Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wolfszorn - Ein Mondwandler-Roman«

Wolfszorn - Ein Mondwandler-Roman

BookRix


Mein Name ist Nathaniel Palmer. Mein Auftrag ist der Schutz der Kartheiser-Sippe: Werwölfe, die seit Jahrhunderten unerkannt im Rheinland leben. Wir sind perfekt in die menschliche Gesellschaft integriert. Nachts jagen wir nur Wild, am Tag machen wir Big Business. Um unerkannt zu bleiben, halten wir sogar andere Monster von den Menschen fern. Doch jetzt holt mich meine Vergangenheit ein. Einige von uns sehen in Menschen nur Beute und sie machen unsere Stadt zu ihrem Jagdrevier. Ich nehme den Kampf auf. Schon färben sich die Straßen blutrot und die Zeit drängt. Noch sehen Presse und Polizei nicht die wahren Zusammenhänge, aber wie lange werden wir unerkannt bleiben? Ein Urban-Fantasy-Thriller mit viel Action und einem zynischen Blick auf die Welt, die Menschen und Monster sich teilen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Totentanz - ein Mondwandler-Roman«

Totentanz - ein Mondwandler-Roman

BookRix


Wie kämpft man gegen einen Gegner, den man nicht sieht?

Mein Name ist Nathaniel Palmer. Mein Auftrag ist der Schutz der Kartheiser-Sippe: Werwölfe, die seit Jahrhunderten unerkannt im Rheinland leben.

Als unsere Geschäfte sabotiert werden, droht den Werwölfen in Ostkamp erneut die Entdeckung. Ich reise nach Marseille, wo ich die Fährte unseres Gegners aufnehme – und den Angriff abwehren kann. Doch der Unbekannte setzt uns mit Voodoo und Intrigen immer härter zu. Er kostet uns Geld, Ruf und schließlich auch Mondwandler-Leben – und ich weiß nicht, wie ich ihn aufhalten kann.

Ich habe nicht viel Zeit und sehe nur einen Weg, die Sippe zu schützen: Ich folge den Spuren des Magiers. Doch während alte Sünden zu neuen Wunden werden, muss ich eine folgenschwere Entscheidung treffen.

"Totentanz“ ist der dritte Teil der Mondwandler-Reihe und genau wie „Das Blut der Mondwandler“ und „Wolfszorn“ ein Urban-Fantasy-Thriller mit viel Action und einem zynischen Blick auf die Welt, die Menschen und Monster sich teilen.

Wer Harry Dresden, Atticus O’Sullivan oder Lawson verschlingt, wird auch Nathaniel Palmer lieben. Aber Vorsicht: Die Mondwandler-Romane sind nichts für schwache Nerven!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen