Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Mördergeige«

Leseprobe vom

Die Mördergeige

tredition


Nachdem in der Musikgeschichte einige Violinenspieler auf unerklärliche Weise getötet worden sind, hat der Musikstudent Jerome L. Gräger die Vermutung, dass die Virtuosen immer die gleiche Geige im Besitz hatten. Nachdem vor seinen Augen ein unbekannter Künstler während des Spielens umgekommen war, machte er sich auf die Suche nach dieser unheimlichen Geige. Er erkannte die Gefährlichkeit dieses todbringenden Instrumentes und versuchte dennoch die verborgenen musikalischen Fähigkeiten dieses Wunderwerkes zu ergründen.

---

Elisabeth Stier, in Deutschland geboren, schreibt Krimis im modernen Stil.

Mit Spannung werden mysteriöse Vorkommnisse gelöst.

Dabei kommen kriminalistische Feinheiten und Humor nicht zu kurz.

Ihre Bücher erscheinen im deutschsprachigen Raum und sind zusätzlich auch ein Augenschmaus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das gigantische Genie«

Leseprobe vom

Das gigantische Genie

tredition


Es wird eine womöglich fast reale Geschichte erzählt, die sich auf der Erde zuträgt. Ein Forscher, der ungesehene, neuartige Dinge erschafft, versucht sich, in völlig neuen Gedankengebäuden zurechtzufinden und diese Denkkanäle einem Anvertrauten zu vermitteln. Dabei stößt er auf das Problem die Sichtweite und Standbilder der bekannten Welt umzuwerfen und eine neue Welt begreiflich zu machen. Sein Glas ist immer halb voll, obwohl es leer zu sein scheint. Die Intension ist ihm im Blut und nichts kann ihn davon abhalten, das zu tun, was er denkt tun zu müssen. Das Abenteuer mit ihm hat bereits begonnen, irgendwo hier, in jedem Augenblick, nur sehen kann man es nicht, noch nicht.

---

Elisabeth Stier, in Deutschland geboren, schreibt Krimis im modernen Stil.

Mit Spannung werden mysteriöse Vorkommnisse gelöst.

Dabei kommen kriminalistische Feinheiten und Humor nicht zu kurz.

Ihre Bücher erscheinen im deutschsprachigen Raum und sind zusätzlich auch ein Augenschmaus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Musikproduzent«

Leseprobe vom

Der Musikproduzent

tredition


Ein Musikproduzent, der alle geschriebenen Noten der Welt und jeden Ton kennt, versucht seine Musik wieder marktfähig zu machen. Der Produzent ist allerdings ein intelligenter Chip, welcher als Auftragsnehmer mit einer überragenden Intelligenz ausgestattet ist. Wo er her kommt, weiß er nicht. Aber er geht auf die Suche, in dem er sich auf den Weg zu den Musikstudenten macht, um dort die Musik der Menschen zu erkunden. Er wird als Mädchen verkleidet und fühlt sich doch tatsächlich als Junge. Unterwegs erfährt er Dinge, die ihn fast verrückt und wahnsinnig machen. Seine schockierenden Erfahrungen lassen ihn an seiner Schöpferkraft zweifeln. Er erfährt, dass normalerweise kein Bewusstsein in einem Chip entstehen kann, weil es sich selbst zerstört. Aber wenn man diesen Selbstschutz beseitigen könnte, dann wäre es in der Lage wichtige Schlüsselpositionen in der Weltwirtschaft einzunehmen. Er erfährt, dass er bereits eine solche Person sein könnte.

---

Elisabeth Stier, in Deutschland geboren, schreibt Krimis im modernen Stil.

Mit Spannung werden mysteriöse Vorkommnisse gelöst.

Dabei kommen kriminalistische Feinheiten und Humor nicht zu kurz.

Phantastische Geschichten mit unheimlichen, durchgedrehten, liebenswerten Forschern, Robotern, kybernetischen Systemen und kritischen Abenteurern lauern in jeder Zeile.

Ihre Bücher erscheinen im deutschsprachigen Raum und sind zusätzlich auch ein Augenschmaus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das unschuldige Ruder«

Leseprobe vom

Das unschuldige Ruder

tredition


Wer glaubt im Urlaub sicher vor den Cybernetics zu sein, wird sehr schnell zu einem Tombie. Die Schleimer lauern mit ihren Sensoren im Wasser, zu Land und in der Luft. Diese Verschwörung ist unausweichlich, überall präsent unsichtbar für Urlauber, die sich unbedenklich jeder Elektronik anvertrauen. Das Monster der Chip-Intelligenz wird ein vernichtender und technisch ausgereifter Mechanismus, der gesteuert wird durch die Lobby der vermeintlichen Evolution.

---

Elisabeth Stier, in Deutschland geboren, schreibt Krimis im modernen Stil.

Mit Spannung werden mysteriöse Vorkommnisse gelöst.

Dabei kommen kriminalistische Feinheiten und Humor nicht zu kurz.

Phantastische Geschichten mit unheimlichen, durchgedrehten, liebenswerten Forschern, Robotern, kybernetischen Systemen und kritischen Abenteurern lauern in jeder Zeile.

Ihre Bücher erscheinen im deutschsprachigen Raum und sind zusätzlich auch ein Augenschmaus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen