Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Uranus 401«

Leseprobe vom

Uranus 401

tredition | Kampf der Epochen


Die Schwestern Hypatia und Myia werden in der CORDISCHEN Gesellschaft mit der Ungerechtigkeit der von Platon propagierten Idee eines idealen Staates konfrontiert. Ihr unerlaubtes Eindringen in die Welt des Wissens öffnet ihnen die Augen, stellt für sie aber gleichzeitig eine gefährliche Zäsur dar. Der neue Blick auf eine antike Welt, die es so nie gab, und erst durch Terraforming verwirklicht werden konnte, erschließt nicht nur den beiden neue Horizonte.

Eine Reise im Kampf gegen Unterdrückung, Hass und Intrigen beginnt, die die Grenzen ihrer Vorstellungskraft sprengen wird.

Für alle Leser, die sich fragen, wie Platons Politeia in der Zukunft aussehen könnte, weshalb sein Höhlengleichnis mehr Wahrheit in sich birgt, als viele vermuten, und was es bedeutet, Teil des größten Experiments der Menschheitsgeschichte zu sein.

---

Wir sind ein Autorenpaar aus der Nähe von Stuttgart mit Hang zur Geschichte. Sie liebt von der Antike bis zur frühen Neuzeit alles, was Historiker bisher zu Tage gefördert haben, er eher das Drama und die Spannung moderner Kriminalromane.

Bereits in unserem gemeinsamen Medizinstudium stießen wir auf antike Helden der Naturwissenschaften, wie zum Beispiel Hippokrates, Demokrit oder Aristoteles. Was lag also näher, als unsere Interessen in einem Roman zusammenzufassen? Ursprünglich war diese Erzählung für unsere drei Töchter gedacht, denen wir damit die Welt der Irrungen und Wirrungen der Menschheitsgeschichte als Abenteuer näher bringen wollten. Doch das Werk wurde größer und umfangreicher, und aus einem Buch wuchs der Gedanke, gleich eine ganze Reihe zu schreiben. Inzwischen ist der 'Kampf der Epochen' als Trilogie angelegt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jupiter 403«

Leseprobe vom

Jupiter 403

tredition


DER ZWEITE BAND DER TRILOGIE – KAMPF DER EPOCHEN

Unruhige Zeiten herrschen auf dem Königsstern, als Hypatia und Myia im Herzen der Hauptstadt Neo-Rom mit ihrem Raumtransporter landen. Unvermittelt geraten sie in den schwelenden Konflikt zwischen dem Kaiser und seiner Heiligkeit, dem Pontifex Maximus. Im Wettlauf gegen die Intrigen ihrer Widersacher entspinnt sich ein Spiel aus Tarnung und Täuschung, der den Bund der Schwestern auf eine harte Probe stellt.

Die Reise der beiden Mädchen durch die Unendlichkeit der Galaxie findet im Kampf gegen die Willkür der Mächtigen, die Tücken der mittelalterlichen Investitur

und die Deutungshoheit des Klerus ihre spannende Fortsetzung.

Für Leser*innen, die schon immer wissen wollten, was eine Walnuss mit dem Anbeginn der Zeit zu tun hat, weshalb es unklug ist, Thomas Hobbes’ Leviathan zu unterschätzen, und was es bedeutet, Teil des größten Experiments der Menschheitsgeschichte zu sein.

---

Wir sind ein Autorenpaar aus der Nähe von Stuttgart mit Hang zur Geschichte. Sie liebt von der Antike bis zur frühen Neuzeit alles, was Historiker bisher zu Tage gefördert haben, er eher das Drama und die Spannung moderner Kriminalromane.

Bereits in unserem gemeinsamen Medizinstudium stießen wir auf antike Helden der Naturwissenschaften, wie zum Beispiel Hippokrates, Demokrit oder Aristoteles. Was lag also näher, als unsere Interessen in einem Roman zusammenzufassen? Ursprünglich war diese Erzählung für unsere drei Töchter gedacht, denen wir damit die Welt der Irrungen und Wirrungen der Menschheitsgeschichte als Abenteuer näher bringen wollten. Doch das Werk wurde größer und umfangreicher, und aus einem Buch wuchs der Gedanke, gleich eine ganze Reihe zu schreiben. Inzwischen ist der 'Kampf der Epochen' als Trilogie angelegt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen