Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »COVID - Wie man die Welt auf den Kopf stellt«

Leseprobe vom

COVID - Wie man die Welt auf den Kopf stellt

tredition


Ein politischer Roman der den zeitlichen Ablauf, die Auswirkungen und Hintergründe der Coronapandemie aufzeigt. Der Inhalt spiegelt weitgehend reale Vorkommnisse und Ereignisse wider - eingebaut in das persönliche Umfeld der Charaktere. Eine Gratwanderung zwischen Dokumentation, Verschwörungstheorien, politischer Vernebelungstaktik und Fiktion.

Was ist passiert? War alles nur Zufall, oder steckt doch etwas Größeres dahinter? Wer sind die Leidtragenden und wer die großen Gewinner? Will die Politik nur das Beste für ihre Bürger? War sie vollkommen überrascht über das "neue" Virus? Wo sind die Notfallpläne für so eine Situation? War wirklich alles so schlimm wie uns gesagt wurde?

In vier ineinander verwobenen Handlungssträngen geht der Autor diesen und anderen Fragen nach. Beschreibt Schicksale, Visionen, Geschäftsmodelle, Ängste und Menschen, die sich wie Spielbälle vorkommen und versuchen damit zurechtzukommen.

---

Dr. Peter L. Steger hat erst spät zur Schriftstellerei gefunden. Mit seiner bivalenten Ausbildung, Technik und Wirtschaft, führte ihn sein beruflicher Lebensweg vom idyllischen Ehrwald am Fuße der Zugspitze rund um den Globus und wieder zurück in die Heimat. Dort betreibt er ein Ingenieurbüro und bringt in seiner Freizeit seine Gedanken zu Papier.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen