Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mediensoziologie«

Mediensoziologie

UTB / UVK


Was ist eigentlich ein "Medium"? Welche Bedeutung haben Medien für soziale Ordnung? Und wie verändern sich soziale Praktiken, wenn sich ein neues Medium verbreitet?

Anhand von Anwendungsfällen wie Individualität, Öffentlichkeit, Privatheit und Tourismus überführt Elke Wagner die Ansätze der Medientheorie in soziologisch-empirische Fragestellungen.

---

Elke Wagner ist Professorin für Spezielle Soziologie und Qualitative Methoden der Empirischen Sozialforschung in Würzburg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen