Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Bildnis der Schwester«

Das Bildnis der Schwester

tredition


Als die ungleichen Schwestern Ruth und Romana sich in zwei befreundete Männer verlieben, gerät ihr bisheriges Leben völlig aus den Fugen. Um ihre Liebe leben zu können, müssen die beiden Paare zuerst eine verhängnisvolle Vergangenheit bezwingen, die sie auf schicksalhafte Weise miteinander verbindet. Denn alles scheint sich in dramatischer Weise auf eine Wiederholung der Geschehnisse hinzubewegen.

Der romantisch-spannende Roman spielt im Heidelberg und Paris der Neunziger Jahre.

---

Lavinia Unger wurde in Stuttgart geboren und verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in der Nähe von Freiburg. Als Tochter von Sprachwissenschaftlern fasziniert sie von jeher alles, was mit Sprache zu tun hat. Sie schrieb schon als Kind Geschichten und erfand eine fiktive Sprache. Später studierte sie Germanistik und Spanisch und lernte die deutsche Gebärdensprache, für die sie eine Schrift entwickelte. Sie liebt es, etwas Neues zu schaffen, und kam so auch zum Schreiben. Die Mutter zweier erwachsener Kinder lebt jetzt im Münsterland.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen