Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband«

Leseprobe vom

Heimat-Roman Treueband 14 - Sammelband

Bastei Entertainment | Heimat-Roman Treueband


Lesen, was glücklich macht. Und das zum Sparpreis!

Seit Jahrzehnten erfreut sich das Genre des Heimat-Bergromans sehr großer Beliebtheit. Je hektischer unser Alltag ist, umso größer wird unsere Sehnsucht nach dem einfachen Leben, wo nur das Plätschern des Brunnens und der Gesang der Amsel die Feierabendstille unterbrechen.

Zwischenmenschliche Konflikte sind ebenso Thema wie Tradition, Bauernstolz und romantische heimliche Abenteuer. Ob es die schöne Magd ist oder der erfolgreiche Großbauer - die Liebe dieser Menschen wird von unseren beliebtesten und erfolgreichsten Autoren mit Gefühl und viel dramatischem Empfinden in Szene gesetzt.

Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen. Reisen Sie mit unseren Helden und Heldinnen in eine herrliche Bergwelt, die sich ihren Zauber bewahrt hat.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Alpengold 172: Die gute Seele des Dorfes

Bergkristall 253: Ach, wenn's die Eifersucht nicht gäbe

Der Bergdoktor 1701: Bei diesem Mann bin ich daheim

Der Bergdoktor 1702: Ich war dir niemals untreu

Das Berghotel 109: Die traurige Tänzerin

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 320 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 253«

Leseprobe vom

Bergkristall - Folge 253

Bastei Entertainment | Bergkristall


Gerade drei Tage ist der Förster Hias Berger zur letzten Ruhe gebettet, da weiß schon ganz Raming, wer die Nachfolge im Wald der reichen Öhlers antritt.

"Michael Zauner heißt er, und er ist net von hier", berichtet der Kaufmann der jungen Monika Kirchtaler. "Angeblich ist er auf eine Anzeige hin in unser Tal gekommen. Recht nett soll er sein ... und sehr fesch!"

Kein Wunder, dass Monikas Neugier erwacht. Ihr Herz schlägt schneller, als sie den Mann zum ersten Mal sieht.

Als kurz darauf seltsame Gerüchte über Michael in Umlauf kommen und eine junge Städterin Martin auffällig oft Besuche abstattet, ist es zu spät: Monika hat längst ihr Herz an den Fremden verloren ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen