Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sarah ...oder wie auch immer«

Sarah ...oder wie auch immer

tredition


Elena, alleinerziehende Mutter, die mit ihrer vierjährigen Tochter Luise, ihrer Freundin Isabell und deren Sohn in einer Wohngemeinschaft lebt, sucht dringend einen Job. Obwohl sie sowohl ihr Studium zur Modedesignerin, als auch ihre Ausbildung als Schneiderin mit Bravour bestanden hat, findet sie keine Stelle.

Als ihre finanzielle Situation außer Kontrolle gerät, sieht sie das Angebot einer Begleitagentur als letzte Möglichkeit für sich und ihre Tochter zu sorgen.

Das Leben als Escortdame und gleichzeitig alleinerziehende Mutter bringt sie jeden Tag an ihre Grenzen. Als sie sich in einen verheirateten Kunden verliebt, gerät ihr Leben weiter aus den Fugen und sie fängt an, die Kontrolle über sich und ihr Leben zu verlieren. Nur Isabell steht ihr unermüdlich zur Seite und kämpft darum, dass Elena ins Leben zurückfindet.

---

Claudia Schnitzler – Wer ist das?

1967 wurde ich in Essen geboren. Als Enkelin eines Kohlebergmanns

verbrachte ich die ersten Jahre in der kindlichen Idylle einer Bergbausiedlung.

Mit einem Edekaladen an der Ecke, dem Kartoffelacker im Garten und dem

Eiswagen, der bei schönem Wetter an der Ecke hielt.

Als ich mit meiner Familie im Alter von 6 Jahren nach Köln zog, wuchs

ich in das Leben einer Großstadt hinein und lernte das pulsierende Leben lieben. Dort lebe ich auch heute noch mit meinen beiden Töchter, meinem Lebensgefährten und unserem Familienhund.

Nach dem Abitur schloss ich eine kaufmännische Ausbildung ab und studierte

nebenberuflich Betriebswirtschaftslehre. Mein Berufsleben war von jeher vom

Umgang mit Menschen geprägt. Einige Jahre arbeitete ich in der evangelischen

Kirche, danach in der Diakonie als Ausbilderin in der Rehabilitation.

Zwischenzeitlich habe ich mich in einem modernen Topunternehmen als

HR-Managerin etabliert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen