Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Waitomo«

Waitomo

tredition


Der autobiographische Roman "Waitomo" erzählt von der Bedeutung des Reisens und der Formulierung einer Lebensphilosophie, die die Kraft des Schönen in den Dingen beschwört. Diese Kraft vermag den Einzelnen maßgeblich auf seinem Weg zu einem friedlichen Miteinander sowohl mit seiner Umwelt als auch dem eigenen Ich zu unterstützen.

"Waitomo" ist eine Liebeserklärung an die Erde und die Menschen.

---

Paul Schurr, Jahrgang 1965, schreibt seit 1980 Gedichte und Texte, 1998 schließlich seinen ersten Roman "Waitomo".

Nach dem Abitur 1985 studierte Schurr bis Ende 1993 Kunsterziehung, arbeitete außerdem seit 1990 als Reiseverkehrskaufmann. Seit 1994 bestreitet er seinen Lebensunterhalt hauptsächlich über die Tätigkeit im Reisebüro und als freischaffender Künstler. Organisation und Durchführung von Kunstprojekten so wie Dozententätigkeit für die VHS sind die Bereiche, auf die er sein freiberufliches Schaffen inzwischen ausgedehnt hat.

Als Schriftsteller tritt er immer wieder durch Lesungen und Veröffentlichungen in Erscheinung, hauptsächlich im Bereich der Poesie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen