem Altenbacherhof - und genauso schlecht auf dem Anwesen des Josef Murner. Die einst stattlichen Höfe beginnen zu verfallen, es fehlt an allen Ecken und Enden, denn Gustl Altenbacher und Josef Murner setzen ihr ganzes Geld und ihre Kraft dafür ein, einander durch Verleumdungen, Beleidigungen und teure Prozesse zugrunde zu richten. Kein Wunder, dass Stefan, der Hofsohn vom Murnerhof, es daheim nicht mehr aushält und sich abends ins Wirtshaus flüchtet, um hier seine drückenden Sorgen zu vergessen.

Durch einen Zufall lernt er dort Bert Leitner, den neuen Lehrer, kennen, und aus einem plötzlichen Gefühl der Freundschaft und des Vertrauens heraus, schüttet Stefan ihm sein Herz aus. Und Bert macht ihm einen Vorschlag, der dem jungen Bauern den Atem raubt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 193«

Alpengold - Folge 193

Bastei Entertainment | Alpengold


Andreas Falkenauer fühlt die Kälte nicht, als er durch die Nacht nach Hause geht. Immer noch glaubt er, Luzia in den Armen zu spüren, so wie eben noch, wie den ganzen herrlichen Abend lang beim Tanz im Dorf. Seit er sie kennt, gelten seine Gedanken nur ihr, beherrscht nur sie seine Träume, alles andere verblasst neben dieser verzehrenden Leidenschaft. Wie er sich danach sehnt, sie mit Zärtlichkeiten zu überschütten, ihr seine brennende Liebe zu gestehen! Aber warum weicht sie ihm aus, hält ihn auf Abstand, wo doch ihre Blicke, ihr Lächeln sein Herz versengen?

Andreas bleibt unvermittelt stehen. "Mein soll sie werden, sie und keine andere", murmelt er. "Ich will sie - um jeden Preis."

Wie hoch dieser Preis sein wird, das ahnt der hoffnungslos verliebte Bauer allerdings nicht ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 178«

Alpengold - Folge 178

Bastei Entertainment | Alpengold


Wie Katz und Maus sind sie, die hübsche Kronthaler-Verena und der fesche Martin Buchauer, und kein Dorffest kommt ohne einen lautstarken Streit der beiden aus. So sehen die jungen Leut von Niedermosingen jeder Geburtstagsfeier und jeder Kirchweih mit Besorgnis entgegen, denn die Streithähne des Tals verderben ihnen jede Freude.

Da erscheint Martins Freunden die Idee des Bürgermeisters, zur allgemeinen Belustigung wie in alten Zeiten eine Bettelhochzeit aufzuführen, wie ein Wink des Schicksals - und gleich steht für sie fest, wer das streitende Brautpaar spielen soll: Martin soll die schöne Braut und Verena den kauzigen Bräutigam geben! Mit einer kleinen List bringen sie die zwei dazu, die Rollen tatsächlich anzunehmen! Doch bei der Aufführung der Bettelhochzeit kommt es vor aller Augen ganz anders als geplant - und das, was ein Versöhnungsfest und eine große Gaudi werden sollte, endet in argen Herzensturbulenzen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 163«

Alpengold - Folge 163

Bastei Entertainment | Alpengold


Um einen schweren Schicksalsschlag zu überwinden, begibt sich die schöne Valerie Orth auf Wanderschaft durch die Berge. Manchmal nächtigt sie in einer Scheune, manchmal auf einer Alm - ein schattenhafter Gast, der keine Spuren hinterlässt. Doch im schönen Niederried nimmt sie im Gasthaus "Zur Post" eine Stelle als Kellnerin an - und verliebt sich unsterblich in Mattis Althofer, den feschen Sohn des Hauses. Sie wagt sogar, davon zu träumen, in diesem malerischen Ort wieder eine Heimat zu finden...

Auch der temperamentvolle Mattis verliert sich mit Haut und Haaren an die rätselhafte Fremde mit den Bernsteinaugen - obwohl er kurz vor der Hochzeit mit der hübschen Landegger-Evi steht! Als er Evi gesteht, wie's um sein Herz bestellt ist und die Verlobung löst, bricht für das Madl eine Welt zusammen! Gemeinsam mit ihren Freundinnen, den berüchtigten "Rathaus-Ratschen", beginnt Evi eine gemeine Hetzkampagne, die Valerie aus dem Ort und aus Mattis' Herz vertreiben soll...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 160«

Alpengold - Folge 160

Bastei Entertainment | Alpengold


Nach einem Sommer voller Glück blieb ihr nur die Sehnsucht.

Als die Blasmusik erklingt, springen sie auf, die Burschen und Madln, und strömen lachend dem Tanzboden zu. Dies ist der Moment, auf den auch die hübsche Waldegger-Hanna gewartet hat. Heimlich und von ihrem Vater unbemerkt, folgt sie ihrem Schatz, dem feschen Christian, aus der Gaststube und hinauf auf den einsamen Waldegger-Hof, um allein mit Christian zu sein. Noch einmal will sie ihm gehören und mit ihm glücklich sein, denn morgen schon heißt es Abschied nehmen! Dann kehrt Christian für eine Weile in die Stadt zurück, um erst in einigen Wochen für immer zu ihr zurückzukehren...

Aber eine Lüge aus Eifersucht zerstört Hannas Glauben in den geliebten Burschen und zutiefst verletzt schreibt sie ihm einen Abschiedsbrief! Erst Jahre später wird Hanna wieder einem Mann vertrauen - doch die stille Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Christian, die stirbt in ihrem Herzen nie ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 170«

Alpengold - Folge 170

Bastei Entertainment | Alpengold


Sie lebten in Wohlstand und Harmonie, bis das Schicksal ihnen alles nahm.

Der tragische Tod des Hoferben Sebastian zerstört das Glück der wohlhabenden Familie Pranner jäh, und auch Sina, Sebis schöne Verlobte, droht zu verzweifeln. Sie schwört, niemals einen anderen Mann als ihn zu lieben - schon gar nicht Markus, Sebis jüngeren Bruder, der scheu um sie zu werben beginnt ...

Doch darf es wirklich nie mehr Frohsinn und Lachen auf dem Pranner-Hof geben?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold 268 - Heimatroman«

Alpengold 268 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Alpengold


Als Regine Kreuthner aus dem Klosterinternat in ihre geliebte Bergheimat zurückkehrt, liegt ihr Vater im Sterben. Die Mutter lebt schon lang nimmer, nun muss das arme Madl auch den Vater zu Grabe tragen.

Ganz allein wohnt Regine jetzt in dem alten Waldhäusl, doch nicht die einsame Lage macht ihr schwer zu schaffen, sondern die Tatsache, dass niemand im Dorf etwas mit ihr zu tun haben will. Sie ist die Tochter des Wildschützen und damit eine Schande für das ganze Dorf!

Immer gemeiner und demütigender werden die Angriffe gegen Regine - und bald muss sie um ihr Leben fürchten ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen