Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die von Immen«

Leseprobe vom

Die von Immen

tredition | Erster Band der Magenta Triologie


Die Leserschaft begleitet, auf einer mit historischen Fakten unterlegte Zeitreise, ein fränkisches Adelsgeschlechts von der Spätantike bis in die bundesdeutsche Wirklichkeit. Deren frühe Protagonisten (ab dem 4. Jh.) sind Kultoffizianten, welchen paranormale Fähigkeiten ins Erbgut geschrieben. Durch atavistische Erberinnerungen kann sich auch der 1963 in der Bundesrepublik geborene Gerun von Immen in die teils dramatischen, aber auch romantischen Begebenheiten um seine Altvorderen einbringen. Das Leben des Diplomaten und Wirtschaftswissenschaftler ist modernes Epos. Dessen erotische Romanzen, private wie berufliche Faszinationen werden offen gelegt. Sind diese doch die treibenden Kräfte, welche ihn so ungewöhnlich herausheben, von dem Zeitgeist in den Jahren bis 2013.

---

Geboren 1943 in Frankfurt/Main beginnt der Autor nach Volksschulabschluss eine Lehre als Rundfunk & Fernsehtechniker. Nach der Gesellenprüfung geht er freiwillig für 4 Jahre zur Bundeswehr – Luftwaffe. Studiert u.a. in den USA Radar- und frühe Computertechnik. Arbeitet danach mehrere Jahre in einer bedeutenden Firma für militärische und konventionelle Luftfahrttechnik. Quereinsteiger durch Privatstudium zur Numismatik und Philatelie. Inhaber eines internationalen Auktionshauses bis 1986. Kundenkontakte inspirierten ihn zu dem Romanstoff für das vorliegende Buch. Er recherchiert Historie und Fakten, beginnt 2017 mit der schriftstellerischen Arbeit an diesem, seinem zweiten Roman. Seit 25 Jahren verheiratet, lebt er seit 2005 mit Familie in Thailand. Liebhaber klassischer Musik, wie die von Richard Wagner, aber auch Rock und Pop. Sein Literaturfabel sind die Werke des Nobelpreisträgers Günter Wilhelm Grass.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nebenbei Antiquar«

Leseprobe vom

Nebenbei Antiquar

tredition | Zweiter Band der Magenta-Roman-Triologie


Markus (33), in Altertumswissenschaften studiert, betreibt in Darmstadt mit seinem Vater einen internationalen Kunst- und Antiquitätenhandel. Im Februar 2000, auf der Autofahrt von Bad Homburg nach Hamburg zu einer Kundin, überdenkt er Teile seines ungewöhnlichen Lebens. Dessen Mittelpunkt sind Kunst, Antiquitäten, seine Familie, Freunde und Liebschaften zu Frauen. So begegnet er der hermaphroditisch schönen Melanie. Aber diese ist bereits mit einer bekannten Berliner Modedesignerin liiert. Dennoch kommt es zu einer für beide unvergesslichen Liebesepisode, welche aber Melanie trotzdem beendet – man bleibt aber in Freundschaft verbunden. Irrungen und Wirrungen, ein krimineller Akt, die Kanareninsel La Palma, erotische Liebeleien, großartige Kunst- und Antiquitäten, aber auch persönliche Verluste und Niederlagen füllen sein wahrlich ereignisreiches Leben in einer rasanten Zeit bundesdeutscher Wirklichkeit.

In seinem zweiten Roman lässt der Autor seinen Hauptprotagonisten Markus Scheithofer oft selbst erzählen. Er gibt diesem aber keine Personenbeschreibung mit, sondern fordert die Vorstellungskraft der Leserinnen und Leser heraus. Damit haben diese die Chance sich die Hauptfigur des Markus nach eigenen Vorlieben vorzustellen bzw. zu imaginieren. Nur die anderen Protagonisten lässt der Autor etwas über die Personalität der Hauptfigur aussagen.

---

Geboren 1943 in Frankfurt/Main beginnt der Autor nach Volksschulabschluss eine Lehre als Rundfunk & Fernsehtechniker. Nach der Gesellenprüfung geht er freiwillig für 4 Jahre zur Bundeswehr – Luftwaffe. Studiert u.a. in den USA Radar- und frühe Computertechnik. Arbeitet danach mehrere Jahre in einer bedeutenden Firma für militärische und konventionelle Luftfahrttechnik. Quereinsteiger durch Privatstudium zur Numismatik und Philatelie. Inhaber eines internationalen Auktionshauses bis 1986. Zu dem Romanstoff für das vorliegende Buch inspirierte ihn eine persönliche Begegnung. Er recherchiert Historie und Fakten, beginnt 2018 mit der schriftstellerischen Arbeit an diesem, seinem dritten Roman. Seit 26 Jahren verheiratet, lebt er seit 2005 mit Familie in Thailand. Liebhaber klassischer Musik, wie die von Richard Wagner, aber auch Rock und Pop. Sein Literatur-Fabel sind die Werke des Nobelpreisträgers Günter Wilhelm Grass.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen