Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »AGENT MIT ZWEI GESICHTERN«

Leseprobe vom

AGENT MIT ZWEI GESICHTERN

tredition | Peacebirds.de


Geheimdienstinteressierte Leser/innen erwartet in diesem gesellschaftskritischen Agentenroman ein Mix aus kleinen Geschichten um große Geschichte, aus praktizierter Geheimdienstarbeit, Intrigen, Nervenkitzel und Erotik. Eine frei erfundene und nicht ganz gewöhnliche Geschichte rund um den Kundschafter Jörg Wiesener, der 1989 kurz nach seiner Entsendung durch die politische Wende in der DDR plötzlich ohne Auftraggeber dasteht.

Unternehmen Sie mit unserem Hauptakteur eine Zeitreise in die letzten Jahre der DDR, erleben Sie mit ihm hautnah einen Tag Grenzdienst an der Berliner Mauer. Begleiten Sie ihn ein Stück seines Weges durch Kanada, legen Sie mit ihm einen „Toten Briefkasten“ an und teilen Sie mit ihm die Gefühle in seinen Liebesaffären. Hinterfragen Sie das traurige Schicksal einer jüdischen Familie und seien Sie offen für die Einbindung geschichtlicher Ereignisse.

Vielleicht werden Sie auch auf die Fortsetzung der teilweise sehr nahegehenden Geschichten neugierig?

---

Der Autor, in der DDR groß geworden, wurde durch die Verhältnisse in seiner Heimat maßgeblich geprägt. Ereignisse, wie der Vietnamkrieg, förderten seine antiimperialistische Haltung. Er erkannte die Notwendigkeit, den Frieden mit der Waffe in der Hand zu verteidigen und wurde Offizier der Grenztruppen. Nach seinem Dienst an der Staatsgrenze der DDR zu Westberlin absolvierte er eine zweijährige Spezialausbildung an der Geheimdienstschule der Militäraufklärung der DDR und war anschließend mehrere Jahre im Militärischen Geheimdienst der DDR tätig, dessen Hauptaufgabe in der Aufklärung der NATO bestand.

In den Anfang/Mitte 80ziger Jahren, die durch die Stationierung von Mittelstreckenwaffen in Ost und West eine gefährliche Zuspitzung der internationalen politischen und militärischen Lage erfuhren, kam es in der DDR zu wirtschaftlichen, politischen und sozialen Verwerfungen, die von vielen Menschen, so auch dem Autor, zunehmend kritisch bewertet wurden. Zwei Jahre vor der politischen Wende in der DDR begann er mit dem Aufbau einer Firma, die er dann 1990 gründete und 30 Jahre erfolgreich führte.

Jetzt verwirklicht sich der Autor, der über umfangreiches Insiderwissen verfügt, einen lang gehegten Wunsch und verarbeitet einige Erfahrungen, Kenntnisse und Erkenntnisse - anhand frei erfundener Geschichten - in Romanform.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen