Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxishandbuch Recruiting«

Praxishandbuch Recruiting

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Wo finde ich fehlende Fachkräfte und wie spreche ich sie richtig an? Wie gestalte ich einen effektiven und effizienten Recruiting-Prozess? Wie kann ich die Chancen des digitalen Wandels und von Social Media für mein Recruiting nutzen?

Das Buch bietet einen kompakten und vollständigen Überblick über das Thema Personalbeschaffung. Verknüpft mit vielen Fallbeispielen beschreibt es anhand eines idealtypischen Recruitingprozesses alle anfallenden Aufgaben. In der 2. Auflage besonders im Fokus: Social Recruiting.

Mit dem prämierten Schulungskonzept "Recruiter Next Generation". Ideal zur Einarbeitung und als Nachschlagewerk für die Praxis.

---

Michael Witt, Studium der Sozialarbeit und Master in Business Administration, Recruiter bei der Voith Industrial Services GmbH in Stuttgart. Zuvor war er langjährig in der gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung und der beruflichen Fort- und Weiterbildung tätig. Für seine Arbeit wurde er mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet und gewann eine Best-Practice-Studie der DHBW Baden Württemberg.

---

Robindro Ullah, Studium der Wirtschaftsmathematik, Buchautor, Blogger und freier Berater. Zuvor war er Head of Employer Branding und HR Communication Global bei der Voith GmbH in Heidenheim sowie Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd bei der Deutschen Bahn AG. Ullah etablierte als einer der Ersten das Thema Social Media in Kombination mit Employer Branding/HR-Marketing und Recruiting. Für seine Aktivitäten im "Recruiting 2.0" erhielt er u.a. den HR Excellence Award, den Personalmarketing Innovator Preis und den Deutschen Preis für Onlinekommunikation.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfolgsfaktor Sourcing Such- und Ansprachestrategien im World Wide Web«

Erfolgsfaktor Sourcing Such- und Ansprachestrategien im World Wide Web

Schäffer Poeschel


Sourcing ist die Suche nach interessanten Kandidaten über die sozialen Plattformen. Moderne Personaler sind daher nicht nur Profis für Talentmanagement, sondern auch für Internetnutzung.

Das Buch greift diesen Kulturwandel in der HR-Szene auf:Welche Persönlichkeiten braucht das Recruiting künftig?Wie müssen Prozesse aussehen, um sie gewinnbringend zu integrieren?

Anhand von Praxisbeispielen zeigen die Autoren, wie die Suchstrategien hinter den Softwarediensten der Job-Plattformen zu durchdringen sind. Und worauf es bei der gezielten Kandidatenansprache ankommt. Mit einem Ausblick auf das Recruiting von morgen im Zeichen von Virtual Reality und Big Data.

---

Robindro Ullah, Studium der Wirtschaftsmathematik, Buchautor, Blogger und freier Berater. Zuvor war er Head of Employer Branding und HR Communication Global bei der Voith GmbH in Heidenheim sowie Leiter Personalmarketing und Recruiting Süd bei der Deutschen Bahn AG. Ullah etablierte als einer der Ersten das Thema Social Media in Kombination mit Employer Branding/HR-Marketing und Recruiting. Für seine Aktivitäten im "Recruiting 2.0" erhielt er u.a. den HR Excellence Award, den Personalmarketing Innovator Preis und den Deutschen Preis für Onlinekommunikation.

---

Michael Witt, Studium der Sozialarbeit und Master in Business Administration, Recruiter bei der Voith Industrial Services GmbH in Stuttgart. Zuvor war er langjährig in der gewerblichen Arbeitnehmerüberlassung und der beruflichen Fort- und Weiterbildung tätig. Für seine Arbeit wurde er mit dem HR Excellence Award ausgezeichnet und gewann eine Best-Practice-Studie der DHBW Baden Württemberg.

---

Tobias Ortner ist Spezialist für Sourcing auf Social-Media-Plattformen. Er ist Inhaber der Personalberatung work performance GmbH und Leiter Recruiting und Personalmarketing bei der BFFT GmbH.

---

Jan Hawliczek ist verantwortlich für Sourcing, Social Media und Employer Branding bei der BFFT GmbH. Als Teil der Generation Y bringt er alles mit, was auf Facebook, Pinterest, WeChat, Google+, Snapchat & Co. benötigt wird.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen