Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Anders Schwimmen Lernen«

Leseprobe vom

Anders Schwimmen Lernen

tredition


Immer weniger Schulen erteilen Schwimmunterricht, immer mehr Schwimmbäder schließen, Wartelisten bei Vereinen von 2 bis 3 Jahren sind keine Seltenheit. Immer mehr Eltern und Großeltern versuchen, ihren Kindern bzw. Kleinkindern selbst das Schwimmen beizubringen, wissen aber nicht sicher, wie sie es machen sollen.

Dieses Buch kann Ihnen helfen, Ihrem Kind das Schwimmen beizubringen.

Der Autor ist pensionierter Schwimmlehrer und legt großen Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit den Kindern bei der Schwimmausbildung. Sie sollen druckfrei und mit viel Spaß den Unterricht erleben. Die Ausbildung soll die Kinder dazu motivieren, lebenslang den Aufenthalt im Wasser genießen zu können, sodass sie auch im hohen Alter noch einen Nutzen davon haben.

In diesem Buch erhalten Sie auch Tipps für Kinder, die z. B. durch ADHS oder andere Verhaltensstörungen eine etwas andere Lernmethode benötigen. Die Integration von Kindern mit Behinderungen sollte in jedem Schwimmverein Normalität sein, findet der Autor. Darum enthält dieser Ratgeber auch Empfehlungen für das Schwimmen mit Behinderungen.

Auch Erwachsene mit oder ohne Wasserangst können sich dieses Buch zunutze machen.

Das Buch ist ebenfalls geeignet für Schwimmlehrer, die offen sind für andere Methoden des Schwimmunterrichts.

Der Autor beantwortet den Buchbesitzern gerne Fragen zum Buchinhalt.

Sie können ihn über seine Homepage kontaktieren:

www.hans-schwimmmeister.de

---

Hans Schwimmmeister ist pensionierter Schwimmlehrer, dem es vor allem wichtig ist, dass die Schüler mit viel Freude das Schwimmen erlernen. Nur dann werden sie ihr Leben lang Freude am Schwimmen haben und bis ins hohe Alter den Aufenthalt im Wasser genießen können. Er betrachtet dies als eine wichtige Voraussetzung, damit Menschen sich auch im Alter gesundheitlich fit halten können.

Seine Erfahrungen aus dem Bereich der Integration von behinderten Menschen in den regulären Schwimmunterricht sollten nicht verloren gehen. In seinem Buch versucht er daher, auf einfache und verständnisvolle Weise Eltern, Großeltern und Erzieher dabei zu unterstützen, Kindern das Schwimmen beizubringen.

Seine besondere Aufmerksamkeit gilt auch Kindern mit Verhaltensstörungen – insbesondere Kindern mit ADHS, das er selbst hat. Auch auf Schüler mit körperlichen Behinderungen geht der Autor selbstverständlich ein.

Das vorliegende Buch ist ebenfalls sehr gut geeignet für Erwachsene, mit oder ohne Wasserangst.

Homepage: www.hans-schwimmmeister.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen