Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »

"Gedächtnisausgabe" Plattdeutsch lernen leicht gemacht

BookRix


                           GedächtnisausgabeTexte in Plattdeutsch und Hochdeutsch  zum fünfzigsten Todestag von Friedrich Schnoor am 25. Juni 2016                             ******* FRIEDRICH SCHNOOR  PLATTDEUTSCH   FREDDY SCHNOOR  HOCHDEUTSCH ******* 3. Buch der Reihe -"Plattdeutsch lernen leicht gemacht"- Gedichte und Kurzgeschichten, auch mit Hochzeits-, Geburtstags-,Weihnachts-, Gedichten und für viele andere Gelegenheiten durch abändern der Namen oder Vereine bzw. Anlässe. Mit vielen alten Bildern.                          ******* Wenn Du nich weest, heet dat mir oder mich, snack plattdütsch, denn blameerst Di nich!                           ******* Wenn Du nicht weißt, heißt es mir oder mich, spreche Plattdeutsch, dann blamierst Du Dich nicht! ******* In Plattdütsch heet dat jümmers  "mi", dat is bi uns egol! Im Plattdeutschen heißt es immer "mi", das ist bei uns egal!                       *******             Ideal zum "Platt" lernen!          Liebe Plattdeutsch-Freunde!  *Mit Weihnachts,- Neujahrs,- Geburtstags,- Gästebegrüßungs- und Hochzeitsgedichten und Geschichten auf Platt- und teilweise auch auf Hochdeutsch. Einige sehr gut zur eigenen Verwendung!   *Die Gedichte mit Stern können abgeändert werden.   Dieses Buch ist für die Plattdeutschleser gedacht, die  noch nicht ganz sicher sind, ob der ganze Text richtig verstanden wurde. Darum zuerst "Platt" und dann "Hoch"!   Die meisten Gedichte meines Vaters Friedrich Schnoor, sein Pseudonym war "Fiete Lüttenhus", 1879-1966, in diesem 3. Buch dieser Reihe, habe ich ins Hochdeutsche übersetzt und dabei versucht, möglichst wortgetreu zu übersetzen, ich habe dabei manches Mal auf den Reimfluss verzichtet, um die Worte auch im plattdeutschen Gedicht sofort zu finden. Die Gedichte sind abwechselnd, das Original in Plattdeutsch und dahinter die Übersetzung in Hochdeutsch, dadurch haben an unserer plattdeutschen Sprache Interessierte und die, die noch nicht - oder nicht ganz - des "Platt" mächtig sind, die Möglichkeit, abwechselnd zu lesen und dabei leicht das Plattdeutsche zu erlernen. Bis auf die übersetzten Weihnachtsgeschichte sind die Kurzgeschichten nur im Original Platt. Die Sachen meines Vaters sind überwiegend in Hamburger und Schleswig-Holsteiner Plattdeutsch geschrieben. In einem Teil des Buches durfte ich die Originalzusammenstellung von Frau Lessing aus "Platt partu" verwenden und habe sie im Original mit den begleitenden Texten von Frau Lessing eingesetzt, um allen Plattdeutsch Interessierten auch diese Plattform näherzubringen.  www.Plattpartu.de Die Gedichte habe ich nach den jeweiligen Texten ebenfalls ins Hochdeutsche übersetzt.     Ich wünsche viel Freude an unserer schönen Sprache, Sie werden merken, dass die Gedichte im Plattdeutschen viel angenehmer klingen als im harten Hochdeutsch.    Freddy Schnoor 2016 Zum Cover-Bild: Die Kaiserin Auguste Victoria; das Bild hat eine besondere Bedeutung. Das Schiff spielt im Leben meines Vaters eine große Rol

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen