Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 44 - Familienroman«

Familie mit Herz 44 - Familienroman

Bastei Entertainment | Familie mit Herz


Wo Tränen verboten sind

Alle kannten nur das strahlende Lächeln des Kinderstars

Von Maria Treuberg

Wenn man die kleine Bea so ganz versunken am Klavier spielen sieht, dann ist man überzeugt, dass sie ein "Wunderkind" ist. Es scheint sie nicht die geringste Mühe zu kosten, auch die schwierigsten Melodien zu spielen. Fabian Martens ist stolz auf sein Töchterchen, und er treibt sie zu immer größeren Leistungen an. Konzerte soll sie geben, die Welt in atemloses Staunen versetzen.

Die Einzige, die auch die Gefahren dieser Entwicklung sieht, ist Beas Mutter. Zu gern würde sie verhindern, dass die Kleine um ihre Kindheit gebracht wird, weil sie, statt fröhlich mit anderen Kindern zu spielen, immer mehrere Stunden pro Tag üben muss.

Aber Anja Martens kann sich gegen ihren Mann und seine ehrgeizigen Pläne nicht durchsetzen. Und so nimmt das Verhängnis seinen Lauf ...

Liebe Leserinnen und Leser, permanenter Druck und ein hohes Leistungsniveau sind die lauernden Gefahren im Musikbusiness. Die kleinen Künstler haben ihre Seelen bald leer gespielt, fühlen sich ausgelaugt und ausgehöhlt.

Über die Schattenseiten von Ruhm und Erfolg erzählt Ihnen Maria Treuberg in diesem ergreifenden Roman.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 30 - Familienroman«

Familie mit Herz 30 - Familienroman

Bastei Entertainment | Familie mit Herz


Unser herrlich schlechter Ruf - Turbulenter Roman um die großen und kleinen Sorgen einer Familie

"Dringend! Fröhliche Familie, schwer arbeitender Vater, gestresste Mutter und zwei aufgeweckte Kinder suchen gemütliches Nest im Grünen."

Viel Hoffnung haben Frank und Annette Evertz zwar nicht, dass sich jemand auf ihre Anzeige meldet und sich ihr großer Wunsch erfüllt. Alle wollen doch nur pflegeleichte Mieter - natürlich ohne Kinder!

Doch das Unglaubliche geschieht: Jemand bietet ihnen ein Traumhaus vor den Toren der Stadt an. Nur einen einzigen winzigen Haken hat die Sache: Nebenan wohnt ein älterer Herr, der Leute mit guter Laune grundsätzlich nicht ausstehen kann. Und so tobt bald eine heftige Schlacht am Gartenzaun ...

***

Familie ist da, wo man lebt, liebt und lacht. Familie ist da, wo man Trost und Wärme findet. Und eben jene Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt, mit all seinen Höhen und Tiefen.

Hier erwarten sie Glück und Geborgenheit, Ängste und Sorgen, hier wird es mal lustig, mal dramatisch, es wird getanzt und gelacht, gestritten und verziehen - hier werden Erinnerungen geschaffen, die unvergesslich bleiben.

Alle 14 erscheint eine neue Folge von Familie mit Herz.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 32 - Familienroman«

Familie mit Herz 32 - Familienroman

Bastei Entertainment | Familie mit Herz


Bieten Papi - suchen Mami - Drei Kinder wünschen sich wieder eine Familie

Zwei Jahre ist es her, seit Ellen bei einem Unfall starb und ihren Mann mit drei Kindern allein zurückließ. So gut er kann, versucht Sven, die Kleinen über den schrecklichen Verlust hinwegzutrösten, doch er weiß, dass ihm das nur teilweise gelingt. Oft hat er zu wenig Zeit, und manchmal ist seine eigene Trauer so groß, dass er unfähig ist, allen Schmerz zu bannen.

Julia vermisst ihre Mami noch am wenigsten. Sie war mit ihren zwei Jahren zu klein, um das Entsetzliche zu begreifen. Der sechsjährige Lukas schon eher. Aber am schlimmsten ist es für Lea. Das Mädchen ist jetzt dreizehn, in einem Alter also, wo es seine Mutter besonders dringend braucht. Hilflos muss Sven mit ansehen, wie seine Älteste den Verführungen einer Clique erliegt, die falschen Zielen hinterherjagt. Wenn er doch bloß eine Frau fände, die bereit wäre, ihm mit fast übermenschlichem Verständnis bei der Lösung seiner Probleme zu helfen! Da tritt plötzlich Corinna in das Leben der Familie ...

***

Familie ist da, wo man lebt, liebt und lacht. Familie ist da, wo man Trost und Wärme findet. Und eben jene Geschichten, wie sie nur das Leben schreibt, mit all seinen Höhen und Tiefen.

Hier erwarten sie Glück und Geborgenheit, Ängste und Sorgen, hier wird es mal lustig, mal dramatisch, es wird getanzt und gelacht, gestritten und verziehen - hier werden Erinnerungen geschaffen, die unvergesslich bleiben.

Alle 14 erscheint eine neue Folge von Familie mit Herz.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 49 - Liebesroman«

Silvia-Gold 49 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Silvia-Gold


Iris Hellmann will die Scheidung, doch Arne weigert sich, sie freizugeben. Es kommt zwischen den Eheleuten zu einer hitzigen Auseinandersetzung. Schließlich stürmt Iris wütend aus dem Haus und rast mit ihrem Auto davon - direkt in den Tod.

Arne quält sich mit Selbstvorwürfen. Das wird noch schlimmer, weil seine Schwiegermutter ihm die Schuld an Iris' Tod gibt, und mit ihren Hasstiraden beeinflusst sie auch seine Kinder, sodass sie sich von ihrem Vater abwenden.

Für Arne hat das Leben allen Sinn verloren. Doch dann geschieht ein Wunder ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 51 - Liebesroman«

Silvia-Gold 51 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Silvia-Gold


Eigentlich ist Regine Fabel nur in das winzige Moseldorf gefahren, um Philipp Renz, der ihr neuer Vermieter ist, gehörig die Meinung zu sagen. Aber sie, die einen herzlosen Spekulanten erwartet hat, trifft auf einen Menschen, dem das Leben tiefe Wunden geschlagen hat. Dass seine lebensgierige Frau ihn verlassen hat, hat er verwunden, doch dass sein Sohn seit drei Jahren nicht mehr spricht, lässt ihn verzweifeln. All sein Geld nutzt Philipp Renz nichts - kein Arzt kann dem kleinen Thilo helfen.

Tiefes Mitleid erfasst Regine, die sich beruflich mit behinderten Kindern beschäftigt. Oder entspringt dieses Gefühl einer ganz anderen Regung? Hat das traurige Lächeln des Mannes, das ihr wie mit Messern ins Herz schneidet, etwas in ihr zum Klingen gebracht, dem sie sich nicht mehr entziehen kann?

Philipps spontane Bitte, sich des kleinen Thilo anzunehmen, beantwortet Regine jedenfalls spontan mit "Ja!"

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 73 - Liebesroman«

Silvia-Gold 73 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Silvia-Gold


Die Magie zwischen uns

Für ihre Liebe müssen sie durchs Feuer gehen

Es ist ein Dilemma: Je erfolgreicher Leonie beruflich wird, umso einsamer wird sie auch. Fast rund um die Uhr sitzt sie am Schreibtisch, und selbst am Wochenende oder an den Feiertagen steht eine Fahrt ins Büro auf dem Programm. Leonie bräuchte wirklich dringend eine Auszeit, wenn sie nicht irgendwann unter dem Druck zusammenbrechen will. Doch es gibt zwei gute Gründe, die gegen einen Urlaub sprechen:

1. Leonie ist Firmenchefin - und unentbehrlich!

2. Leonie ist Single - und viel zu schüchtern!

Es ist schon schwer genug, Single zu sein. Doch noch viel schwerer ist, Single und Firmenchefin zu sein. Denn Leonie findet einfach keine Zeit, auszugehen und einen Mann kennenzulernen. Doch abzuwarten, bis der Traumprinz an ihre Tür klopft, scheint aussichtslos ...

Freuen Sie sich auf einen erfrischenden Roman über die Gefahr, das Beste im Leben zu verpassen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silvia-Gold 55 - Liebesroman«

Silvia-Gold 55 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Silvia-Gold


Madeleine - sie ist die Frau, die, geliebt und unvergesslich, das Herz ihres Mannes besitzt. Für den Wissenschaftler Klemens von Guntram hat ihr schrecklicher Tod im Labor nicht nur den Verlust einer hervorragenden Mitarbeiterin bedeutet, als seine Frau hat sie alle Gefühle, zu denen er fähig ist, an sich gebunden und mitgenommen in jene andere Welt.

Wäre Klemens allein zurückgeblieben, würde dies nur ihn betreffen, doch da ist noch sein kleiner Sohn Till, der viel Liebe und Zuwendung braucht, wenn seine Seele nicht Schaden nehmen soll. Und so lässt Klemens von Guntram sich von seiner Schwester überreden, einer ihm fast unbekannten Frau einen Heiratsantrag zu machen. Henriette bekommt seinen Namen und Till eine Mutter. Doch das, was für beide so einfach und logisch erschien, entwickelt plötzlich eine eigene Lebendigkeit ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen