Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alles geht!«

Leseprobe vom

Alles geht!

tredition


Naturgesetze scheinen festzulegen, was Menschen tun dürfen. Nicht erlaubt scheint beispielsweise, in der Luft zu schweben, auf dem Wasser zu stehen oder durch Wände zu laufen. Richtig? Nein, falsch. Verstöße gegen Naturgesetze sind unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Ein kurzes Vorwort erklärt dies mit einem einfachen Argument von Albert Einstein.

Dann folgt eine Geschichte, die unmöglich scheint und dennoch vor unseren Augen geschehen könnte: Paul, Paketbote mit abgebrochenem Physikstudium, stolpert in Rüdesheim am Rhein und bemerkt, dass er auf dem Wasser gehen kann. In der nahegelegenen Burg Reichenstein sucht er gemeinsam mit Physikprofessor Tom nach Erklärungen. Bald erweist sich die Erde als ein unbekannter Planet voller Merkwürdigkeiten, auf dem man, wie „Alice im Wunderland“, selbst Kaninchenlöcher im Auge behalten sollte.

Der Autor ist Mathematiker und Professor am Institut für Modellierung und Systemanalyse der Hochschule Geisenheim.

---

Der Autor ist Mathematiker und Professor am Institut für Modellierung und Systemanalyse der Hochschule Geisenheim.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen