Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »PranaVita«

Leseprobe vom

PranaVita

EchnAton Verlag


Eine positive Einwirkung auf der Energie-Ebene hat auch immer einen positiven Einfluss auf beides: Körper und Geist.

Dieses Buch bietet eine Einführung in das Thema „Menschlicher Energiekörper“. Prana ist Lebensenergie – Lebens, Liebes- und Herzensenergie. Prana zirkuliert im Körper, hält ihn gesund und stärkt die Lebensfreude.

Mit dem PranaVita-Wissen liegt hier eine kompakte Zusammenstellung wesentlicher Aspekte des alten östlichen und des neuen westlichen Wissens über den menschlichen Energiekörper vor. Die vorgestellten Übungen sollen dem Leser Einsichten in das eigene Energiesystem ermöglichen.

In kurzen, leicht verständlichen Kapiteln beschreiben die beiden Autoren die wichtigsten Grundlagen des Prana-Vita-Wissens und sprechen dabei auch viele Bereiche an, die Bestandteil der verschiedenen PranaVita-Seminare sind.

Die wichtigsten Themen dieses Buches sind u.a.:

• PranaVita: Eine ganzheitliche Methode für Körper, Energiekörper und Geist

• Die Energie-Anatomie des Menschen: Chakren, Aura, Meridiane und mehr …

• Energieblockaden erkennen und auflösen

• Selbstermächtigung statt Opferrolle

• Die Bedeutung des Atems und des richtigen Atmens

• Die 6 Arten der Liebe

• Die Kraft der Meditation

Wage den Schritt in die Welt der Energetik und begrüße das Wunder des Lebens neu und noch bewusster!

---

Burgi Sedlak, Gründerin des PranaVita-Systems, arbeitet seit 30 Jahren als Therapeutin und Lehrerin mit verschiedenen energetischen Körpertherapien. 1993 gründete sie die Internationale Prana-Schule Austria - die erste Schule für Prana-Heilung in Österreich und im deutschsprachigen Raum.

Jahrelange Reisen zu Heilern und spirituellen Meistern erweiterte ihren Horizont und erschlossen ihr Zugänge zu innerer Stille und damit zu reiner Lebensfreude und vitaler Gesundheit. Ihr Erfahrungsschatz durch ihre längeren Aufenthalte in buddhistischen Klöstern und die damit verbundene Meditationspraxis haben das von ihr gegründete PranaVita-System zu dem werden lassen, was es heute ist.

PranaVita wird in den deutschsprachigen Ländern von mehr als 20 TrainerInnen unterrichtet. Burgi Sedlak und ihre TrainerInnen unterrichten PranaVita ebenso in Indien, Indonesien und Nepal.

---

Franz Josef Suppanz ist Mitentwickler des PranaVita-Systems und Burgi Sedlaks Lebensgefährte. Er betreut die karitativen Projekte des Prana-Vereins in den Bergen Nepals.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen