Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Geheimnis des toten Informanten«

Das Geheimnis des toten Informanten

Alfredbooks


Ein Katharina Ledermacher Krimi

von Bernd Teuber

nach Motiven von Richard Hey

Der Umfang dieses Buchs entspricht 75 Taschenbuchseiten.

Katharina Ledermachers langjähriger Informant Herbert Paschke wird gefoltert und ermordet. Wollte sich jemand an ihm rächen? Oder war er einem Geheimnis auf der Spur? Bei ihren Nachforschungen stößt Katharina auf einen alten Fall. Und viele Verdächtige.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sammelband 5 Krimis - Killer ohne Reue und andere Krimis«

Sammelband 5 Krimis - Killer ohne Reue und andere Krimis

Alfredbooks


Sammelband 5 Krimis – Killer ohne Reue und andere Krimis

Krimis von Bernd Teuber, Horst Bieber und Alfred Bekker

Cover: Firuz Askin

Bernd Teuber: Ranok – der Killer

Horst Bieber: Niemand kommt so leicht davon

Horst Bieber: Mord beginnt im Herzen

Alfred Bekker: Killer ohne Namen

Alfred Bekker: Killer ohne Reue

Der Autor Peter Marholt hat sich in dem spanischen Küstenstädtchen Laredo de la boca eingemietet, um einen Dokuroman über seinen früheren Schulkameraden „Hako“ zu schreiben, der kurz vor dem Abitur bis heute spurlos verschwunden ist.

Am Strand lernt er zufällig die deutsche Touristin Karin Demus kennen, für die sich auffällig viele Männer interessieren. Einheimische und Deutsche – sie haben aber alle etwas gemeinsam: Männer mit einer kriminellen Vergangenheit und den Hang zu eindeutiger Gewaltbereitschaft.

Marholt, vom „Autoren-Ekel“ vor den Schlusskapiteln gepackt, lässt sich nur zu gerne durch Karins Schicksal ablenken, das sich aber unmerklich immer mehr mit der früheren Geschichte des verschwundenen „Hako“ verknüpft.

Und dabei stören sie die Kreise der CADI , der „Nachfolge-Organisation“, einer vormals mächtigen und einflussreichen katholisch-konservativen Vereinigung.

Zurückgekehrt nach Deutschland muss Peter Marholt erkennen, dass er sich mit den Falschen angelegt hat. Dieser „Schuh“ ist tatsächlich eine Nummer zu groß für einen einzelnen Mann. Doch einfach aufgeben gilt nicht, oder?

COVER: FIRUZ ASKIN

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »12 Strand Thriller: Der Killer wird gejagt und andere Krimis auf 1400 Seiten«

12 Strand Thriller: Der Killer wird gejagt und andere Krimis auf 1400 Seiten

Alfredbooks


12 Strand Thriller: Der Killer wird gejagt und andere Krimis

Alfred Bekker & Franc Helgath & Horst Bosetzky (-ky) & Bernd Teuber

1400 Seiten Thriller Spannung

Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Acht spannende Romane in einem Buch - Ideal als Urlaubslektüre.

Dieses Ebook beinhaltet folgende Romane:

Horst Bosetzky: Archibald Duggan und der schnelle Tod

Bernd Teuber: Der Killer wird gejagt

Alfred Bekker: Stadt der Schweinehunde

Alfred Bekker: Wir fanden Knochen

Alfred Bekker: Die Apartment-Killer

Alfred Bekker: Chinatown-Juwelen

Alfred Bekker: Der Hacker

Alfred Bekker: Im Zeichen der Fliege

Alfred Bekker: Die nackte Mörderin

Alfred Bekker: Schweigen ist Silber, Rache ist Gold

Franc Helgath: Drei Tage Frist

Franc Helgath: Ein Yuppie läuft Amok

HENRY ROHMER ist das Pseudonym des Schriftstellers ALFRED BEKKER, der vor allem durch seine Fantasy-Romane und Jugendbücher einem großen Publikum bekannt wurde. Daneben schrieb er Krimis und historische Romane und war Mitautor zahlreicher Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton Reloaded, John Sinclair und Kommissar X.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krimi-Stunde September 2018: Sammelband«

Krimi-Stunde September 2018: Sammelband

Alfredbooks


Krimi-Stunde September 2018: Sammelband

Von Alfred Bekker, Wolf G. Rahn, Horst Bieber, Theodor Horschelt

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Zweisam in Sonsbeck

Wolf G. Rahn: HK Greiff schnappt sie alle

Bernd Teuber: Finsteres Herz

Horst Bieber/ Bernd Teuber: Ein mörderischer Ruf

Theodor Horschelt: Kidnapper

Als Hauptkommissar bei der Mordkommission bin ich zwar nur für die Verbrechen gegen das Leben zuständig. Aber von den Kollegen der anderen Ressorts erfahre ich auch von Einbrüchen, Vergewaltigungen oder Drogendelikten. Eins haben alle Verbrechen gemeinsam: Früher oder später werden sie aufgeklärt, auch wenn die Täter es noch so raffiniert anstellen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sammelband 6 Krimis für den Urlaub Januar 2018: Rendezvous unter Killern«

Sammelband 6 Krimis für den Urlaub Januar 2018: Rendezvous unter Killern

Alfredbooks


Sammelband 6 Krimis für den Urlaub Januar 2018: Rendezvous unter Killern

Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Kubinke und die Katze

Theodor Horschelt: Ein gefährliches Rendezvous

Bernd Teuber/Richard Hey: Töte niemals einen Autor

A.F.Morland: Spezialist für krumme Touren

Franc Helgath: Blütenträume und Gangster

Franc Helgath: Hände weg von Susa

Harry Kubinke und Rudi Meier ermitteln in einem Fall, in dem eine Katze mit einer Kamera einen Toten fotografiert hat. Nicht nur der Zeuge ist ungewöhnlich, auch die Leiche bleibt erstmal unauffindbar. Dafür sterben allerdings nach und nach die Zeugen. Kubinke und Meier ermitteln auf Hochtouren...

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Auswahlband Krimi Winter 2018«

Auswahlband Krimi Winter 2018

Alfredbooks


Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Bernd Teuber: Totentanz für einen Killer

Alfred Bekker: Die Tour des Mörders

Horst Bieber/Bernd Teuber: Beinahe zu spät

Horst Bieber: Das Paradies kennt kein Pardon

Horst Bieber: Anfang und Ende einer Beziehung

Alfred Bekker: Die Sache mit Valentina

Horst Friedrichs: Eine Spur von Blut zieht sich durch die Stadt

Alfred Bekker: Langes Leben, schneller Tod

Thomas West: Wenn du erbst, bist du tot

Ein Serienkiller verbreitet Angst und Schrecken. Sein besonderes Kennzeichen: Er scheint regelmäßig dieselbe Tour zurückzulegen. Ermittler Jesse Trevellian und sein Team heften sich an die Fersen des Unbekannten...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SF-Abenteuer Paket Februar 2019: Fremde Erden«

SF-Abenteuer Paket Februar 2019: Fremde Erden

Alfredbooks


Dieses Buch enthält folgende Science Fiction Abenteuer:

Hendrik M. Bekker: Die Ausgrabung New Yorks

Alfred Bekker: Die Verpackungskünstler

Konrad Carisi: Das Syndikat der Weißen Königin

Harvey Patton: Aron Lubor und das Rätsel von Orono

Stefan Hensch: Auftrag im Netaris-System

W.W.Shols: Warnung aus dem Hyperrraum

Wilfried A. Hary: Flucht im Nirgendwo

Alfred Bekker: Bedrohung aus dem Hyperraum

Bernd Teuber: Das Spiel von Gewalt und Tod

Harvey Patton: Fallen im Nichts

W.A.Hary/ Hendrik M. Bekker: Eroberer der Galaxis - Das Wettrennen

Zehntausend Jahre sind seit den ersten Schritten der Menschheit ins All vergangen. In vielen aufeinanderfolgenden Expansionswellen haben die Menschen den Kosmos besiedelt. Die Erde ist inzwischen nichts weiter als eine Legende. Die neue Hauptwelt der Menschheit ist Axarabor, das Zentrum eines ausgedehnten Sternenreichs und Sitz der Regierung des Gewählten Hochadmirals. Aber von vielen Siedlern und Raumfahrern vergangener Expansionswellen hat man nie wieder etwas gehört. Sie sind in der Unendlichkeit der Raumzeit verschollen. Manche errichteten eigene Zivilisationen, andere gerieten unter die Herrschaft von Aliens oder strandeten im Nichts. Die Raumflotte von Axarabor hat die Aufgabe, diese versprengten Zweige der menschlichen Zivilisation zu finden - und die Menschheit vor den tödlichen Bedrohungen zu schützen, auf die die Verschollenen gestoßen sind.

Eigentlich klang es nach einem einfachen Auftrag. Ich, Kartek Tezal, sollte nur eine Ladung Waffen zu einer Welt bringen, die von Verbrechern beherrscht wird. Deren Aufstand, ist nicht meiner. Ich sollte sogar bezahlt werden dafür, mich dort noch ein wenig umzusehen. Wenn es doch so leicht ginge…

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Töte niemals einen Autor«

Töte niemals einen Autor

Alfredbooks | Katharina Ledermacher Krimi


Krimi-Autor Achim Conradi ist spurlos verschwunden.

Sein Literatur-Agent beauftragt Privatdetektivin Katharina Ledermacher mit der Suche. Es gelingt ihr, Conradi ausfindig zu machen, doch kurz darauf wird er ermordet. Aber wer hat ein Interesse an seinen Tod?

Und welche Rolle spielt seine Beziehung zu der jungen Carmen Nowack?

Hat sie Conradi aus Eifersucht ermordet?

Dies ist bereits der vierte Band neuer Geschichten von Bernd Teuber, nach Motiven von Richard Heys bekannter Kommissarin Katharina Ledermacher.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beinahe zu spät«

Beinahe zu spät

Alfredbooks


Der Banküberfall ist nun schon fünf Jahre her, aber der pensionierte Kommissar Rudi Ewers kommt nicht davon los. Der Täter wurde zwar gefasst, doch von den 81.000 Euro fehlt bis heute jede Spur.

Auch der ehemalige Bankangestellte Peter Kohlmeier beschäftigt sich immer wieder mit den Ereignissen, ebenso der Journalist Kalle Rombach. Gemeinsam rollen sie den Fall wieder auf und stoßen dabei auf einige Ungereimheiten.

Hat der Täter wirklich eingehandelt?

Oder gab es einen Komplizen?

Und wo befindet sich die Beute?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwei Morde sind genug«

Zwei Morde sind genug

Alfredbooks | Ein Katharina Ledermacher Krimi


Das Auto war vollkommen in eine Segeltuchplane eingewickelt. Man konnte kaum erraten, was sich unter der Plane verbarg. Es hätte ebenso gut ein Heuhaufen sein können. Katharina hatte plötzlich ein vage mulmiges Gefühl in der Magengrube, das sie manchmal überkam, wenn sich eine Vorahnung zu bestätigen schien. Dann fing sie an, die komplizierten Befestigungen und verknoteten Seile, die durch Löcher in der wasserfesten Plane hindurchführten, zu entfernen.

Sie brauchte fast fünf Minuten um den Wagen freizulegen. Katharina blickte durch die Fensterscheibe. Der Innenraum glich einer Schreckenskammer. Offensichtlich hatte ein wilder Kampf stattgefunden. Ein schwarzer Damenschuh lag auf der Fußmatte. Sie sah Kleidungsstücke mit rotbraunen Flecken und Streifen. Auf dem Sitz lag eine schwarze Ledertasche...

Paul Runge, ein junger Bezirksstadtrat, wird erpresst und bittet Privatdetektivin Katharina Ledermacher um Hilfe. Ihr gelingt es, die Angelegenheit problemlos zu erledigen. Doch dann geschieht ein Mord.

Und Katharina muss erkennen, dass es um weitaus mehr geht, als um einen typischen Erpressungsversuch ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen