Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Schatten von Bruder Martin«

Leseprobe vom

Im Schatten von Bruder Martin

tredition


Im Schatten von Bruder Martin

Bei der Handlung des Romans handelt es sich um eine Fiktion, die sich um ein geschichtliches Ereignis dreht. Ich habe mich bemüht die Orte, die Gebräuche und die genannten historischen Personen, deren Lebens-und Gedankenwelten die oft mit dem Handlungsablauf verknüpft sind, möglichst korrekt darzustellen.

Der Protagonist des Romans, Konrad, tritt als Ich-Erzähler auf und lässt den Leser an seinen erlebnisreichen Jahren, zwischen 1506 und 1525, lebhaft teilhaben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Esprit de Corps«

Leseprobe vom

Esprit de Corps

tredition


Ein Journalist wird an einem gemeinsamen "Wellnesswochenende" von seinem langjährigen Freund Quillmann, mit dessen unfassbaren Erlebnisprotokoll konfrontiert.

Dieser berichtet über schier unsägliche traumatische Geschehnisse, nach einer nächtlichen Verkehrskontrolle, einhergehend mit schweren Körperverletzungen, bis hin zu einer wirklichkeitsfremden Gerichtsverhandlung.

Schwer betroffen und verständnislos über den Bericht des Freundes, tritt der Journalist die Heimreise an.

Anfänglich glaubt er, es kann sich nur um einen Einzelfall handeln. Redaktionskollegen melden Zweifel an.

Das Schicksal des Freundes lässt ihm danach keine Ruhe mehr.

Von deutschlandweiten Nachforschungen wird er eines Besseren belehrt.

Esprit de Corps, die Sicherheit im System kennt keine Landesgrenzen.

---

Walter Trayser, 1947 geboren in Bensheim an der Bergstraße, studierte in Frankfurt Deutsch, Geschichte und Sport auf Lehramt.

Er arbeitete danach mehr als vierzig Jahre an hessischen Schulen.

2013 veröffentlichte er seinen ersten Roman: " Vor dem Ernst des Lebens", der die Kindheit in der 1950er Jahren zum Thema hat.

Es folgte 2017 der historische Roman: "Im Schatten von Bruder Martin."

In seinem neuen Roman entwirft Walter Trayser detailgenaue Einblicke in das Geschehen, wenn sich unbescholtene Bürger, unvermittelt mit Übergriffen von Polizeibeamten konfrontiert sehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen