Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe«

Leseprobe vom

Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe

tredition


Die Buchidee, eine fiktive Weltgeschichte, entstand aus einem Gefühl der Ohnmacht angesichts der misslichen Lage der Menschheit auf ihrem malträtierten Planeten. Wie, wenn die Geschichte anders verlaufen wäre? Wenn die Erde Homo sapiens Schranken gesetzt hätte? Wenn er von seiner Weisheit mehr Gebrauch gemacht hätte?

In dieser fiktiven Weltchronik dringt der Mensch von Ostafrika her nie weiter vor als bis nach Europa und Westasien. Zudem leben zu keiner Zeit mehr als 30 Millionen Individuen auf dem Globus. Derzeit bewohnen sie einzig die Länder zwischen der Ostsee und dem Mittelmeer, dazu einige Gebiete in Afrika und Asien. Ihr Lebensstil ist dem unsrigen aber sehr ähnlich.

Die erdachte Menschheitsgeschichte lehnt sich eng an unsere eigene Historie an. Allerdings wird deren Schärfe gemildert, und die Völker erlangen schließlich – anders als in der Realität – ein Gleichgewicht untereinander und mit der Natur. Das Buch schildert seriös, empathisch oder satirisch alle wesentlichen Geschichtsepochen der fiktiven Erde. Zwar fehlen dort viele uns vertraute Nationen, aber dafür erfreuen sich die Menschen eines heilen Planeten und zählen Wesen zu ihren Mitbewohnern, die bei uns längst ausgerottet sind: Riesenalken, Riesenmoas, Riesenfaultiere!

---

Der in Bern lebende Autor Reinhard Stocker ist emeritierter Professor der Universität Freiburg/Schweiz. Er forschte viele Jahre über die chemischen Sinne Geruch und Geschmack und wurde dafür 2007 von der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften mit dem mit CHF 30.000 dotierten Théodore-Ott-Preis ausgezeichnet. Lebenslang beschäftigten ihn aber auch der rasante globale Niedergang unserer Biosphäre und die Sorge um die Lebensverhältnisse der nächsten Generationen auf der Erde. Zu seinen Interessen gehören auch jüngere Geschichte, neuere deutsche Literatur und russische Erzähler. Außerdem faszinieren ihn alte Reiseführer, Expressionisten, Kantaten, Klaviermusik, Landkarten, Mittelasien, Opern, Osteuropa, Urlandschaften und Weltkultur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen