Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Amuramidolch«

Der Amuramidolch

tredition


Annika und Alina gelangen nach Norenika, einer fremden Welt mit völlig andersartigen Wesen. Es wartet nicht nur die Aufgabe, trotz vieler Gefahren und Abenteuer einen Weg zurück nach Hause zu finden, sondern auch eine scheinbar aussichtslose Rettungsmission. Und dann gibt es da auch noch eine Prophezeiung, in dessen Mittelpunkt die beiden stehen. Aber um in Norenika nicht zu scheitern, muss Annika ihr persönliches Problem immer wieder bekämpfen und überwinden. Welche Rolle spielt der furchteinflößende Merim und was genau beabsichtigt Daniel? Was hat es mit dem mysteriösen Amuramidolch auf sich? Gelingt es Annika, trotz ihrer Schwäche, die ihr gestellten Aufgaben zu meistern und die in sie gesetzten Erwartungen zu erfüllen?

---

Richard Stieglbauer wurde 1969 geboren und lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Niederbayern. Er liebt es, in der freien Natur zu sein und interessiert sich für Mystik und Geschichten aus dem Reich der Fantasie, was sich auch in seinem Roman widerspiegelt. Besonderen Wert in seinen Erzählungen legt er auf die Darstellung der Gefühlswelt seiner Protagonisten und die genaue Beschreibung der Umgebung seines Romans. Damit soll dem Leser ermöglicht werden, die Geschichte nicht nur zu lesen, sondern darin einzutauchen und sie möglichst intensiv zu erleben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen