Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Haus unten am Fluss«

Das Haus unten am Fluss

tredition


Wie ein Blitz aus heiterem Himmel trifft die Liebe Lieke und Alexander. Sie überwinden alle Hindernisse und führen bald eine Bilderbuchehe. Ihr Glück wird nach Jahren auf eine harte Probe gestellt.

Alex betrügt Lieke mit einer anderen Frau. Bei Lieke wird ein bösartiger Hirntumor diagnostiziert. Auch der Verlust des ungeborenen Kindes wurde nie aufgearbeitet.

Unerwartete Schwierigkeiten müssen die beiden bewältigen. Letztendlich hilft Ihnen genau das wieder zueinander. Sie ziehen in die herrliche Einsamkeit Kanadas. In einem Blockhaus oberhalb eines Flusses, umgeben von Wäldern, kommen sie sich wieder näher. Während Lieke ihr Schicksal annimmt, leidet Alexander.

Gibt es noch Hoffnung?

---

Hansjürgen Wölfinger: war Berufssoldat und ist Pensionär.

Während und nach seiner beruflichen Laufbahn schrieb und schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Kinderbücher und Songtexte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Emma und der kleine Drache«

Emma und der kleine Drache

tredition


Das Kinderbuch "Emma und der kleine Drache" erzählt die Geschichte eines kleinen Mädchens, das ein besonderes Ei ausbrütet.

Statt eines Huhns erblickt ein kleiner Drache die Welt.

Emma entschließt sich, den kleinen Drachen aufzuziehen.

Das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" beginnt.

---

Hansjürgen Wölfinger: war Berufssoldat und ist Pensionär.

Während und nach seiner beruflichen Laufbahn schrieb und schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Kinderbücher und Songtexte.

In seinem Kinderbuch "Emma und der kleine Drache" erzählt er die Geschichte eines kleinen Mädchens, das ein besonderes Ei ausbrütet.

Statt eines Huhns erblickt ein kleiner Drache die Welt.

Emma entschließt sich den kleinen Drachen aufzuziehen.

Das Abenteuer "Emma und der kleine Drache" beginnt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Journalist«

Der Journalist

tredition


Nach dem Tod seiner geliebten Tante fliegt der freie Journalist der New York Post Frank Neumann von New York in seine Heimatstadt München.

Dort lernt er den Arzt Dr. Baumgartner kennen. Dieser berichtet ihm von seiner Jugendzeit in einem Dorf bei Rosenheim.

Gemeinsam mit seinen Blutsbrüdern hatte er eine Zeit der Freundschaft, des Schreckens und auch etwas Romantik durchlebt.

Welche Rolle er spielte und wie die Erlebnisse bis in die Gegenwart greifen, bleibt bis zum Schluss verborgen und der Leser muss gespannt auf die unvor-hersehbare Lösung warten.

Fünf Jugendliche erleben eine zum Teil brutale Jugendzeit.

Kindesmisshandlung war und ist in Deutschland noch immer ein alltägliches Phänomen.

Wie auch damals in diesem Dorf der fünf Freunde.

Zweites Buch der Trilogie „Der Journalist“

Wieder eine Erzählung, die unter die Haut geht.

---

Hansjürgen Wölfinger: Hansjürgen Wölfinger war Berufssoldat und ist Pensionär.

Während und nach seiner beruflichen Laufbahn schrieb und schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Kinderbücher und Songtexte.

In seinem zweiten Roman "Der Todesbaum" der Trilogie - Der Journalist - beschreibt er die Leidensgeschichten fünf Jugendlicher in einem Dorf bei Rosenheim.

Kindesmisshandlungen und Kindesmissbrauch überschatten ihre Kindheit.

Eine weitere Erzählung die unter die Haut geht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Journalist«

Der Journalist

tredition


Dr. Baumgartners Schilderung seiner schlimmen Kindheitserlebnisse in Rosenheim wirkten auf Frank noch auf bedrückende Weise nach. Traumatisiert fliegt Frank zurück nach New York.

Schwere Leidenskrisen lassen die Familie Boron nicht zur Ruhe kommen.

Sina wird entführt und vergewaltigt. Wer steckt hinter der Entführung? Gibt es eine Lösegeldforderung?

Die Detectives des NYPD und Freunde suchen fieberhaft nach Sina.

Eine Tragödie nimmt ihren Lauf.

Sensibel erzählter Roman über die Entführung einer Frau, die Freundschaft und die Liebe.

Letzter Teil der Trilogie „Der Journalist“ – „Nur ein Flügelschlag“

---

Hansjürgen Wölfinger: war Berufssoldat und ist Pensionär.

Während und nach seiner beruflichen Laufbahn schrieb und schreibt er Gedichte, Kurzgeschichten, Romane, Kinderbücher und Songtexte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen