Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »

"Polarbär und seine liebevollen allweihnachtlichen Missgeschicke"

tredition


Da ist was los am Nordpol!

…der Weihnachtsmann bemüht sich jedes Jahr alle Wünsche der Kinder schön verpackt an die richtigen Adressen zu bringen. Wenn nicht sein zotteliger Freund der Polarbär mit seinen wirren Ideen manches Missgeschick – ja sogar manche Katastrophe verursachen würde! Doch der Weihnachtsmann kann seinem Bärenfreund nie lange böse sein – hat er doch selbst manchmal sehr ausgefallene Einfälle! So kommt es, dass die beiden sogar nach intensivem Punschgenuss in einem englischen Gefängnis landen. Nicht auszudenken, was passiert wäre, hätte die Polarbärin nicht gute Beziehungen zur englischen Königsfamilie gehabt …

Gut, dass es den Freunden am Nordpol dennoch immer wieder gelingt, zumindest einen Teil der Kinderwünsche zu erfüllen.

Schließlich winkt auch dem alten Weihnachtsmann noch ein ganz privates Glück …

---

Geboren 1967 in Wien, ich arbeite als Lehrer für Gesundheits- und Krankenpflege an der Schule des AKH Wiens.

Neben dem Beruf beschäftige ich mich mit dem Schreiben und dem Schauspiel.

Bisherige Werke: "Der rote Luftballon"– als Theaterstück seit 2004 über 50 Mal in Österreich, Schweiz und Deutschland aufgeführt.

Bücher:

„Paul und der rote Luftballon“, Ines Pfunder und Peter Stich, Babu Verlag, 2006

„Briefe aus Kasperlstadt“, Babu Verlag, 2009

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen