Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Shinobi - Dem Untergang geweiht«

Leseprobe vom

Shinobi - Dem Untergang geweiht

tredition | Shinobi


Japan, April 1581

Von einem Kampfgefährten verraten, wird Yujiro, ein angesehener Shinobi aus der Provinz von Iga, unmittelbar in die Klauen seines Erzfeindes ausgeliefert.

Als dazu noch sein Neffe entführt wird, weiß er, dass er keine Wahl hat und ihn zurückholen muss. Zu allem Übel erhebt sich ein machtvoller Clan gegen die Iga.

Ein Feind, den sie einst besiegt hatten, kehrt zurück, dieses Mal jedoch angeführt von Oda Nobunaga selbst, dem gefürchtetsten Kriegsherrn Japans, der eine der größten Armeen, die das Land je gesehen hat, aufstellt, um Iga zu erobern und sich an ihnen zu rächen.

Ein blutiger Krieg beginnt, der zum Tode von Tausenden Menschen führen kann. Im Angesicht dieser riesigen Armee, die immer weiter vorrückt und die – entgegen aller Hoffnung – nichts und niemand in die Knie zu zwingen vermag, scheint jedoch jeglicher Widerstand aussichtslos.

Seinen Befehlen zum Trotz, schreckt Yujiro nicht einmal vor dem Tod zurück, als er sein eigenes Leben aufs Spiel setzt, um seine Heimatprovinz vor dem scheinbar Unausweichlichen zu bewahren: ihrem Untergang.

---

Seit seiner Kindheit hatte Danny Seel großes Interesse an Klassikern, Romanen und Thrillern, besonders an historischen Büchern, bei denen es vor allem um das feudale Japan geht. Eines heißen Sommertages kam die erste Inspiration, dieses Zeitalter aus der Sicht einer fiktiven Figur zu beschreiben. Zuerst war sie äußerst vage, doch nach der Lektüre Dutzender Bücher sowie stundenlanger, faszinierender Recherche entwickelte sich eine Vielzahl von Ideen zu einem packenden Plot, der schließlich die „Shinobi“-Reihe getauft wurde.

Aufgewachsen in einer reisefreudigen Familie, lebte Danny Seel in mehreren Ländern, zu denen Deutschland, England und Irland zählen, sodass er fließend vier Sprachen beherrscht, darunter auch Englisch, Französisch und Russisch. Heute lebt er in der Schweiz, wo er bereits an seinen nächsten historischen Romanen arbeitet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Shinobi«

Leseprobe vom

Shinobi

tredition | Shinobi


Japan, August 1578.

Japan wird vom jahrhundertelangen Bürgerkrieg verwüstet, als Iga, eine kleine, demokratische Provinz, in der mitten in all dem Chaos Frieden und Harmonie herrscht, von einem der größten Kriegsherrn Japans bedroht wird.

Yujiro, ein Schattenkrieger, der seine unzweifelhafte Treue allein dem Iga-Clan geschworen hat, gehorcht seinem Clan-Anführer, ohne dessen Autorität in Frage zu stellen, und tut alles in seiner Macht stehende, um die erhaltenen Aufträge auszuführen, sei es Spionage, Sabotage oder Attentat.

Nach einem völlig unerwarteten Ereignis wird Yujiro von seiner Vergangenheit eingeholt. Dunkle Geheimnisse aus seiner Kindheit und Jugend, zu denen er keine Erklärungen findet, suchen ihn unaufhörlich heim.

Als er dann Zeuge einer Verschwörung gegen Iga wird, weiß er, dass es keine Möglichkeit gibt, die Invasion seiner Heimat zu vermeiden. Zusammen mit seinen Gefährten und Waffenbrüdern, die ihren Feinden zahlenmäßig weit unterlegen sind, werden sie gezwungen, für ihr Überleben zu kämpfen, um ihre Heimat und ihre Familien zu beschützen.

Yujiro macht mit lästigem Schmerz, qualvoller Trauer und scheinbar endloser Folter Erfahrung, als er den tyrannischen Samurai des Oda-Clans wagemutig die Stirn bietet.

---

Seit seiner Kindheit hatte Danny Seel großes Interesse für Klassiker, Romane und Thriller, besonders für historische Bücher, bei denen es vor allem um das feudale Japan geht. Eines heißen Sommertages kam die erste Inspiration, dieses Zeitalter aus der Sicht einer fiktiven Figur zu beschreiben. Zuerst war sie äußerst vage, doch nach der Lektüre Dutzender Bücher sowie stundenlanger, faszinierender Recherche entwickelte sich eine Vielzahl von Ideen zu einem packenden Plot, der schließlich die „Shinobi-Reihe” getauft wurde.

Aufgewachsen in einer reisefreudigen Familie, lebte Danny Seel in mehreren Ländern, zu denen Deutschland, England und Irland zählen, sodass er fließend vier Sprachen beherrscht, darunter auch Englisch, Französisch und Russisch. Heute lebt er in der Schweiz, wo er bereits an seinen nächsten historischen Romanen arbeitet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen