Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lehren kompakt I (E-Book)«

Leseprobe vom

Lehren kompakt I (E-Book)

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Unterrichten Sie in der beruflichen oder persönlichen Weiterbildung? Möchten Sie Ihre Lehrtätigkeit verbessern und lustvoller gestalten? Suchen Sie nach sofort umsetzbaren didaktischen und methodischen Hinweisen? Möchten Sie genauer wissen, wie Erwachsene beim Lernen unterstützt werden können?

Dieses Buch enthält Grundlagen und praktische Anregungen, die sich in vielen Unterrichtssituationen mit Erwachsenen sowie in der Ausbildung von Ausbildenden bewährt haben. Themenfelder sind Unterrichtsplanung, das Verständnis von Lernzielen und Kompetenzen, Stoffanalyse und didaktische Reduktion, methodische Gestaltung des Theorieunterrichts, das Individualisieren und Lernstile, das Lernen Erwachsener, Rollen und Aufgaben von Lehrpersonen, die Steuerung von Lerngruppen.

---

Ruth Meyer, lic. phil., studierte Pädagogik, Sonderpädagogik und Psychopathologie und ist dipl. Erwachsenenbildnerin HF. Sie begann im Jugendheim, kam über Schulungen im Informatikbereich zur Erwerbslosenschulung und später zur Ausbildung von Ausbildenden. Seit 1998 sind ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der eigenen Firma arbowis: Zertifizierung von Schulen (ISO 9001 und 29990, eduQua), Expertentätigkeiten (Qualitätssicherung, Lehrgangsentwicklung, Anerkennungsverfahren) und Beratung (Lebenskompetenzen und Lehrkompetenzen erweitern). Sowohl zur Aus- und Weiterbildung von Ausbildenden als auch zu den Themen Qualitätssicherung und Soft Skills stellt sie auf www.arbowis.ch seit Jahren viele Materialien und Literaturtipps zur Verfügung.

---

Flavia Stocker, MAS A&PE, dipl. Erwachsenenbilderin HF, PC-Supporterin und Grafikerin, unterrichtet seit 1989, seit 1999 in den Lehrgängen zum SVEB-Zertifikat und zum eidgenössischen Fachausweis. Ihre Zielgruppen umfassen Teilnehmende aus den verschiedensten Berufssparten und Altersgruppen. Neben dem methodisch-didaktischen Themenbereich bilden die Gestaltung und Visualisierung sowie der Umgang mit neuen Medien weitere Schwerpunkte ihrer erwachsenenbildnerischen Tätigkeit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen