Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 187«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 187

Bastei Entertainment | Alpengold


Die Bewohner des abgelegenen Dorfes Salzberghofen fragen sich seit Langem, woher Hermann Kronbichler das Geld hat, um einen teuren Wagen zu fahren und eine offensichtlich höchst anspruchsvolle Freundin auszuhalten. Sein Wirtshaus an der Grenze bringt doch fast nichts ein!

Der Feriengast Michael Reinders scheint sich ebenfalls sehr für die Geschäfte von Hermann zu interessieren. Doch die bildhübsche Barbara Sonnleiten will ihn davon abhalten, Nachforschungen anzustellen.

Warum wohl?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 190«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 190

Bastei Entertainment | Alpengold


Ganz Hofstetten steht kopf, als an der Stelle, an der sich früher das gemütliche "Braustübel" befand, der glitzernde "Glaspalast" eröffnet. Und während die Alten granteln, die topmoderne Disco sei ein Schandfleck im Dorf, zieht es die Jugend aus dem ganzen Tal bald scharenweise dorthin. Nur Gero Harlacher und seine Familie beobachten das allabendliche Treiben mit Ablehnung und Angst, denn in ihrer Traditionswirtschaft "Krone" bleiben zunehmend die Gäste aus!

Bald steht die seit Generationen wohlhabende und angesehene Familie vor dem finanziellen Ruin! Da beschließt Gero, sich einmal im "Feindesland" umzuschauen ... Dieser Ausflug in den "Glaspalast" soll ihm zum Verhängnis werden: Hals über Kopf, aber wider Willen verliebt er sich dort - ausgerechnet in die stolze Landegger-Luise, die Besitzerin des brandneuen Tanzlokals, seine Konkurrentin und Lieblingsfeindin ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 210«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 210

Bastei Entertainment | Alpengold


Im Laden weiß man längst, was in der Nacht passiert ist, und als die Sarner-Bäuerin kommt, stürzen sich alle auf sie, um ihr das Furchtbare zu berichten.

"Alles verbrannt! Die ganze Hütte!" Die Augen der Bürgermeistersfrau glitzern. "Die Egnerin hat sich net retten können ...!"

Elisabeth Sarner wird blass, bekreuzigt sich. "Und die Luzia?", fragt sie atemlos. "Ist die am Leben?"

Die andere lacht böse. "Ich denk schon. Sie haben ja bloß die Alte gefunden. Die Luzia treibt sich wohl wieder im Wald herum. Die kommt schon wieder, die Hex! Wer weiß, was überhaupt passiert ist, da im Häusl der Egnerin!"

Elisabeth erschauert. Wie herzlos sie über das junge Mädchen reden! Wie grausam sie über Luzia richten, deren Leben nur aus Leid und Unglück bestanden hat!

"Ich muss nach ihr schauen", murmelt Elisabeth, "muss ihr helfen ..." Und entschlossen macht sie sich auf einen schicksalhaften Weg ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband«

Leseprobe vom

Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband

Bastei Entertainment | Heimat-Roman Treueband


Lesen, was glücklich macht. Und das zum Sparpreis!

Seit Jahrzehnten erfreut sich das Genre des Heimat-Bergromans sehr großer Beliebtheit. Je hektischer unser Alltag ist, umso größer wird unsere Sehnsucht nach dem einfachen Leben, wo nur das Plätschern des Brunnens und der Gesang der Amsel die Feierabendstille unterbrechen.

Zwischenmenschliche Konflikte sind ebenso Thema wie Tradition, Bauernstolz und romantische heimliche Abenteuer. Ob es die schöne Magd ist oder der erfolgreiche Großbauer - die Liebe dieser Menschen wird von unseren beliebtesten und erfolgreichsten Autoren mit Gefühl und viel dramatischem Empfinden in Szene gesetzt.

Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen. Reisen Sie mit unseren Helden und Heldinnen in eine herrliche Bergwelt, die sich ihren Zauber bewahrt hat.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Alpengold 172: Die gute Seele des Dorfes

Bergkristall 253: Ach, wenn's die Eifersucht nicht gäbe

Der Bergdoktor 1701: Bei diesem Mann bin ich daheim

Der Bergdoktor 1702: Ich war dir niemals untreu

Das Berghotel 109: Die traurige Tänzerin

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 320 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 199«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 199

Bastei Entertainment | Alpengold


Es treibt ihn um, den Andreas Meringer. Das arbeitsame bäuerliche Leben passt ihm nicht, die Leute im Dorf sind ihm zu spießig und engstirnig, und nicht einmal die Tatsache, dass er der hübscheste Bursch im Tal und der Schwarm aller Mädchen ist, macht ihm noch irgendwie Freude. Hochmut, Angeberei und falscher Stolz kennzeichnen sein Verhalten. Er will nur fort aus dem engen Tal, so schnell wie möglich, will das Leben genießen, die Welt sehen und sich vergnügen. Noch fehlt ihm allerdings das nötige Geld ...

Da macht ihn eine unverhoffte Erbschaft quasi über Nacht zum reichen Mann. Jetzt kann ihn niemand mehr zurückhalten. Voller Verachtung und Hohn für die Mahnungen und Warnungen des Vaters verlässt Andreas im Streit den Hof. Endlich kann er sich das leisten, endlich ist er reich genug! Doch was er für das wahre Glück hält, wendet sich schon bald gegen ihn ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 216«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 216

Bastei Entertainment | Alpengold


Es sieht schlecht aus auf dem Altenbacherhof - und genauso schlecht auf dem Anwesen des Josef Murner. Die einst stattlichen Höfe beginnen zu verfallen, es fehlt an allen Ecken und Enden, denn Gustl Altenbacher und Josef Murner setzen ihr ganzes Geld und ihre Kraft dafür ein, einander durch Verleumdungen, Beleidigungen und teure Prozesse zugrunde zu richten. Kein Wunder, dass Stefan, der Hofsohn vom Murnerhof, es daheim nicht mehr aushält und sich abends ins Wirtshaus flüchtet, um hier seine drückenden Sorgen zu vergessen.

Durch einen Zufall lernt er dort Bert Leitner, den neuen Lehrer, kennen, und aus einem plötzlichen Gefühl der Freundschaft und des Vertrauens heraus, schüttet Stefan ihm sein Herz aus. Und Bert macht ihm einen Vorschlag, der dem jungen Bauern den Atem raubt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 228«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 228

Bastei Entertainment | Alpengold


Als der fesche Amend-Michael als Lehrer in das kleine Bergdorf Wieskirchen versetzt wird und Quartier auf dem Witwenhof nimmt, kann er nicht ahnen, wohin es ihn da verschlagen hat. Seit Jahren schon herrscht auf dem Hof von Ruth und Daniela Buchwieser eine reine Weiberwirtschaft - und keiner ihrer Mieter hält es lange mit den beiden vom Leben enttäuschten und bitter gewordenen Witwen aus. Doch Michael gelingt ein kleines Wunder, denn er schleicht sich unbemerkt in das Herz der schönen Daniela. Aber gerade als er auf ein Glück mit Dani zu hoffen wagt, geraten die Dinge auf dem Witwenhof jäh außer Kontrolle: An einem kalten Winterabend belauscht Danielas kleiner Sohn Jakob ein Gespräch, das er niemals hätte hören dürfen, und steigt bei Eis und Schnee ins Gebirge auf - ein Todesurteil für ein Kind in seinem Alter und die härteste Bewährungsprobe für Michaels und Danielas junge Liebe ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 277«

Leseprobe vom

Bergkristall - Folge 277

Bastei Entertainment | Bergkristall


Die Sarbacher-Sina ist mit Abstand das hübscheste Mädchen im Tal. Das sehen nicht nur die Burschen so, die ihr bei jeder Gelegenheit nachstellen, sondern auch ihr Halbbruder Andreas. Er ist es, der Sina immer wieder vor allzu zudringlichen Bewerbern beschützt.

Doch je älter und fraulicher Sina wird, desto klarer erkennt Andreas, dass seine Gefühle für sie nicht länger mehr nur brüderlich sind. Und auch Sina empfindet in seiner Gegenwart plötzlich eine bisher unbekannte süße Befangenheit ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 217«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 217

Bastei Entertainment | Alpengold


Dieser Tanz in den Mai verläuft ganz anders, als Jutta Wiesinger es sich erträumt hat. Zuerst wird nicht sie - wie allgemein angenommen - zur Maikönigin gewählt, sondern Vera Merzbacher, und dann spannt ihr die frisch gekrönte Maikönigin auch noch ihren geliebten Valentin Hochstetter aus. Wie im Rausch schweben die beiden über die Tanzfläche.

Jutta ist zutiefst gekränkt. Nie zuvor ist sie so gedemütigt worden!

Valentin und Vera ahnen nichts von dem abgrundtiefen Hass, der in dieser Nacht ein junges Mädchenherz für immer vergiftet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 226«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 226

Bastei Entertainment | Alpengold


Sie ist eine ganz Besondere, die Agnes Windacher, eine, die sich mit Heilkräutern und Gewürzen befasst, die Salben und Tees herzustellen weiß und ein stilles, weltfernes Leben führt droben am Windacher-Hof. Sie versorgt den Vater, der nichts mehr tut, sondern das letzte Geld im Dorf vertrinkt, und die armselige Wirtschaft, die kaum etwas hergibt. Und nur Wenige erkennen hinter dem bescheidenen Auftreten der Agnes den Fleiß, den Anstand und den Stolz, die ihr die Kraft geben, das alles zu ertragen.

Stefan, der Jungbauer vom reichen Eschthaler-Hof, gehört zu diesen Wenigen, und schon als er die Agnes zum ersten Mal sieht, weiß er, dass sie die Frau seines Lebens ist. Die Liebe überwältigt die beiden jungen Menschen, erfüllt sie mit dem Glauben an das gemeinsame Glück. Doch da kehrt Jutta heim auf den Windacher-Hof, Agnes' schöne skrupellose Schwester ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen