Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das geheimnisvolle Tagebuch«

Das geheimnisvolle Tagebuch

orte Verlag


Martinas Tante sucht nach ihrem verschollenen Vater, einem im Zweiten Weltkrieg in der Schweiz internierten polnischen Soldaten. Ein wiederentdecktes Tagebuch soll helfen, das Rätsel zu lösen. Martina und ihr Freund David, ein junger Historiker, begeben sich in der Schweiz und in Polen auf Spurensuche. Bald stossen sie auf Intrigen, politische Machenschaften und Familiengeheimnisse. Warum haben plötzlich so viele Leute ein Interesse daran, dass das Tagebuch verschwindet? Martina und David werden selber zu Gejagten. Die Verbrechen der Vergangenheit werfen Schatten bis in die Gegenwart.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 12«

Lore-Roman - Folge 12

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Wenn die Motoren der schnellen Rennwagen aufheulen, scheint Michael Fürst von Brangen-Schönstein alles zu vergessen. Mit Leib und Seele hat sich der stattliche junge Mann seinem Hobby verschrieben, seine gesellschaftlichen Verpflichtungen hingegen nimmt der Achtundzwanzigjährige nicht so genau. Ganz zum Leidwesen seiner Mutter, die den geliebten Sohn am liebsten so schnell wie möglich verheiratet sähe. Eine Hochzeit würde der Fürstenfamilie alle materiellen Sorgen nehmen, denn das Erbe der Tante soll Michael nur ausgezahlt werden, wenn er bis zu seinem dreißigsten Geburtstag verheiratet ist.

Obwohl es um Schloss Schönstein nicht sonderlich gut bestellt ist, weigert sich Fürst Michael vehement zu heiraten. Nein, er lässt sich nicht ins Ehejoch zwingen, und schon gar nicht wegen Geld!

Kurz vor Ablauf der Frist begegnet er jedoch einem wunderschönen Mädchen, das seine starre Haltung ins Wanken bringt. Er verrät ihr seine wahre Herkunft nicht, will um seiner selbst willen geliebt werden. Doch schon bald darauf soll der junge Fürst erfahren, welch verhängnisvollen Fehler er damit begangen hat ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman 57 - Liebesroman«

Lore-Roman 57 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Die Scheinehe des Grafen

Der große Erfolgsroman um eine schicksalhafte Verbindung

Von Erika Sommer

Unter dramatischen Umständen lernt Karl Graf von Dorff die junge Ingrid Holst kennen. Mitten in der Nacht pocht sie an das Schlossportal, auf der Flucht vor den Häschern der Gestapo, weil sie einem Feind zur Flucht verhalf. Flehentlich bittet sie Karl um Schutz und Beistand. Was den Grafen dazu bewegt, dem fremden Geschöpf zu helfen, das weiß er sich selbst nicht zu erklären. Spontan schlägt er Ingrid vor, ihn zu heiraten, denn als seine Frau wird sie vor den Verfolgern sicher sein. Das Mädchen willigt verzweifelt ein, und noch im Morgengrauen wird die Trauung vollzogen. Drei Tage später muss Karl als Offizier zurück an die Kriegsfront, und Ingrid wird von seinem Diener in Sicherheit gebracht.

Das Schicksal will es, dass der Graf in Gefangenschaft gerät und erst nach Jahren heimkehrt. In all der Zeit hat er das fremde Mädchen fast vergessen, dem er damals, an jenem schicksalhaften Tag 1944, seinen Namen gab. Nun will er die Scheinehe auflösen, um Birgit Breitbach heiraten zu können. Doch Ingrid ist spurlos verschwunden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen