Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HASHIMOTO und die Ärzte hielten uns für verrückt«

Leseprobe vom

HASHIMOTO und die Ärzte hielten uns für verrückt

tredition


Offen und ehrlich berichten zwei Frauen über ihr Leben vor und nach der Diagnose Hashimoto Thyreoiditis. Gefühle, Hoffnungen und Konfrontationen mit Ärzten spielen hierbei eine große Rolle, denn die Diagnose an sich bedeutet noch keine Heilung. Wie sie die Autoimmunerkrankung erleben und wie sie für ihre Gesundheit kämpfen mussten, davon berichten sie bis ins intimste Detail. Sie erzählen von zwei Unterschiedlichen Erscheinungsbildern der Krankheit und ihrem jeweiligen Weg zur Diagnose und Therapie.

---

Lena Pöppelmann ist 1998 in Münster geboren. Schon früh begann sie mit dem Schreiben von kurzen Texten, Geschichten und Gedichten. Mit 19 Jahren erkrankte sie schwer an der Schilddrüsenautoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis. Die vielen Fehldiagnosen und das Unwissen der Ärzte über diese Krankheit bewegten sie dazu, darüber zu schreiben und ihren langen Weg zur Diagnose zu veröffentlichen, in der Hoffnung, anderen Menschen mit dieser Erkrankung, bei dem sich die Schilddrüse zerstört zu helfen und aufzuklären.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen