Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reiseführer durch die Anderswelt«

Leseprobe vom

Reiseführer durch die Anderswelt

tredition


Der Mensch ist das einzige Lebewesen, welches um sein Sterben weiß. Wir können unsere „endliche Zukunft“ und damit auch unseren Tod innerlich vorwegnehmen. Das löst bei vielen Menschen Ängste und Zweifel aus, gibt uns aber auch die Freiheit, das Thema zu verdrängen oder uns frühzeitig darauf einzulassen, das Sterben vorzubereiten. Der Tod wird auf diese Weise zur letzten großen Herausforderung des Lebens.

Was geschieht wirklich, wenn ein Mensch stirbt? Warum müssen wir überhaupt sterben? Können wir wissen, ob es ein Leben nach dem Tode gibt? Und wenn ja, wohin geht unsere Seele? Und was geschieht mit jenen Verstorbenen, die an der irdischen Dimension „hängen bleiben“, weil sie über den Tod hinaus an der Materie festhalten?

Dieses Buch ist Anleitung und Hilfe zugleich, Tabus zu entschlüsseln !

Es ist aber auch ein „Reiseführer“ für jene, die nach Informationen und Techniken suchen, um mit den Methoden des Biofeld-Clearings das Ablösen von Energie-Manifestationen fremder Seelenexistenzen zu erlernen

---

Rüdiger Syring ist Dipl.-Psychologe, Baubiologe und Journalist. Über dreißig Jahre war er engagierter Sportreporter, Radio-Moderator und Chef v. Dienst beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Nach seiner Pensionierung widmete er sich dem ganzheitlichen Ansatz der Bioenergetik, Geomantie und den radionischen Heiltherapien. Zu seinen Seminarangeboten zählen neben der integralen Radiästhesie und Baubiologie vor allem Themenbereiche wie Clearing, Coaching und Trauma-Therapie.

Frei nach dem Motto: "Gier frißt Hirn" wendet er sich gegen den heutigen Zeitgeist und gegen das Gros der Politiker, Verlage und Journalisten, bei denen Verschweigen, Vertuschen und Verharmlosen Methode hat. In seinen Seminaren, Schriften und Büchern versucht er mit kritischen Beiträgen das Schweigen und die Ignoranz zu durchbrechen.

Als Idee, über die Grenzen von Zeit und Raum hinauszugehen, ist dieses neue Buch über den Tod und das Sterben entstanden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »up-date für's Gehirn«

Leseprobe vom

up-date für's Gehirn

tredition


Schon die Weisen wussten, dass kein Gedanke, kein Wunsch im Universum verloren geht. Aber jetzt verdummt die Menschheit. Kollektiv, als Spezies. Wir belasten unser Hirn nicht mehr. Wir haben das alltägliche Mitdenken abgegeben. An die digitalen Besserwisser und Psychopathen der Macht.

Ignoranz und Gewohnheiten machen das Leben leichter, lassen aber das Hirn schrumpfen. Will sich die Menschheit noch retten, müssen wir umdenken. Hirnforschungen zeigen, dass nur eine Minute negativen Denkens unser Immunsystem für ganze sechs Stunden schwächt. Darum lohnt es sich, über das Denken nachzudenken.

Dieses Buch holt das Kranke und Verwerfliche ans Licht: Gier, Korruption, Macht und Vertuschungs-Rituale. Und die Dekadenz, die Menschen verhungern lässt und willfährige Bürger zu buckligen und bäuchigen Vasallen verzwergen will. Sie können mitmachen oder gegensteuern. Durch ein up-date der neuronalen Netzwerke. Die Zeit ist reif für dieses Buch.

---

Über den Autor:

Rüdiger Syring ist Dipl.-Psychologe, Baubiologe und Journalist. Über dreißig Jahre war er engagierter Sportreporter, Radio-Moderator und Chef v. Dienst beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg.

Nach seiner Pensionierung widmete er sich dem ganzheitlichen Ansatz der Bioenergetik, Geomantie und den radionischen Heiltherapien. Er arbeitet als Coach und Trauma-Therapeut. Zu seinen Seminarangeboten zählen neben der integralen Radiästhesie und Baubiologie vor allem Themenbereiche wie Clearing, Neu-Codierung der Psyche und Sensitive Resonanz-Therapie.

Rüdiger Syring wendet sich gegen den heutigen Zeitgeist und gegen das Gros der Politiker, Verlage und Journalisten, bei denen Verschweigen, Vertuschen und Verharmlosen Methode hat. In seinen Seminaren, Schriften und Büchern versucht er mit kritischen Beiträgen das Schweigen und die Ignoranz zu durchbrechen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen