Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Rebellen von G’oerr: Weg in die Galaxis«

Die Rebellen von G’oerr: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Die Rebellen von G'oerr

Weg in die Galaxis

von Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 147 Taschenbuchseiten.

Nach der Entführung von Andrew Frost und mehreren Anschlägen auf die FSC-Werft versuchen die Sicherheitsleute der Asteroidenwerft zusammen mit der Spaceguard die Attentäter zu finden. Doch es scheint selbst in den eigenen Reihen Verräter zu geben. Lynsha Nash und die FERRUM nehmen Kontakt zu den G'oerron auf, doch was sie über dieses Volk erfahren, macht jede Hoffnung auf Hilfe illusorisch. Auf Katta versuchen die Rasuuner einer Frau im Wachkoma zu helfen, aber das ist nur ein Vorwand denn die Besatzung der RASUUN ist auf der Suche nach Gestaltwandlern. Nur sind die nicht einfach zu finden.

Im Kosmos der Serie 'Weg in die Galaxis' sind bisher erschienen:

Spur ins andere Kontinuum

Planet der Maschinen

Die Rebellen von G'oerr

Aron Lubor und die Energiefalle – Raumschiff PLUTO 1

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Bibliothek der Sucher - 2782 Seiten Fantasy«

Die Bibliothek der Sucher - 2782 Seiten Fantasy

Alfredbooks


2782 Seiten Fantasy

Fantasy-Erzählungen

von Hendrik M. Bekker & Alfred Bekker & Margret Schwekendiek

Der Umfang entspricht 2782 Taschenbuchseiten.

Magische Geschöpfe und das Schicksal von Auserwählten, deren Bestimmung es ist, ihre Welten zu retten. Manchmal sind die Helden allerdings auch nur froh, ihre Haut retten zu können... Dramatische Fantasy-Romane von Top-Autoren des Genres

Dieses Ebook enthält folgende Erzählungen:

Hendrik M. Bekker: Mjöllnirs Diebstahl

Hendrik M. Bekker: Mein Freund, der Zwerg

Alfred Bekker: Die Seelen zweier Könige

Alfred Bekker: Dway'lion der Magier

Alfred Bekker: Gefährten der Magie

Hendrik M. Bekker: Abstieg in die Tiefe Teil 1 und 2

Margret Schwekendiek: Zauberlehrling wider Willen – Eorin Band 1

Margret Schwekendiek: Always – Für immer und einen Tag – Eorin Band 2

Margret Schwekendiek: Unterwegs auf den Wegen des Schicksals – Eorin Band 3

Alfred Bekker: Die Gefährten von Elfénia

Alfred Bekker& Hendrik M. Bekker: Edros Suche

Hendrik M. Bekker: Radswid und die Insel der Verzweiflung

Titelbild: Steve Mayer mit Adelind/Pixabay

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Spur ins andere Kontinuum: Weg in die Galaxis«

Spur ins andere Kontinuum: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Spur ins andere Kontinuum

Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman von

Margret Schwekendiek & Antje Ippensen

Der Umfang dieses Buchs entspricht 202 Taschenbuchseiten.

Vor 17 Jahren stieß die PLUTO II auf ihrem Jungfernflug auf den Planeten Katta. Dort fand die Crew die größte Stadt der bekannten Galaxis. Auf Katta werden »stellare Impulse« registriert. Als die FERRUM und die DONNA der Spur dieser Impulse folgen, werden sie angegriffen …

Auf den Sperrkreisen I und IV in der Asteroidenwerft werden zur gleichen Zeit Anschläge gegen die FSC verübt. Und als Andrew Frost und seine Beraterin Eleni Papadopoulos die Asteroidenwerft besuchen, kommt es zu mehreren Attentaten, die alle verhindert werden können. Beim Probelauf eines neuen Antriebs explodiert ein »Stachel« der Werft. Jeder weiß, dass dieser Anschlag nur Frost selbst gelten kann.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband«

Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

Alfredbooks


Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

SF-Abenteuer von Alfred Bekker, Harvey Patton, Margret Schwekendiek, Jo Zybell, Gerd Maximovic

Der Umfang entspricht 1226 Taschenbuchseiten

Dieses Buch enthält folgende SF-Abenteuer:

Harvey Patton: Sklaven der Pirros

Gerd Maximovic: Wo der Himmel sich berührt

Jo Zybell: Kosmisches Geheimprogramm

Harvey Patton: Clayborn und die Drachenwelt

Harvey Patton: Clayborn und die Piraten von Vinkos

Margret Schwekendiek: Agentin auf Catron

Alfred Bekker: Der Raumschiff-Friedhof

Harvey Patton: Irrgarten Kosmos

Auf der Suche nach den geheimnisvollen Nerudalben verschlägt es die NOVA GALACTICA zu einem Planeten, auf dem Millionen Tonnen an Schrott liegen, Überreste zahlloser abgestürzter Raumschiffe. Eine Künstliche Intelligenz versucht auch den Orbisraumer zum Absturz zu bringen, und nur die Hilfe eines Fremden sorgt für eine Entspannung der Lage. Zum Erstaunen der Menschen handelt es sich um einen Mutanten, der seit langer Zeit auf dem Planeten gefangen war.

Das Geheimnis einer uralten interstellaren Zivilisation scheint zum Greifen nahe zu sein...

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herrscher über ein Dutzend Welten: Weg in die Galaxis«

Herrscher über ein Dutzend Welten: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Herrscher über ein Dutzend Welten

Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman von Alfred Bekker & Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 166 Taschenbuchseiten.

Pytter Dextra, der mit Gewalt an die Macht gekommene Kaiser im Reich der 12 Monde, wartet auf seinen Thronnachfolger David Campbell, der von einem Raumschiff ins Reich der 12 Monde gebracht werden soll. Doch unterwegs kommt es zu unerwarteten Verzögerungen. Der Kaiser selbst wollte inkognito seine Tochter besuchen, wird jedoch mit ihrem Verrat konfrontiert. Die Terraner, unter ihnen die PLUTO mit Lynsha Nash, sowie die BUCCANEER, versuchen den rechtmäßigen Thronfolger Prinz Sicraf ins Goral-System zu bringen. Im Thronsaal kommt es zu einem fatalen Finale.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aron Lubor und der Wächter des Ewigen: Weg in die Galaxis«

Aron Lubor und der Wächter des Ewigen: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Aron Lubor und der Wächter des Ewigen

Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman von Alfred Bekker & Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 122 Taschenbuchseiten.

Während auf der Erde die Trauerfeier für die Opfer der GAGARIN vorbereitet wird, schüren die Medien den Hass auf die Völker aus dem Goral-System. General Glenn von der Spaceguard ist dafür, den Krieg in das Goral-System zu tragen, um die Toten zu rächen. Kann es Peter Lorre und den wenigen vernünftigen Menschen gelingen, einen weitere Auseinandersetzung zu vermeiden?

Ein zufälliger Hyperfunkspruch lockt Aron Lubor und die PLUTO auf die Spur eines Fremden. Er ist der Wächter des Ewigen. David Campbell, der sich unter den Menschen nicht mehr wohlfühlt, versucht mit ihm zusammen unsere Galaxis zu verlassen.

Im Kosmos der Serie ‚Weg in die Galaxis’ sind bisher erschienen:

Spur ins andere Kontinuum

Planet der Maschinen

Die Rebellen von G’oerr

Jagd durch das Sol-System

Das Cyborg-Projekt

Herrscher über ein Dutzend Welten

Aron Lubor und die Energiefalle

Aron Lubor und der Sprung ins All

Aron Lubor und die Sklavenwelt Pygma

Aron Lubor und die Macht im Dunkeln

Aron Lubor und das Echo aus der Vergangenheit

Aron Lubor und die Falle im Nichts

Aron Lubor und die vergessene Kolonie

Aron Lubor und die Fremden

Aron Lubor und der Ringplanet

Aron Lubor und der Wächter des Ewigen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jagd durch das Sol-System: Weg in die Galaxis«

Jagd durch das Sol-System: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Jagd durch das Sol-System

Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman von Margret Schwekendiek

Der Umfang dieses Buchs entspricht 232 Taschenbuchseiten.

Die G'oerron müssen nach der erfolgreichen Flucht der FERRUM durch den Einsatz der Failtronic feststellen, dass alle Rechenanlagen ausgefallen sind. Es gibt kein Backup, und wenn die Terraner nicht zurückkehren, ist das ganze Volk zum Sterben verurteilt. Angesichts der feindseligen Haltung dieser Wesen, scheint eine Rückkehr jedoch ausgeschlossen.

Andrew Frost sitzt in einer ausweglosen Lage. Mit Hilfe der gewaltsamen Gedankenkatalyse muss er alle seine Geheimnisse über die Asteroidenwerft preisgeben; sobald er den elektronischen Vertrag bestätigt hat, geht die Werft in andere Hände über.

Noch immer ist auf der Asteroidenwerft Alarmstufe Rot. Nicht nur die Forderung von Frosts Entführern steht im Raum, zusätzlich stellt sich heraus, dass Eleni Papadopoulos zu einer lebenden Bombe gemacht wurde. Ausgerechnet die Spaceguard könnte jetzt als Retter in der Not dastehen, doch General Glenn ist damit nicht einverstanden.

Im Kosmos der Serie 'Weg in die Galaxis' sind bisher erschienen:

Spur ins andere Kontinuum

Planet der Maschinen

Die Rebellen von G'oerr

Jagd durch das Sol-System

Aron Lubor und die Energiefalle

Aron Lubor und der Sprung ins All

Aron Lubor und die Sklavenwelt Pygma

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Planet der Maschinen: Weg in die Galaxis«

Planet der Maschinen: Weg in die Galaxis

Alfredbooks


Planet der Maschinen

Weg in die Galaxis

Science Fiction-Roman

von Margret Schwekendiek & Alfred Bekker

Der Umfang dieses Buchs entspricht 198 Taschenbuchseiten.

Die FERRUM fliegt durch ein eigenartiges Nichts. Die Besatzung, mit Ausnahme des Cyborgs Qui, liegt in einem Wachkoma, ohne Hoffnung auf ein Erwachen. Irgendwo muss es einen Ausweg aus dieser Situation geben, aber als dies wirklich geschieht, stößt die Besatzung der FERRUM auf einen Planeten, wo niemand etwas mit den Menschen zu tun haben will.

Im Kosmos der Serie 'Weg in die Galaxis' sind bisher erschienen:

Spur ins andere Kontinuum

Planet der Maschinen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen