Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »POLYGLOTT on tour Reiseführer Bella Italia«

Leseprobe vom

POLYGLOTT on tour Reiseführer Bella Italia

Polyglott, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


2., aktualisierte Auflage, jetzt mit herausnehmbarer Karte.

Eine Liebesgeschichte hat sich damals in den 50er, 60er Jahren angebahnt, die bis heute andauert … „Bella Italia" ist die Einladung zu einer Zeitreise, die neben Anekdoten und Geschichten von damals auch das Heute nicht vergisst. (Frankfurter Rundschau)

Reiseführer über das Sehnsuchtsland der Deutschen gibt es deshalb wie Sand am Meer, doch die vorliegende Sonderedition aus dem Hause Polyglott hat ein besonderes Lob verdient ... . Besonderes Flair verleiht dem Band die Bebilderung mit Fotomotiven damals und heute – Bella Italia eben. (www.wein-und-markt.de)

Entstanden ist ein besonders schönes Reisebuch, das die Zeit bis zum Sommerurlaub mit Sicherheit verkürzen und versüßen wird. (Buchmedia Magazin)

 

Bewundert, geliebt, bisweilen überrannt - es gibt viele Orte in Italien, die schon vor 20, 30, 50 oder 100 Jahren Besucher fasziniert und bis heute ihre Attraktivität bewahrt haben. Wir stellen in diesem Buch 50 Touren vor und beschreiben das Damals und das Heute. Wir folgen zum Beispiel Audrey Hepburn nach Rom und lassen uns wie Prinzessin Anne auf der Spanischen Treppe verzaubern. Wir besteigen wie Mick Jagger eine Gondel in Venedig und schippern den Canal Grande hinunter. Wir besuchen die Zitronenhaine am Gardasee und die Heimat der Grappa im Veneto - Orte, deren Geschichte teils in Vergessenheit geriet, teils noch sehr lebendig ist. Zu jeder Tour empfehlen wir aktuelle Hotels, Restaurants, Cafés und Einkaufsmöglichkeiten.

2., aktualisierte Auflage, jetzt mit herausnehmbarer kulinarischer Landkarte.

---

Eva Stadler, Jahrgang 1976, ist Redakteurin und Gestalterin. Für den Verlag Travel House Media hat sie u. a. die Reihen Merian aktiv und edition FÜR SIE entworfen sowie die Bände „Bella Italia“ (Polyglott) und „Typisch deutsch?“ (Holiday) realisiert. Für das Holiday-Buch "Yes we camp!" war sie mit dem Wohnmobil in Deutschland und Nordeuropa unterwegs. Ihr europäisches Lieblingsreiseland ist Norwegen, ihr Traumziel Japan.

---

Peter Höh, Jahrgang 1956, studierte nach einer Handwerkslehre Informations- und Kommunikationswissenschaften an der FU Berlin. In seiner 26-jährigen Tätigkeit als Reisejournalist und Reisebuchautor hat er bei zahlreichen Verlagen veröffentlicht. Ausgezeichnet vom staatl. Ital. Fremdenverkehrsamt ENIT für den “besten Italien-Reiseführer 2001” sowie 2016 mit dem ITB-BuchAward für “hervorragende publizistische Leistungen”

---

Gudrun Raether-Klünker, Jahrgang 1962, hat Politische Wissenschaft und Germanistik studiert und bricht von ihrer Wahlheimat Aachen immer wieder Richtung Mittelmeer auf. Die freiberufliche Lektorin ist Autorin einiger Reiseführer über Griechenland und Venedig.

---

Jürgen Sorges arbeitet seit über einem Vierteljahrhundert als Reisebuchautor und Reisejournalist. Zahlreiche Publikationen von Reisen zwischen Grönland und dem Kap der guten Hoffnung, Neufundland und Moskau, Helsinki und Hongkong, Trinidad und Tatarstan, Botswana und Brasilien, Sambia und Südafrika bis hin zu Fidschi und Samoa liegen vor. Dabei bleibt für den Berliner auch die nähere Umgebung spannend. Vor allem die Bundesländer Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern wecken bei dem gebürtigen Westfalen heimatliche Gefühle. Schwerpunkte seiner journalistischen Arbeit sind zudem Kulturgeschichte und Geschichte sowie Kulinarisches.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Europa«

Leseprobe vom

HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Europa

HOLIDAY, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Holiday Reisebuch »Yes we camp!«

 

<font color="#800080">Camping</font><font color="#800080">, die angestaubte Urlaubsform mit Gartenzwerg und Häkelgardine? Das war einmal!</font>

 

<font color="#800080"><font color="#800080">So geht Camping heute: cool, lässig und mit Stil. Camper lieben die Unabhängigkeit und die Näh</font>e zur Natur. Sie wollen zum Authentischen, Lokalen und Echten finden, mit weniger auskommen und das Besondere on the road entdecken. Camping ist mehr als eine Urlaubsart: ein Lifestyle, eine Faszination, Freiheit auf Rädern.</font>

 

<font color="#000080">»Yes we camp!« stellt 40 Destinationen in Europa vor, an denen sich eine Campingtour ganz besonders lohnt - sei es mit dem Wohnmobil, dem Caravan oder dem Zelt. Bei diesen Touren liegen die empfohlenen Stellplätze und Campingareale ganz nah an Natur- und Kulturhighlights, hier ist der Weg schon das Ziel und vor Ort gibt es viel zu erleben - hübsche Orte, großartige Landschaften, Sportmöglichkeiten, u. v. m. Großes Plus: Für jede Sehenswürdigkeit, jeden Ort etc. sind GPS-Koordinaten für Parkplätze angegeben - damit man auch mit größeren Fahrzeugen auf Entdeckungsreise gehen kann.</font>

 

---

Heidi Siefert, Jahrgang 1967, studierte Sprachwissenschaften und Sozialpsychologie an der LMU München. Verwurzelt in den oberbayerischen Bergen zog es sie immer auch in die Ferne. Darüber zu schreiben begann die Mutter zweier Buben nach einem Reisestipendium für Nachwuchsjournalisten ins damals noch exotische Island. Sie arbeitet für deutschsprachige Tageszeitungen, Magazine und Camping-Fachpublikationen, hat Reiseführer und Buchbeiträge veröffentlicht. Aktivurlaub und Kulinarik sind ihre Schwerpunkte; am liebsten dort, wo es auch Berge gibt.

---

Roland Schuler, Jahrgang 1968, BWL-Studium in München und Berkeley, schreibt und fotografiert für deutschsprachige Tageszeitungen, Magazine, online-Publikationen und Buchprojekte, überwiegend in den Bereichen Winter- und Bergsport, Familienreisen und Camping.

---

Christian Haas – Jahrgang 1974, Wirkungsstätte München – liebt seit jeher die Kombination Reisen und Schreiben. Naheliegende Konsequenz: Studium der Geographie und Kommunikationswissenschaften in Eichstätt und München. Diplomarbeit in Venezuela, Nationalparkpraktikum in Puerto Rico, Redakteursanstellung in München. Seit 2002 als Reisejournalist und Autor selbstständig, vornehmlich für die Süddeutsche Zeitung, Focus Online, abenteuer und reisen und Merian. Schwerpunkt Outdoor, Familie, Kurioses.

---

Axel Klemmer, Jahrgang 1963, hat Geografie studiert und als gebürtiger Berliner den Süden der Republik mit dem Mittelpunkt München zur zweiten Heimat gewählt. Er schreibt für Zeitungen und Fachmagazine und ist Autor zahlreicher Reiseführer und Publikationen über Deutschland, Österreich und die Schweiz.

---

Martina Krammer ist von Beruf Redakteurin im Münchner Reiseführerverlag TRAVEL HOUSE MEDIA (dazu zählen u. a. die Marken MERIAN, POLYGLOTT und HOLIDAY) und besonders viel in Mittel- und Südeuropa unterwegs. Zu ihren Lieblingszielen gehören in der Nähe die Niederlande, Südtirol und die Münchner Hausberge sowie in der Ferne Uganda und der Iran.

---

Eva Stadler, Jahrgang 1976, ist Redakteurin und Gestalterin. Für den Verlag Travel House Media hat sie u. a. die Reihen Merian aktiv und edition FÜR SIE entworfen sowie die Bände „Bella Italia“ (Polyglott) und „Typisch deutsch?“ (Holiday) realisiert. Für das Holiday-Buch "Yes we camp!" war sie mit dem Wohnmobil in Deutschland und Nordeuropa unterwegs. Ihr europäisches Lieblingsreiseland ist Norwegen, ihr Traumziel Japan.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Deutschland«

Leseprobe vom

HOLIDAY Reisebuch: Yes we camp! Deutschland

HOLIDAY, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


»Yes we camp!« stellt 40 Destinationen in Deutschland vor, an denen sich eine Campingtour ganz besonders lohnt - sei es mit dem Wohnmobil, dem Caravan oder dem Zelt. Bei diesen Touren liegen die empfohlenen Stellplätze und Campingareale ganz nah an Natur- und Kulturhighlights, hier ist der Weg schon das Ziel und vor Ort gibt es viel zu erleben - hübsche Orte, großartige Landschaften, Sportmöglichkeiten, u. v. m. Großes Plus: Für jede Sehenswürdigkeit, jeden Ort etc. sind GPS-Koordinaten für Parkplätze angegeben - damit man auch mit größeren Fahrzeugen auf Entdeckungsreise gehen kann.Ein Extra-Heft bietet noch mehr Informationen, Camping-Hacks, Pack- und Checklisten und viel Nützliches für Campingnovizen und Wiederholungstäter.

---

Eva Stadler, Jahrgang 1976, ist Redakteurin und Gestalterin. Für den Verlag Travel House Media hat sie u. a. die Reihen Merian aktiv und edition FÜR SIE entworfen sowie die Bände „Bella Italia“ (Polyglott) und „Typisch deutsch?“ (Holiday) realisiert. Für das Holiday-Buch "Yes we camp!" war sie mit dem Wohnmobil in Deutschland und Nordeuropa unterwegs. Ihr europäisches Lieblingsreiseland ist Norwegen, ihr Traumziel Japan.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Yes we camp! Deutschland«

Leseprobe vom

Yes we camp! Deutschland

ADAC Reiseführer, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Direkt am Meer das Zelt aufschlagen, vom Camper in den Sonnenuntergang blicken, am Lagerfeuer Stockbrot backen und nachts den Grillen beim Zirpen zuhören? Das alles findet man direkt vor der Haustür! „Yes we camp! Deutschland“ stellt 80 wunderschön gelegene Campingplätze in 40 Regionen vor, die sich für Paare, Familien und Freunde lohnen. Für Camping-Einsteiger und Wiederholungstäter, die keine Animationsprogramme, dafür viel Natur und authentische Erlebnisse suchen. Und rundherum lässt sich eine ganze Menge unternehmen: Da sind kleine Städte und hübsche Dörfer zu entdecken, Landschaften zu erwandern oder mit dem Rad zu erkunden, für Kinder gibt es Sport und Spiel, für Leckermäuler tolle Märkte und Läden. So einfach, so schön!

---

Eva Stadler, Jahrgang 1976, ist Redakteurin und Gestalterin. Für den Verlag Travel House Media hat sie u. a. die Reihen Merian aktiv und edition FÜR SIE entworfen sowie die Bände „Bella Italia“ (Polyglott) und „Typisch deutsch?“ (Holiday) realisiert. Für das Holiday-Buch "Yes we camp!" war sie mit dem Wohnmobil in Deutschland und Nordeuropa unterwegs. Ihr europäisches Lieblingsreiseland ist Norwegen, ihr Traumziel Japan.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Yes we camp! Europa«

Leseprobe vom

Yes we camp! Europa

ADAC Reiseführer, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Cool, lässig und mit Stil. Camping ist mehr als eine Urlaubsart: ein Lifestyle, eine Faszination, Freiheit auf Rädern. Camper wollen zum Authentischen, Lokalen und Echten finden, mit weniger auskommen und das Besondere on the road entdecken – sei es mit dem Wohnmobil, dem Caravan oder dem Zelt. „Yes we camp! Europa“ stellt 80 wunderschön gelegene Campingplätze in 40 Regionen vor, die sich für Paare, Familien und Freunde lohnen. Für Camping-Einsteiger und Wiederholungstäter, die keine Animationsprogramme, dafür viel Natur und authentische Erlebnisse suchen. Die empfohlenen Plätze liegen ganz nah an Natur- und Kulturhighlights: hübsche Orte, großartige Landschaften, Sportmöglichkeiten und vieles mehr. So einfach, so schön!

---

Eva Stadler, Jahrgang 1976, ist Redakteurin und Gestalterin. Für den Verlag Travel House Media hat sie u. a. die Reihen Merian aktiv und edition FÜR SIE entworfen sowie die Bände „Bella Italia“ (Polyglott) und „Typisch deutsch?“ (Holiday) realisiert. Für das Holiday-Buch "Yes we camp!" war sie mit dem Wohnmobil in Deutschland und Nordeuropa unterwegs. Ihr europäisches Lieblingsreiseland ist Norwegen, ihr Traumziel Japan.

---

Martina Krammer ist von Beruf Redakteurin im Münchner Reiseführerverlag TRAVEL HOUSE MEDIA (dazu zählen u. a. die Marken MERIAN, POLYGLOTT und HOLIDAY) und besonders viel in Mittel- und Südeuropa unterwegs. Zu ihren Lieblingszielen gehören in der Nähe die Niederlande, Südtirol und die Münchner Hausberge sowie in der Ferne Uganda und der Iran.

---

Heidi Siefert, Jahrgang 1967, studierte Sprachwissenschaften und Sozialpsychologie an der LMU München. Verwurzelt in den oberbayerischen Bergen zog es sie immer auch in die Ferne. Darüber zu schreiben begann die Mutter zweier Buben nach einem Reisestipendium für Nachwuchsjournalisten ins damals noch exotische Island. Sie arbeitet für deutschsprachige Tageszeitungen, Magazine und Camping-Fachpublikationen, hat Reiseführer und Buchbeiträge veröffentlicht. Aktivurlaub und Kulinarik sind ihre Schwerpunkte; am liebsten dort, wo es auch Berge gibt.

---

Roland Schuler, Jahrgang 1968, BWL-Studium in München und Berkeley, schreibt und fotografiert für deutschsprachige Tageszeitungen, Magazine, online-Publikationen und Buchprojekte, überwiegend in den Bereichen Winter- und Bergsport, Familienreisen und Camping.

---

Christian Haas – Jahrgang 1974, Wirkungsstätte München – liebt seit jeher die Kombination Reisen und Schreiben. Naheliegende Konsequenz: Studium der Geographie und Kommunikationswissenschaften in Eichstätt und München. Diplomarbeit in Venezuela, Nationalparkpraktikum in Puerto Rico, Redakteursanstellung in München. Seit 2002 als Reisejournalist und Autor selbstständig, vornehmlich für die Süddeutsche Zeitung, Focus Online, abenteuer und reisen und Merian. Schwerpunkt Outdoor, Familie, Kurioses.

---

Axel Klemmer, Jahrgang 1963, hat Geografie studiert und als gebürtiger Berliner den Süden der Republik mit dem Mittelpunkt München zur zweiten Heimat gewählt. Er schreibt für Zeitungen und Fachmagazine und ist Autor zahlreicher Reiseführer und Publikationen über Deutschland, Österreich und die Schweiz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen