Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die POPkörner (3). Eine Bühne für Billie«

Die POPkörner (3). Eine Bühne für Billie

Arena Verlag | Die POPkörner


Das ist die Chance ihres Lebens! Billie hat die Popkörner bei der Europäischen Popakademie in München angemeldet. Trotzdem scheinen die anderen Bandmitglieder wenig begeistert und Rosa hat sowieso nur noch David im Kopf. Billie kann das überhaupt nicht verstehen. Dann will plötzlich auch noch ihr Papa mit nach München kommen. Das kann ja nur peinlich werden. Doch die vier Freundinnen erwarten auf ihrer ersten Bandreise noch ganz andere Überraschungen.

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die POPkörner (2). Ein Feuerwerk für Motte«

Die POPkörner (2). Ein Feuerwerk für Motte

Arena Verlag | Die POPkörner


Die Ferien stehen vor der Tür - Motte, Lou, Rosa und Billie träumen von Nachmittagen im Freibad, neuen Songs und gemeinsamen Proben. Aber nachdem der Bandraum der Schule wegen Renovierung geschlossen wird, stehen die POPkörner plötzlich auf der Straße. Wo sollen sie sich nun treffen? Unterdessen beschäftigen Motte ganz andere Fragen: Ihr Vater lässt sich immer seltener zu Hause blicken und die Mutter benimmt sich geradezu unheimlich nachsichtig. Als Motte das Geheimnis ihrer Mutter schließlich entdeckt, gerät sie in Gefahr. Doch die POPkörner halten zusammen, auch wenn es brenzlig wird.

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Dame auf Salafari«

Die kleine Dame auf Salafari

Arena Verlag


Weißt du, was eine Salafari ist? Salafari ist, wenn die kleine Dame in die Ferien fährt. Natürlich zusammen mit Lilly und der ganzen Familie Bär! Aber dann heften sich Knödel und Senfei an ihre Fersen, zwei sehr verdächtige Gestalten. Und plötzlich ist auch noch Chaka, das Chamäleon, verschwunden. Doch die kleine Dame wäre nicht die kleine Dame, wenn sie diese Angelegenheit nicht ganz schnell in den Griff bekäme. Selbstverplemplich!

Eine traumhaft schöne Geschichte zum Lesen und zum Vorlesen.

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Dame und der rote Prinz«

Die kleine Dame und der rote Prinz

Arena Verlag


Wunderbare Abenteuer haben Lilly und ihre Schwester Karlchen mit der kleinen Dame erlebt, seit sie mit ihrem 1000jährigen Chamäleon im Hinterhof des Brezelhauses eingezogen ist. Doch jetzt ist ein neuer Gast angekommen: Er heißt Finn, hat ein rotes Fell, einen buschigen Schwanz - und ein großes Geheimnis … Zum Glück versteht die kleine Dame alle Tiersprachen, denn Finn, der rote Prinz, braucht dringend Hilfe!

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Dame feiert Weihnachten«

Die kleine Dame feiert Weihnachten

Arena Verlag


Weihnachtspost von der Kleinen Dame! Lilly ist ganz aufgeregt, als sie entdeckt, was die Kleine Dame ihr geschickt hat: Es ist ein magischer Adventskalender! Hinter seinen Türchen warten nicht nur eine wunderbare Welt, sondern auch eine wichtige Aufgabe auf Lilly und Karlchen: Denn das Weihnachtsfest ist in Gefahr … Glücklicherweise steht den beiden die Kleine Dame zur Seite - selbstverplemplich!

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die POPkörner. Ein Stern für Lou«

Die POPkörner. Ein Stern für Lou

Arena Verlag | Die POPkörner


Das Einzige, worauf Lou sich freut, wenn sie an Hamburg denkt, ist ihre Cousine Motte. Doch die reagiert anders als erwartet auf die Verwandtschaft aus Kanada. Und auch in der neuen Schule hat Lou es sich einfacher vorgestellt: Hier machen ihr schon bald der Klassenstar Billi und die schüchterne Rosa das Leben schwer. Doch so schnell gibt Lou nicht auf! Als im Musikunterricht ein ganz besonderes Projekt angekündigt wird, stehen die vier Mädchen plötzlich vor einer unlösbaren Aufgabe. Denn vier sind eindeutig drei zu viel. Oder?

---

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch "Die kleine Dame", das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie "Die Popkörner" und "Funklerwald" folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.stefanietaschinski.de

Foto © Jule Bräu

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen