Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Augenfreunde«

Augenfreunde

tredition


Stephan Henderson ist schon während seines Studiums ein erfolgreicher Erfinder. Aus kleinsten Anfängen gründet er seine Pumpenfabrik.

Sein Freund aus Kindertagen und neuer Gesellschafter drängt ihn eiskalt aus der Firma.

Kurz darauf wird die Sekretärin Viviana Nelle erstochen.

Es folgen weitere Morde, die scheinbar bis in die Kreise zweier verfeindeter Banden in Hamburg reichen.

Die Ermittler Ried und Schuhmacher stehen nicht nur vor einem, sondern gleich mehreren Rätseln.

Der Mörder verfolgt offenbar einen perfiden Plan.

---

Fred M. Sorge legt sein Erstlingswerk in diesem Genre vor. Seine Schreiberfahrungen liegen bisher im journalistischen Bereich.

Er war in den unterschiedlichen Wirtschaftsunternehmen im Marketing und Pressebereich tätig. So betreute er unter anderem Imagekampagnen für Produkte und Branchen. Jahrelang Mitglied im Verband deutscher Journalisten schrieb bisher Sachliteratur und journalistische Beiträge.

Seine Ideen und Konzepte entwickelte er in langen einsamen Spaziergängen mit seinem Hund.

Die Erzählform seiner Bücher kommt daher, dass er seine Texte nicht manuell im PC erfasst, sondern sein diktiertes Wort von einem entsprechenden Programm in den Text umgewandelt wird.

Wenn er seinen Wohnort beschreiben will, so trifft die Beschreibung „im Herzen der Natur“ am ehesten zu.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen