Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 2 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 2 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Seit ich die schöne Jamie Boston zum ersten Mal sah, war ich verrückt nach ihr. Aber die Frau spielte die Unnahbare. Männer duldete sie nur am Kartentisch um sich. Deshalb hatte ich an diesem Abend mit ihr gepokert - was mich fast ein Vermögen kostete. Allerdings hatte ich damit gerechnet. Beim Pokern konnte ich ihr nicht das Wasser reichen. Außerdem spielte die schöne Jamie falsch, und nicht jeder ließ sich ungestraft von ihr die Haut abziehen. Mit dem jungen Donovan würde sie jedenfalls Ärger kriegen. Er hatte den Erlös einer Treibherde an sie verloren, und das durfte sein Vater nie erfahren. Jamie Boston saß höllisch in der Klemme. Sie brauchte Hilfe - Revolverhilfe. Ich Narr hielt den Moment für gekommen, mich bei ihr einzukaufen...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 3 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 3 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Mit letzter Kraft schafft US Marshal Lin Adams den Weg zur Ranch der schönen Fee Allison. Wieder hat er im Namen des Gesetzes getötet und blieb selbst nicht unverletzt. Es ist ein harter Job, den er macht, und oft verflucht er sich deswegen. Besonders, wenn er bei Fee ist, fragt er sich nach dem Sinn seines Tuns, wünscht er sich einen festen Platz auf der Welt. Bei Fee könnte er ihn finden, dennoch treibt es ihn immer wieder fort von ihr auf Verbrecherjagd. Er weiß, die schöne Frau möchte ihn festhalten, und sie fragt sich, warum ihre Liebe nicht stärker ist als sein Hass auf die Bösen. Aber kann er ihr sagen, was die Triebfeder seines Handelns ist, welch düsteres Geheimnis sein Leben überschattet?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 14 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 14 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Das Land am Fluss wurde von einer Bande Revolverschwinger terrorisiert, die jeden Aufschwung verhinderten und nicht duldeten, dass jemand gegen ihr Schreckensregiment aufbegehrte. Doch dann kam Alamo Brittlee mit seiner jungen Frau Conny nach Owyhee Bridge und kaufte einem alten Fährmann seine Fähre und seinen Store ab.

Die beiden waren es, die dem Land die Wende brachten. Denn Alamo erwies sich als ein echter Texaner, der vor keinem Terror und keiner Übermacht zurückwich. Und Conny, seine Frau, stand ihm tapfer und selbstlos zur Seite...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 18 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 18 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Gerade noch vor dem ersten Blizzard hat John Jennison die letzte Post des Jahres nach Two Dance gebracht. Dann versinkt die Stadt im Schnee und ist von der Außenwelt völlig abgeschnitten. John freut sich auf die Winterpause und will sich zunächst einmal gründlich ausschlafen. Doch es kommt anders, ganz anders.

Bad-Bud O'Nally, ein halbverrückter Pelztierjäger, hat im Mayflower House den Geldschrank ausgeräumt, eins der Mädchen erschlagen und ein zweites geraubt. Nun ist er mit ihr im tobenden Blizzard unterwegs in die Bitter Roots. Als die Chefin des Mayflower House bei John erscheint und ihn um Hilfe bittet, kann er nicht nein sagen. May Mayflower hat nämlich einiges gut bei ihm. Und so reitet auch er in den Blizzard - ohne wirklich zu ahnen, welch ein Albtraum für ihn begonnen hat...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 20 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 20 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Sie waren armselige Straßenräuber. Keine stolzen Banditen, sondern gnadenlose, hinterhältige Mörder. Für ein Paar Stiefel, ein Hemd oder eine Flasche Tequila gingen sie jedem an die Gurgel. Sie wollten überleben, und um zu überleben, scheuten sie vor den gemeinsten Verbrechen nicht zurück.

Und zu diesen Strolchen war ich unterwegs nach Santa Rosa, denn dort, in diesem verwüsteten Land, lebten sie wie Ungeziefer an einem fast toten Körper. Nie hätte ich, der ehemalige Südstaatencaptain, mir träumen lassen, dass ich einmal mit solch einem Abschaum gemeinsame Sache machen würde. Aber was hätte ich tun sollen? Sue, die Frau, die ich liebte, war in ihrer Gewalt. Und außerdem brauchte ich Hilfe gegen die Besatzer aus dem Norden, die uns Texanern das letzte Blut aus den Adern saugten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 29 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 29 - Western

Bastei Lübbe | G. F. Unger Sonder-Edition


Ich hatte Big Jason Alvarez beim Poker das Hemd ausgezogen. Zuletzt gab er mir sogar einen Schuldschein auf fünftausend Rinder.

Aber Alvarez war kein guter Verlierer, und ich machte mich aus dem Staub. Kaum saß ich in der Kutsche, stoppten uns Straßenräuber. Verdammt, dachte ich, jetzt ist das viele Geld doch weg! Aber ich hatte eine Glückssträhne. Die Banditen entpuppten sich als der Rest meiner alten Schwadron aus dem Bürgerkrieg, und es fiel mir nicht schwer, die Männer vor einer Verzweiflungstat zu bewahren.

Natürlich war ich nun wieder für sie verantwortlich. Was sollte ich tun? Da fielen mir die fünftausend Rinder ein, die ich jederzeit bei Alvarez abholen konnte, und in meinem Hirn formte sich ein kühner Plan...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 76 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 76 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Auf seiner Pferderanch in einem einsamen Hochtal von Montana sucht der ehemalige Revolvermann Jeremy Smead Ruhe und Vergessen. Aber die Vergangenheit holt ihn ein. Als die Bande, die das Leben seines Vaters auf dem Gewissen hat, ihm die wertvollen Zuchtstuten raubt, um damit einen Goldtransport zu überfallen, verlässt Jeremy sein Tal und nimmt die Verfolgung auf. Er kennt die Gnadenlosigkeit und Gefährlichkeit der Goldwölfe, und er ahnt, dass es ein Todesweg ist, auf den er sich begibt...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 79 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 79 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Die Schüsse waren verhallt. Ich blickte auf Ellen Scott, die unbeweglich neben ihrem toten Bruder kauerte. Das Gesicht der schönen Frau war zu einer Maske der Trauer und des Hasses erstarrt. Endlich blickte sie zu mir auf und sagte mit tonloser Stimme: "Ty Everett, wir hatten ein Recht auf unsere Rache. Jetzt hast du meinen Bruder getötet, weil du mehr an das Gesetz glaubst als an uns. Aber ich werde einen Mann finden, der es dir heimzahlt. Glaub mir, Ty Everett, du bist schon so gut wie tot. So tot wie mein Bruder..."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 78 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 78 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


Ein Heer von Feinden bedrohte die Ranch des alten Rinderkönigs, und eine gnadenlose Rustlerbande hatte seine Herden bereits mächtig dezimiert. Um sein Reich vor dem Untergang zu schützen, warb Luke Ballard Revolvermänner an, musste jedoch bald erkennen, dass er nur vom Regen in die Traufe gekommen war. Ballard war drauf und dran aufzugeben, als sich das Schicksal auf seine Seite schlug: in der Gestalt eines Mannes, der dem Anführer der Rinderdiebe noch eine Rechnung zu präsentieren hatte...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Sonder-Edition 81 - Western«

Leseprobe vom

G. F. Unger Sonder-Edition 81 - Western

Bastei Entertainment | G. F. Unger Sonder-Edition


In blindem Rassenwahn fiel General Custer über Red Falcons Dorf her, machte es dem Erdboden gleich und metzelte alle Frauen und Kinder bestialisch nieder. Seitdem hat der Cheyenne-Häuptling allen Weißen den Tod geschworen und verfolgt sie mit gnadenlosem Hass. Aber dann steht der Revolvermann Bud Lonnegan vor ihm und fordert ihn zum Zweikampf um seine Frau heraus, die der Häuptling nach einem Postkutschenüberfall am Leben ließ und als Squaw in sein Tipi schleppte. Roter Falke sieht sich jäh vor eine harte Entscheidung gestellt, denn er muss wählen zwischen seinem abgrundtiefen Hass auf die Weißen und seiner bisher unbefleckten Ehre als Cheyennne-Krieger ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen