Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der liebe Gott und sein teuflisches Bodenpersonal«

Der liebe Gott und sein teuflisches Bodenpersonal

BookRix


Die Zustände im Vatikan rufen sogar den lieben Gott auf den Plan. Sonst ein eifriger Verfechter des freien Willens beschließt er, Papst Leo einen kleinen Hinweis zu geben, und bedient sich dabei höchst irdischer Mittel.

In Band 1 (Die andere Schwester des Papstes) hat Papst Leo die Begegnungen mit seiner Schwester Katharina und seiner ehemaligen Studienkollegin Erika zu verkraften. Die beiden bringen sein Weltbild ganz schön durcheinander. Richtig gefährlich wird es für Leo dann in Band 2 (Als Papst lebt man gefährlich), als er sich daran macht, den Machenschaften in der Vatikanbank ein Ende zu setzen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Humor und Hausverstand erwünscht«

Humor und Hausverstand erwünscht

BookRix


Die alleinerziehende Thessa ist froh, einen neuen Job gefunden zu haben, auch wenn sie ihren Chef Michael einen eitlen Laffen nennt. Da ist ihr Exmann Wolfgang, der als Förster im fernen Vorarlberg lebt und mit dem sie immer noch eine 'Urlaubs-Ehe' führt, aus einem ganz anderen Holz. Doch als sie zu Weihnachten ins Forsthaus kommt, muss Thessa erkennen, dass Wolfgang eine Affäre mit seiner Praktikantin hat.

Für Thessa ein Grund mehr, sich in ihre Arbeit zu stürzen. Sie meistert den turbulenten Alltag und stellt langsam fest, dass Michael auch sehr nette Seiten hat. Langsam entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden, aus der Liebe werden könnte. Doch Sohn Nicky will davon nichts wissen und Michaels Geschäftspartnerin Judith hat auch andere Pläne …

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Hochzeiten, Schwiegermüttern und eifersüchtigen Mäusen«

Von Hochzeiten, Schwiegermüttern und eifersüchtigen Mäusen

BookRix


Seit Thessa Michaels Verlobungsring am Finger trägt und der Hochzeitstermin feststeht, könnte ihr Leben total perfekt sein – wären da nicht ihre Schwiegermutter in spe, ihr pubertierender Sohn und diese kleine Eifersucht auf ihre Lieblingsfeindin Judith.

Aber auch mit ihrem Exmann und dessen Freundin hat sie es nicht immer leicht, halten die beiden sich doch für Experten in Sachen Erziehung.

Da Thessa gerne kocht, sind die einzelnen Kapitel nach Speisen benannt, die für die Regionen, in denen die Geschichte spielt (Wien, Hamburg und Salzburg), typisch sind. Hobbyköche finden im Anhang die dazugehörigen Rezepte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tante Fritzi - forever clever«

Tante Fritzi - forever clever

BookRix


Ob Chorwettbewerb, Weihnachtsbazar oder Faschingsfest – in Tante Fritzis Pensionistenheim ist immer was los. Außerdem sind da noch Konstantin, der ehemalige Anwalt, mit dem sie sich ganz hervorragend versteht, und dessen Sohn Michael. Der wäre genau der Richtige für ihre Nichte Babette, die dummerweise diesen Stinkstiefel von einem Architekten heiraten will. Aber noch ist das letzte Wort nicht gesprochen, denn der Architekt scheint Frieda – die von ihrer Nichte liebevoll „Tante Fritzi“ genannt wird - ganz und gar nicht vertrauenswürdig. Mit Konstantins Hilfe heftet sie sich an seine Fersen …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebe, Macht und rote Rosen«

Liebe, Macht und rote Rosen

BookRix


Nach dem mysteriösen Unfalltod des Sozialministers soll seine bisherige Kabinettschefin, Sybille, zur Nachfolgerin gekürt werden. Die zögert kurz, ehe sie das Amt annimmt - unter anderem auch, weil ihr der Kanzler einmal sehr nahe gestanden ist.

Kaum hat sie ihr neues Büro bezogen, fallen ihr Unterlagen in die Hände, die den Chef der Gewerkschaft in arge Bedrängnis bringen könnten - aber ist es politisch klug, sich mit der Gewerkschaft anzulegen?

Sybille nimmt den Kampf auf - schließlich ist sie angetreten, um mehr Ehrlichkeit in die Politik zu bringen. Das erweist sich allerdings als schwierig, und bald hat sie nicht nur mit dem politischen Gegner zu kämpfen, auch der Kanzler bringt sie in eine höchst unangenehme Lage, und mit ihrer halbwüchsigen Tochter und ihrem besserwisserischen Vater hat sie es auch privat nicht immer leicht.

Gut, dass wenigstens der Chefredakteur des Tagblattes immer öfter ihre Partei ergreift.

Er erweist sich auch sonst als höchst angenehme Gesellschaft …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »(K)ein Herz für Buchhändler«

(K)ein Herz für Buchhändler

BookRix


Die ehemalige Stadträtin Jutta Hirschmann schreibt einen satirischen Roman, in dem sie den amtierenden Bürgermeister aufs Korn nimmt. Da trifft es sich gut, dass ihre beste Freundin vor Kurzem den Buchhändler Günther Brühl kennengelernt hat. Der sieht zwar gut aus, ist aber ein arroganter Schnösel und denkt nicht daran, das selbstverlegte Buch in sein Sortiment aufzunehmen. Mit List und Tücke versuchen die Damen ihr Ziel dennoch zu erreichen – was vorerst nur dazu führt, dass Brühl einen Literaturkritiker zu einem Verriss anstachelt. Doch das soll ihm bald leidtun, denn Jutta ist eine ebenso spitzzüngige wie attraktive Person …

Eine heitere Geschichte rund um Bücher und Lebensträume.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Millionärin wider Willen«

Millionärin wider Willen

BookRix | Millionärin wider Willen


Weiter geht es mit Elena, der glücklichen Lottogewinnerin, und ihrer Familie.

Nachdem Elena ihren Gewinn in ein Mietshaus investiert hat, beziehen ihr Sohn Axel und seine Familie eine der Dachgeschosswohnungen. Doch Axel ist wenig begeistert, als seine Schwester Kerstin ihre neue Anwaltskanzlei ebenfalls dort einrichtet und ihren Freund, der plötzlich als alleinerziehender Vater dasteht, gleich daneben einquartiert. Und was wird Elenas Freund sagen, wenn ihr Ex-Mann Ossi das alte Hofgebäude in eine Atelierwohnung umbaut?

Mit Umsicht und Tatkraft versucht Elena, alle Interessen unter einen Hut zu bringen – ob ihr das gelingen wird?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Millionärin wider Willen«

Millionärin wider Willen

BookRix | Millionärin wider Willen


Nach einem erfüllten Berufsleben muss sich die Ärztin Elena Prinz, aus gesundheitlichen Gründen, in den wenig geliebten Ruhestand zurückziehen. Aus Langeweile kauft sie einen Lottoschein – und gewinnt den Jackpot.

Der unerwartete Geldsegen wirbelt ihr Leben ganz schön durcheinander. Wie damit umgehen? Ihren Kindern schenken? Aber was würde das Geld mit den beiden machen?

Elena beschließt, vorerst nur ihren Anwalt einzuweihen. Der ist neuerdings Witwer und seine souveräne Art gefällt ihr von Mal zu Mal besser, aber er ist so unglaublich zurückhaltend. Während Elena überlegt, woran das liegen könnte, überstürzen sich die Ereignisse …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Paragrafen und Grafen«

Paragrafen und Grafen

BookRix


Während eines Urlaubs lernt die geschiedene Anwältin Irene den ebenso wortkargen wie charmanten Gutsbesitzer Theo kennen und findet ihn auf Anhieb sympathisch.

Auch Theo fühlt sich zu Irene hingezogen, doch die beiden haben wenig Zeit ihr junges Glück zu genießen, denn der Alltag bringt allerlei Ungemach.

Da wären einmal Theos deutlich jüngere Stiefgeschwister, um die er sich plötzlich kümmern muss, weil deren Mutter von einer Urlaubsreise nicht mehr zurückkehrt.

Dann taucht auch noch Theos Exfrau Katrin auf, die die Trennung von Theo längst bereut hat und nichts unversucht lässt, ihn wieder für sich zu gewinnen. Als dann auch noch Irenes Exmann sich hilfesuchend an Irene wendet, scheint das Chaos perfekt zu sein.

Ein turbulenter Roman um Beziehungen aller Art - und um die Liebe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Champagner und ein Stück vom Glück«

Champagner und ein Stück vom Glück

BookRix


Von der Liebe hat die Wienerin Helga erst einmal genug. Schließlich hat sie immer noch ganz schön an der Trennung von ihrem Mann zu knabbern. Einziger Trost ist ihr zwölfjähriger Sohn, der sich allerdings Schöneres vorstellen kann, als ständig mit seiner Mutter zusammenzuhängen.

Ihre feste Absicht, der Liebe nach der Scheidung aus dem Weg zu gehen, gerät jedoch ins Wanken, als der charismatische Hamburger Sternekoch Lars König in ihr Leben tritt. Der macht ihr deutliche Avancen, die sie jedoch nicht ernst nimmt. Als dann auch noch ihr Ex-Mann vor der Tür steht und zu ihr zurück möchte, ist das Gefühlschaos perfekt. Kann Helga ihr Herz wieder für die Liebe öffnen? Und für welchen Mann wird sie sich entscheiden?

Eine turbulente Beziehungsgeschichte rund um die Irrungen und Wirrungen der Liebe, die romantisch-fröhliche Lesestunden verspricht. Der heitere Liebesroman wird von zahlreichen Genuss-Rezepten begleitet.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen