Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Street Racket: Spiele, Übungen, Tipps und Tricks«

Leseprobe vom

Street Racket: Spiele, Übungen, Tipps und Tricks

tredition


Diese Street Racket Spiel- und Übungssammlung bildet eine breite und nachhaltige Basis für motorisch wertvolle, motivierende und gemeinschaftliche Aktivitäten.

Street Racket hat die Bewegungs-, Sport-, Gesundheits-, Gemeinschafts- und Integrationsförderung zum Ziel und richtet sich an alle. Mit ein paar wenigen Linien am Boden werden Flächen aller Art sofort in interessante Spiel- und Sportplätze verwandelt, ohne Aufwand und Kosten. Draussen mit Strassenkreide oder auch für permanente Felder mit Farbe, drinnen mit Klebeband oder anderen Markierungen. Street Racket bedarf keiner speziellen Infrastruktur und benötigt auch keinen Unterhalt. Die vielseitigen und kreativen Spielformen können auf allen Alters- und Niveaustufen erlebt werden und passen sich den Voraussetzungen aller Spielenden problemlos an.

Die Menschen sollen sich mehr bewegen und vor allem, gerade im digitalen Zeitalter, auch wieder vermehrt aktiv miteinander interagieren. Street Racket bietet dazu die ideale Plattform, denn sowohl drinnen als auch draussen sind im Handumdrehen viele spannende und sichere, sehr gesunde Aktivitäten möglich, welche in erster Linie auch die Hand/Auge-Koordination verbessern und daher auch die Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Körper verbessern und damit auch das Unfallrisiko reduzieren. Durch rasche Erfolgserlebnisse, welche dank den einfachen und speziellen Regeln und dem resultierenden flüssigen Spiel entstehen, steigert sich die Motivation, regelmässig aktiv zu sein. Street Racket kann Generationen verbinden, ist ein ideales Familienspiel und für kleine Kinder genauso interessant wie auch für Spitzensportler. Die Intensität und Komplexität der Anwendungsformen kann beliebig verändert werden. Diese Übungssammlung enthält mehr als 200 Formen von Street Racket, jeder findet dabei sein persönliches Highlight!

---

Marcel Straub ist der Erfinder und Co-Gründer von Street Racket und hat das Bewegungskonzept und alle Anwendungen selber kreiert. Als diplomierter Turn- und Sportlehrer (ETH Zürich) verfügt Straub über viele Jahre Unterrichtserfahrung und er leitete während knapp 10 Jahren das Kompetenzzentrum Sportunterricht am Sportamt der Stadt Zürich. Dort erstellte er unter anderem das Lehrmittel "Kompetenzbox für den Sportunterricht" und war für die Aus- und Weiterbildung von 1500 Sport unterrichtenden Lehrpersonen verantwortlich. Parallel dazu war Straub während fast 20 Jahren als Mitglied der Schweizer Squash Nationalmannschaft im Spitzensport aktiv und er bekleidete diverse Trainer- und Funktionärspositionen im Rückschlagsport bei Verbänden und Clubs, unter anderem amtete er als Pressechef von Swiss Squash.

Seit 2017 ist Straub mit dem Street Racket Konzept vollberuflich auf der ganzen Welt unterwegs, mit dem Ziel, Bewegung, Sport, Gesundheit, Gemeinschaft und Integration zu fördern.

Marcel Straub ist Vater von 4 Kindern und auch seine Frau ist als zweite Co-Gründerin von Street Racket fest in das gemeinsame Lebensprojekt integriert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bewegtes Lernen mit Street Racket«

Leseprobe vom

Bewegtes Lernen mit Street Racket

tredition


Bewegung als Grundbedürfnis des Menschen findet immer mehr auch Einzug in die Schule. Das «Bewegte Lernen» ermöglicht den Schülerinnen und Schülern wertvolle Wahrnehmungen und Erfahrungen und unterstützt das kognitive Lernen. Mit dem vielseitigen Bewegungsspiel Street Racket erhalten Lehrpersonen die Möglichkeit, Themen in Fächern wie Mathematik, Sprache oder Naturwissenschaften auf abwechslungsreiche Art und Weise mit ihren Klassen anzugehen.

Dieses Lehrmittel vermittelt die Grundlagen von Street Racket für einen bewegten Unterricht und bietet zahlreiche Übungen, von allgemein anwendbaren Formen für bewegtes Üben bis hin zur spezifischen Anwendung von Themen in den Bereichen Mathematik, Sprache sowie Natur, Mensch und Gesellschaft.

---

Projektleiter für «Bewegtes Lernen» bei lifetime health GmbH; sportlicher Leiter der Jugendabteilung eines grossen Fussballvereins; Master in Bewegungswissenschaften und Sport an der ETH Zürich mit mehrjähriger Erfahrung als Sportlehrer auf allen Unterrichtsstufen; mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung und der Schulentwicklung; Erfahrung in der Betreuung von nachhaltigen Konzepten für einen handlungsorientierten Unterricht.

---

Racketsport ist seit meiner frühen Kindheit sehr wichtig für mich. Meine Eltern waren stark in einer grossen Rückschlagsport-

Anlage im Raum Zürich involviert. Ich verbrachte dort mehrere aktive und glückliche Stunden am Tag, lernte zahlreiche

Freunde kennen, die mir bis heute erhalten geblieben sind, und machte schnell motorische Fortschritte. Viele weitere Stationen

in meinem Leben haben ebenfalls dazu beigetragen, dass Street Racket letztlich geboren wurde.

Ein Auftrag aus meinem Umfeld zur Förderung von Tischtennis auf der kleinen Karibikinsel Dominica markierte 2015 die Geburtsstunde

von Street Racket. Vor Ort – mit vielen gespendeten Tischtennisrackets und Bällen im Koffer – wurde schnell klar,

dass es kaum Tische zur Umsetzung des Vorhabens gab. So begannen wir, die vorhandenen Flächen zu nutzen und zeichneten

die ersten zweidimensionalen Felder (ausgehend vom Abbild eines Tischtennis-Tisches) mit Kreide auf Strassen, Hinterhöfe

und Parkplätze. In der Folge haben wir intensiv am Konzept gearbeitet bis es die heutige Form erreicht hat.

Das Spiel mit Racket und Ball hat mein Leben motorisch, gesundheitlich, emotional und sozial sehr positiv geprägt. Und es hat

mich auch im Beruf immer begleitet – stets mit dem latenten, unguten Gefühl, dass Rückschlagsport für die breite Bevölkerung

nicht einfach und vielseitig genug genutzt werden kann.

Es war schon seit vielen Jahren mein Traum, die zahlreichen persönlichen Erfahrungen, die mich mit dem Rückschlagsport verbinden,

allen Menschen in allen nur denkbaren Settings zu ermöglichen. Street Racket ist mehr als Sport- , Bewegungs- und

Gesundheitsförderung. Wir möchten mit dem Konzept auch einen Beitrag an die gelebte Gemeinschafts- und Integrationsförderung

leisten und die Menschen im Sport zusammenbringen. Street Racket heisst alle willkommen und schafft überall bewegte

Orte der Begegnung. Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied in der Street Racket Familie, denn so können wir Schritt für Schritt

unsere Ziele und Visionen gemeinsam erreichen. Let's rock the street!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen