Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mini Yacht 5.6«

Leseprobe vom

Mini Yacht 5.6

tredition


Bauanleitungen für Strandsegler Mini Yacht 5.6. Es werden zwei Varianten für den Selbstbau der Mini Yacht 5.6 beschrieben. Materiallisten werden aufgelistet und einzelne Arbeitsschritte erklärt. Die geometrischen Einflüsse der Rahmen werden aufgezeigt, um den Einfluss auf die Fahreigenschaften der Mini Yacht zu verdeutlichen. Hilfestellung wird bei der Wahl der Segel und der weiteren benötigten Ausstattung des Segelwagens gegeben.

---

Rolf Urbansky wurde 1941 in Potsdam geboren und wuchs in Wolfenbüttel auf.

Vom aktiven Schwimmsport in der Jugendzeit wechselte er mit 18 Jahren zum Segelsport. Das Lasersegeln war der Anfang, es folgte das P-Boot und zum jetzigen Zeitpunkt wird die S-500 Yacht gesegelt.

Parallel zum Wassersegeln begann Rolf Urbansky mit dem Eis- und Strandsegeln. Er nahm in den Strandsegelklassen 3 und 5 an Deutschen, Europa- und Weltmeisterschaften teil. Sein Sohn und seine Ehefrau teilen dieses Hobby und nahmen ebenfalls an diesen Wettfahrten teil.

In der Klasse 5 baute Herr Urbansky seine Segelwagen alle selbst. Dies veranlasste ihn auch in der Mini Yachtklasse einen eigenen Wagen zu bauen.

Nach Beendigung des aktiven Wettfahrtsegelns wird das Wasser- und Strandsegeln weiterhin mit viel Spaß ausgeübt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen