Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Buchkultur Magazin Nr. 176«

Buchkultur Magazin Nr. 176

Buchkultur VerlaggmbH. | Buchkultur


Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen

Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.

Mit der optisch deutlich aufgeräumten BUCHKULTUR haben wir einige Änderungen in Inhalt und Gestaltung umgesetzt: So finden Sie etwa im Buchkultur Café jetzt auch Austellungs- und Festivalankündigungen sowie Musik- und Filmtipps. Außerdem freuen wir uns ab sofort über die literarischen Schlussstriche von Autor und Zeichner Thomas Feibel.

Anläßlich seines neuen Romans „Der Boxer" porträtieren wir in unserer Titelgeschichte die herausragende Stimme der polnischen Gegenwartsliteratur Szczepan Twardoch, der einen vielschichtigen, intensiven und verstörenden Krimi noir vorgelegt hat. Twardoch: „Gewalt ist Teil unseres Lebens und unserer Welt. Sie sollte und muss zurückgehalten und kontrolliert werden, aber sie wird immer da sein, ob wir das wollen oder nicht.“

Wir blicken zusätzlich auf das Jahr 1968 zurück und gehen mit mehreren Büchern zum 50-Jahr- Jubiläum der Frage nach, was von der Aufbruchsstimmung geblieben ist bzw. eigentlich damals schon längst in Fahrt gekommen war, was wir heute als Ausgangspunkt mit der Jahreszahl assoziieren.

In Jesmyn Wards neuem Roman „Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt“ gehen harter Realismus und Southern Gothic eine einmalige Symbiose ein, die National Book Award-Gewinnerin beleuchtet gekonnt aus verschiedenen Blickwinkeln, wie Drogen und Armut eine schwarze Familie im modernen Süden der USA zersetzen können.

Das nächste Heft erscheint am 17. April 2018.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Magazin Buchkultur 178«

Magazin Buchkultur 178

Schnepf, MichaelJensen, Nils (Hrsg.) | Buchkultur VerlagsgmbH | Magazin Buchkultur


Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.

In Ausgabe 178 porträtieren wir den Meister der intelligenten Unterhaltung, Ernest van der Kwast mit seiner „Mama Tandoori“, die Stand Up-Literatur-Performerin Kirsten Fuchs sowie den derzeit wohl relevantesten irischen Schriftsteller, John Boyne; außerdem stellen wir aktuelle Neuerscheinungen sowohl zum 100. Todestag von Peter Rosegger als auch dem 100. Geburtstag von Nelson Mandela vor und werfen einen Blick auf aktuelle Romane rund um das Meer.

Das alles und noch viel mehr in Buchkultur 178 – mit dem 24-seitigen Sonderheft Buchkultur Thema: „Krimi“ als Gratisbeilage.

Buchkultur Ausgabe 179 erscheint am 21.8.2018.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Buchkultur Magazin Nr. 170«

Buchkultur Magazin Nr. 170

Lerchbacher, HannesVolkmann, JanaSchnepf, MichaelJensen, Nils (Hrsg.) | Buchkultur VerlagGmbH | Buchkultur Magazin


Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.

Am Cover: Jonas Lüscher hat bereits mit seinem Erstling Aufsehen erregt, nun erscheint sein neuer Roman „Kraft“. Auch hier gelingt es Lüscher, philosophische Grundsatzfragen in eine packende, hintersinnige Story zu kleiden.

Paul Auster wird heuer 70 und legt mit seinem neuen Roman „4 3 2 1“ mal eben ein Opus magnum vor. Mit China Miéville stellen wir Ihnen eine singuläre Stimme der heutigen Science Fiction vor. Christa Nebenführ liest aktuelle Neuerscheinungen, die sich den „vergessenen“ Frauen in Geschichte, Gesellschaft und Politik widmen. Und der 500. Jahrestag der Reformation geht nicht spurlos am Buchmarkt vorüber – zahlreiche Neuerscheinungen beleuchten Martin Luther als Phänomen, als Person und als Wissenschaftler.

Das nächste Heft erscheint am 31. März 2017.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Buchkultur Magazin Nr. 166«

Buchkultur Magazin Nr. 166

Buchkultur VerlagsgmbH. | Buchkultur


Aktuell - kritisch - facettenreich.

Die neue Ausgabe mit Interviews, Porträts, Hintergrundgeschichten und vielen Rezensionen zu ausgewählten Neuerscheinungen.

Diesmal am Cover: Joann Sfar, einer der wichtigsten Vertreter der franko-belgischen Comicszene. Er scheut sich nicht davor, seine Stimme gegen religiösen Fanatismus zu erheben. Sein jüngster Roman „Pietrs Reise“ ist ein bildgewaltiges Schelmenstück mit philosophischer Tiefe.

Sabine Scholl hat sich mit Jana Volkmann über ihren aktuellen Roman „Die Füchsin spricht“ unterhalten, außerdem laden wir Sie ein, die Erzählungen von Graham Swift zu entdecken, mit Hannes Lerchbacher sportliche Neuerscheinungen zu lesen oder mithilfe aktueller Reiseliteratur der Fremde in all ihren Formen zu begegnen.

Das nächste Heft erscheint am 22.7.2016.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen