Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zweiseelenkind«

Zweiseelenkind

BookRix | Satyri


Es sollte der Urlaub ihres Lebens werden, doch Johanna findet sich unversehens schwer verletzt in einer Blockhütte wieder, inmitten einer tief verschneiten Wildnis.

Ihr Lebensretter ist der mürrische wortkarge Keron, der wie ein vorzeitlicher Jäger fernab der Zivilisation lebt. Begleitet von einem Wolf, dessen ungewöhnliche Intelligenz nicht das einzige Geheimnis ist, das er hütet.

Johanna entdeckt es unfreiwillig und hält ihn für verrückt.

Zumindest, bis sie die Satyrn entdeckt; die Herren des Waldes im thrakischen Niemandsland.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Agastos Auftrag«

Agastos Auftrag

BookRix | Raunachtraben


Die schüchterne Fia trifft kurz vor Weihnachten auf einen seltsamen Raben, der auf dem Recklinghäuser Weihnachtsmarkt sein Unwesen treibt. Tags darauf liegt ein hilfloser junger Mann ohne Erinnerung vor ihrer Tür, der unbedingt bleiben will. Er hat einen geheimen Auftrag, für dessen Erfüllung ihm nur die magischen Raunächte zur Verfügung stehen. Was er jedoch gar nicht gebrauchen kann, ist, sich zu verlieben ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Königskind«

Königskind

BookRix | Satyri


In Abdera, der alten Stadt der Odrysii, muss Johanna in die Rolle der den Göttern geopferten Königstochter schlüpfen. In der Stadt brodeln die Vorboten einer Rebellion und Keron verstrickt sich in einen Machtkampf mit Gavril, der in Johanna seine geopferte Gefährtin sieht.

Die Rivalität der beiden Männer endet mit der Aufdeckung Kerons wahrer Identität und seiner drohenden Hinrichtung als Dämon.

Doch Zeus, der jugendliche Gott der Minoii, bietet Johanna seine Hilfe an. Ihm ist allerdings jedes Mittel recht, um die alten Götter herauszufordern …

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fias Erbe«

Fias Erbe

BookRix | Raunachtraben


Im Rabenland begegnet Fia dem alten Gott Freyr, der einst als Geisel zu den germanischen Göttern kam. Er gibt ihr den Mut, das Erbe ihrer Ahnin, der Hexe, anzunehmen. Fortan ist das Feuer ihr Verbündeter, doch als sie sich weigert, es  als Waffe einzusetzen, wird sie für die Raben zur Feindin.

Agasto erhält eine letzte Chance, die Nachfolge seines Vaters anzutreten. Er muss Fia zurückbringen und sie zwingen, die Perchten und ihr Land zu vernichten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Revenants«

Revenants

BookRix | Druidenseele


Sie kommen aus dem Nebel der Jahrhunderte.

Dazu verdammt, als heimliche Jäger im Schatten der Menschen zu leben, bis sie ihre Schulden bei den keltischen Göttern begleichen können.

Der wenig erfolgreiche Tiw trifft auf eine äußerst kostbare uralte Seele, mit der er sich auf einen Schlag freikaufen könnte. Doch sie steckt in einer ungewöhnlichen Frau, deren übergroße Neugier ihm und seinen Freunden mehr als gefährlich wird.

Tiw wird sie Niall nennen; mit seiner Liebe zu ihr erwacht auch ihre Seele, und sie beginnt, von einem legendären keltischen Druiden zu träumen.

Seinen Gefährten bleibt jedoch nicht verborgen, dass Niall ein Geheimnis birgt und schon bald interessiert sich auch der mächtigste und grausamste der Revenants für sie.

Als es ihm nicht gelingt, Niall für sich einzunehmen, entführt er sie kurzerhand in die Anderswelt …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bandrih«

Bandrih

BookRix | Druidenseele


Hin- und hergerissen vom Chaos ihrer Gefühle und fest entschlossen, die Geheimnisse um den Revenant Engilger zu entschlüsseln, kehrt Niall in die Anderswelt zurück.

Dort gerät sie in die uralte Fehde zwischen den mythischen Thùatha de Danann und ihren Feinden, den Fir Bolg.

Während sie immer tiefer in die keltischen Legenden und die Magie ihrer alten Seele eintaucht, wird sie zum kostbaren Gut für die Götter – und zur gejagten Beute.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sliochd«

Sliochd

BookRix | Druidenseele


Aus den Abgründen der Anderswelt taucht eine Göttin auf, die so alt ist, dass selbst der Dagda nichts gegen sie ausrichten kann.

Diese droht Niall und ihren Sohn in der Geburtsnacht zu töten, es sei denn, sie bittet persönlich um die Erlaubnis, das Kind zur Welt bringen zu dürfen.

Ohne die Hilfe ihres neuen Clans muss sie sich auf den Weg machen, um die geheimnisvolle Shela-na-Gig zu finden. Verfolgt vom dunklen Sendboten der Göttin, dem Pooka, der seine eigenen Rachepläne hegt.

Doch das aufgezwungene Abenteuer bietet Niall auch die Chance, Tiw zu suchen, der nie in Tà tir na n’òg angekommen ist.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Arkas«

Arkas

BookRix


Seit ihr Vater zu einer Forschungsreise nach Lappland aufgebrochen ist, findet Sandy nicht mehr in den Schlaf.

So steigt sie nachts auf den alten Turm, neben ihrem Haus im Wald, um den Himmel zu betrachten. Das Sternbild des Bärenhüters, unter dem sie geboren wurde, vertreibt das bedrückende Gefühl, das sie sich nicht erklären kann. Niemals jedoch hätte sie damit gerechnet, dass eine Bitte, die an einen Stern gerichtet wird, durchaus erhört werden kann ...

.

Kurzgeschichte, geeignet für Leserinnen und Leser ab 12 Jahren

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Elbenpfeffer«

Elbenpfeffer

BookRix | Elbenpfeffer


Ob es die Elben wirklich gibt? Ja. Aber sie sind alles andere als nett.

Kaum hat die fünfzehnjährige Rosa den x-ten Umzug hinter sich gebracht, muss ihre Mutter ins Krankenhaus; ein geheimnisvoller Unbekannter scheint daran schuld zu sein.

Sie muss zur Großmutter, die sie noch nie gesehen hat. Die schrullige Hippiedame ist jedoch nicht weniger chaotisch als ihre Mutter, denn sie glaubt an die Existenz magischer Wesen und bessert ihre Rente mit selbstgebranntem Schnaps auf. Darunter auch den Elbenpfeffer, angeblich eine uralte Eintrittskarte in die Welt der Elben.

Rosa macht sich auf, ihr diesen Unfug auszutreiben, und findet sich unversehens neben dem jungen Hans wieder, der seit über siebzig Jahren an einem Ort festhängt, den es eigentlich gar nicht geben dürfte. Ihre neuen Freunde könnten sie jedoch nach Hause holen.

Wenn sie verrückt genug sind, es zu versuchen.

All-Age-Fantasy

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Elbenpfeffer«

Elbenpfeffer

BookRix | Elbenpfeffer


Was die Elben mit den Menschen verbindet? Vor allem ein uralter Vertrag, von den Menschen längst vergessen ...

Im Elbenreich Elmet wartet auf Hans der harte Sklavendienst und auf Rosa ein Burgherr, der sich ausgerechnet von ihr erhofft, verbotenerweise mehr über die Welt der Menschen zu erfahren.

Sie lässt sich auf einen Handel ein, um Hans vor dem Schlimmsten zu bewahren und ihn wiedersehen zu dürfen. Ohne zu ahnen, dass sie sich damit tief verstrickt in ein gefährliches Ränkespiel, das bereits vor ihrer Geburt begann.

Auch ihre Freunde gehen einen gefährlichen Handel ein, um sie zu retten.

Ob die Flucht gelingt, hängt nun von einem geächteten Elben ab.

Und von den uralten magischen Wesen, die seit Jahrhunderten unterdrückt und versklavt werden.

All-Age-Fantasy

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen