Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Meteoriten aus dem Jenseits«

Leseprobe vom

Meteoriten aus dem Jenseits

tredition


Ein einfaches, wie selbstverständlich zu verstehendes, aber dennoch explosiv revolutionäres Gedankengut, hatte von dem Autor Besitz ergriffen.

Das Leben, das ICH, das Gewissen und die Liebe sind in dieser Welt, aber nicht von dieser Welt. Diese, dem Menschen eigenen Güter, stammten aus einer völlig fremden, anderen, jenseitigen Welt.

Auf Grund ihrer jenseitigen Herkunft hatten sie mit diesseitigen Dimensionen, wie Raum und Zeit nichts zu tun.

Was ohne Zeit ist, kann auch kein zeitliches Ende finden.

Gewaltige Meteoriteneinschläge brachen althergebrachte Strukturen auf und leiteten eine neue Richtung religiösen Denkens ein.

---

Dem gut gemeinten Ehrgeiz der starken Mutter folgend, stand eines Tages der einfache, Eifeler Handwerkersohn vor dem schwindelerregenden Mount Everest eines Medizinstudiums und der fernen, fremden Welt der Akademiker.

Nach zwanzig Jahren als ärztlicher Direktor einer Klinik galt es, auch den Ruhestand mit Leben zu erfüllen.

Schreiben und Malen wurden ihm zu einer fordernden, fördernden, das Selbstwertgefühl stabilisierenden und den Alltag bereichernden Leidenschaft.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen