Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eau de Voiture«

Leseprobe vom

Eau de Voiture

tredition


Signe Berglund, erste und einzige schwarze Kommissarin der schwedischen Reichspolizei in Kalmar, wird ihr geliebter alter Ford Granada geklaut. Weder sie noch ihr Team ahnen, dass das für sie der Auftakt zu einer mysteriösen Diebstahlserie sein würde. Dann wird ein Jugendklappbett geklaut und jemandem dabei der Schädel eingeschlagen und Robert Ekkheim, ein guter Freund Signes, ist auf einem Überwachungsvideo zu sehen, wie er eine große Kiste aus einem Museum schafft …

Und während Robert Ekkheim immer tiefer in diesen Fall hineinstolpert und nebenbei mit der rasant zunehmenden Digitalisierung des schwedischen Alltags hadert, wird für Signe Berglund der Fall immer verworrener und zu allem Überfluss hat sie das Gefühl, dass sie die einzige weit und breit ist, bei der es auch privat nicht rund läuft …

Und wie gewohnt, erfahren die Leser*innen wieder einiges über Land und Leute.

---

Ulf Spiecker, Jahrgang 61, ist gelernter Landschaftsgärtner und studierter Stadtplaner. Er hat unter anderem aber auch in den Schulferien als Maurer gejobbt, neben der Lehre an Autos geschraubt, im Urlaub Ziegen gemolken, während des Studiums mit Verkehrsdaten jongliert, Kindererziehung mit der Herstellung von Gra­ved Lachs verknüpft und ehrenamtlich viel Zeit in Schul­bibliotheken verbracht.

Ulf Spiecker lebt und arbeitet in Hamburg – und seit 1994 immer wieder gerne auch in Schweden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tanz der Frösche«

Leseprobe vom

Tanz der Frösche

tredition


Als Robert Ekkheim beim Mähen der Wiese seines Ferienhauses in Südschweden einen Koffer findet, entdeckt er darin auch ein Smartphone. Von da an bekommt er Anrufe einer Frau, die ihm vorwirft, sie vor vielen Jahren auf Nimmerwiedersehen verlassen zu haben. Nun wird das eher beschauliche Leben von Robert Ekkheim auf den Kopf gestellt: Unbekannte fotografieren sein Haus, ein uraltes Foto von ihm erscheint in einer überregionalen Tageszeitung und er wird entführt. Als er mit Hilfe eines Freundes und der Kommissarin Signe Berglund versucht die Geschehnisse aufzuklären, stößt er immer wieder auf das Kinderlied små grodorna, das Lied der kleinen Frösche, das traditionell zum Midsommarfest gesungen wird.

---

Ulf Spiecker, Jahrgang 61, ist gelernter Landschaftsgärtner und studierter Stadtplaner. Er hat unter anderem aber auch in den Schulferien als Maurer gejobbt, neben der Lehre an Autos geschraubt, im Urlaub Ziegen gemolken, während des Studiums mit Verkehrsdaten jongliert, Kindererziehung mit der Herstellung von Gra­ved Lachs verknüpft und ehrenamtlich viel Zeit in Schul­bibliotheken verbracht.

Ulf Spiecker lebt und arbeitet in Hamburg-Bergedorf – und immer wieder gerne auch in Schweden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leichenwechsel«

Leseprobe vom

Leichenwechsel

tredition | Signe Berglund Krimis


Signe Berglund, erste und einzige schwarze Kommissarin der Reichspolizei in Kalmar, wird zum Fundort einer Leiche gerufen. Ausgerechnet bei Robert Ekkheim, einem Freund aus Deutschland, sitzt eine halb verweste Leiche im Schuppen. Aber das ist erst der Anfang, immer weitere Leichenfunde werden gemeldet. Und alle haben sie was gemeinsam: Alle waren sie vorher schon länger tot, alle tragen ein blaugelbes Stirnband mit den Worten Was ihr wollt und immer trifft es Deutsche.

---

Ulf Spiecker, Jahrgang 61, ist gelernter Landschaftsgärtner und studierter Stadtplaner. Er hat unter anderem aber auch in den Schulferien als Maurer gejobbt, neben der Lehre an Autos geschraubt, im Urlaub Ziegen gemolken, während des Studiums mit Verkehrsdaten jongliert, Kindererziehung mit der Herstellung von Gra­ved Lachs verknüpft und ehrenamtlich viel Zeit in Schul­bibliotheken verbracht.

Ulf Spiecker lebt und arbeitet in Hamburg – und immer wieder gerne auch in Schweden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen