Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verschollen in Somalia«

Leseprobe vom

Verschollen in Somalia

tredition


Als Gewinnerin eines Preisausschreibens nimmt Laura ihre Freundin Rike mit auf eine Kreuzfahrt in den vorderen Orient. Beide erleben zunächst die angenehme Seite ihrer Schiffsreise. Sie genießen das Bordleben, knüpfen Bekanntschaften und nehmen an Landausflügen teil.

Aber das ändert sich schlagartig, als das Schiff nächtlich den Golf von Aden passiert. Eine äußerst aktive Piratenbande hatte geplant, erstmalig ein Kreuzfahrtschiff zu überfallen. Mit einem eingeschleusten "Schläfer" an Bord gelingt ihr der Plan. So kommt es, dass das Schiff gekapert und weit in den Süden an die Küste Somalias verschleppt wird. Die Piraten rauben die Menschen an Bord aus und bringen sie an Land in ein gut getarntes Gefangenenlager. Hier sollen sie bleiben, bis ein Lösegeld bezahlt wird. Kann ihnen eine Flucht gelingen?

---

Dieter Semma wurde 1942 in Köln geboren, ging dort zur Schule und Universität. Als Diplomphysiker arbeitete er mit im Team zur Entwicklung des "Schnellen Brüters" (Atomreaktor). 1973 wechselte er zur Marine nach Eckernförde. 34 Jahre lang leitete er die Messwert- und Datenerfassung auf Schiffen und Booten der Marine. 16 Jahre lang übernahm er gleichzeitig die Leitung der Programmierung und Datenverarbeitung zur Analyse der gewonnenen Daten. Während seiner Tätigkeiten bei der Marine lernte er natürlich die Welt und auch die Seefahrt kennen, was in gewisser Weise seinem Roman zugutekommt.

Bislang hat er ausnahmslos Problemanalysen und technische Berichte veröffentlicht.

"Verschollen in Somalia" ist sein erstes belletristisches Werk, ein Abenteuerroman. Trotz der technischen Orientierung des Autors stehen bei ihm Charaktere und Spannung im Vordergrund.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen