Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Götter-Yoga«

Leseprobe vom

Götter-Yoga

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Ganzheitliche Methoden


Jedem der sieben in Indien am meisten verehrten Götter werden traditionell bestimmte Qualitäten zugeschrieben - Qualitäten, die wir auch in uns (weiter)entwickeln können, um ein glücklicheres, erfüllteres Leben zu führen. Seit Beginn der Zeit lernen wir am besten durch Geschichten - Geschichten von Vorbildern, mit denen wir uns identifizieren können. Wenn wir erfahren, mithilfe welcher Qualitäten die sieben bekanntesten Götter Indiens mit Schwierigkeiten umgehen, fällt es uns leichter, uns vorzustellen, selbst in diesen Situationen damit fertig zu werden.

Mythische Geschichten gelten schon allein als Quelle der Lebenshilfe, doch um wirklich zu einer Verhaltensänderung zu kommen, werden die Mythen in diesem Buch durch jeweils 6 passende Yoga- und Meditationsübungen ergänzt, die die Botschaft der Geschichten in unserem Körper verankern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Happy-End im Kopfkino«

Leseprobe vom

Happy-End im Kopfkino

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Mind & Soul Textratgeber


Schon Buddha wusste, dass viele unserer Sorgen und Nöte auf Denkfehlern beruhen: Wie wir die Welt sehen und wie wir auf sie reagieren macht oft den Unterschied zwi-schen einem eher glücklichen oder einem eher leidvollen Leben aus. Basierend auf uralten Schriften aus Yoga und Buddhismus, aber modern und alltagstauglich inter-pretiert, lernen wir fünf typische Denkfallen kennen, etwa „Meine Welt ist deine Welt (Alle müssen dieselbe Perspektive einnehmen wie ich), oder „Mein Wille geschehe“ (Nur wenn alles so läuft, wie ich mir das vorstelle, kann ich glücklich sein). Humorvoll und empathisch, mit vielen Fallgeschichten und praktischen Übungen, helfen uns die Autoren zu erkennen, in welchen Denkmustern wir uns selbst häufig verheddern - und wie wir uns daraus befreien können. Ziel ist nicht die Selbstoptimierung, sondern ein achtsamer Umgang mit uns selbst, unseren eigenen Mustern und Fehlern: (Selbst-)Mitgefühl, Spüren der eigenen Vitalität, (Selbst-)Wahrnehmung und Entspannung sind dabei wichtige Ansätze.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen