Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Begegnungen zwischen den Worten«

Leseprobe vom

Begegnungen zwischen den Worten

tredition


„Begegnungen zwischen den Worten“ ist eine Sammlung lyrischer Texte, welche Dich zur Begegnung einladen möchten – mit deinen Träumen, Wünschen und Sehnsüchten, ebenso wie mit den Banalitäten, Absurditäten und Normalitäten des täglichen Lebens. Es bietet Inspiration um das Verborgene im Ich wiederzuentdecken, dem Kostbaren im Du bewusster zu begegnen und so manche Annahmen und Irrtümer der Welt zu hinterfragen und näher zu betrachten.

Silvia Springer provoziert und inspiriert mit ihren Texten um dich dazu einzuladen, an den Reibungs- und Berührungspunkten deine eigene Wahrheit zu erkennen, deine eigenen Gefühle wahrzunehmen und deine Sichtweise bewusst zu wählen. Sie will keine Meinung und keinen Weg vorgeben, sondern dich darin bestärken und begleiten, deinen eigenen Weg zu finden und mit deiner Einzigartigkeit die Welt zu berühren.

Ihre Texte möchten Dich dazu ermutigen, mit deinem inneren, gefühlten Wissen in Verbindung zu treten, um so jenes Sein zu entdecken, welches in deinen Adern pulsiert und deinem Herzen vertraut ist - so sehr, dass es sich anfühlt wie dein Zuhause.

---

Silvia Springer, 1987 in Österreich geboren, lebt an Orten und arbeitet bei Projekten mit, die in ihr ein „Ja“ erklingen lassen.

Ob in ihrer Tätigkeit bei Workshops oder Seminaren, in Frauenkreisen oder Wildnisschulen, in der Körper- und Atemarbeit oder bei vertrauensvollen Gesprächen, auf ökologischen Baustellen oder in der internationalen Gastronomie – stets stehen für sie die Begegnungen im Mittelpunkt.

Beim Schreiben lauscht sie in die Stille und lässt ihr Herz und ihren Körper zu Wort kommen. Dabei werden Schmerz und Trauer ebenso beleuchtet und durchlebt wie Freude, Liebe, Hoffnung und andere Gefühlswelten. Hierdurch wird Verbundenheit wieder fühlbar und erfahrbar.

Mit ihren Texten provoziert und inspiriert sie Menschen und lädt sie dazu ein, sich ihrer eigenen Gefühle und Standpunkte bewusst zu werden. Sie erzählt von sich und ihren Gefühlen, nicht um dem Leser einen Weg vorzugeben, sondern um ihn einzuladen, an den Reibungs- und Berührungspunkten die EIGENE Wahrheit zu erkennen und zu erforschen.

Sie spielt mit Blickwinkeln und Sichtweisen, nicht mit dem Anspruch auf Wahrheit oder Endgültigkeit, sondern um den Leser zu inspirieren, die eigene Sichtweise zu gestalten und den eigenen Blickwinkel bewusst wahrzunehmen und zu wählen.

In ihrer Freizeit liebt sie den reflektierenden, philosophischen Austausch über uns Menschen und alles, was uns tief innen berührt und bewegt. Sie ist davon überzeugt, dass wir in der Tiefe unserer Herzen die allermeisten Antworten auf die wirklich wichtigen Fragen finden können.

Haben wir auch den Mut, diese Fragen zu stellen, und die Bereitschaft nach den Antworten zu lauschen und diese zu hören?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen