Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Land der Lügen«

Im Land der Lügen

tredition


Am frühen Morgen wird Ole Frei, ein linker Journalist und Netz-Aktivist aus Hamburg, vom Bundeskriminalamt verhaftet. Der Vorwurf: Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung und ein Sprengstoffanschlag auf eine Firma, die Software für Polizei und Geheimdienste herstellt.

Am Nachmittag sitzt er in einer Zelle. An dem Vorwurf ist kaum etwas dran. Er will sich wehren.

Aber er ist ein Gefangener ...

Ein spannender politischer Kriminalroman. Nicht aus Absurdistan, sondern aus dem heutigen Deutschland.

---

Heinz Jürgen Schneider ist Jahrgang 1954 und lebt in Hamburg. Er arbeitete als Rechtsanwalt und war Verteidiger in vielen politischen Strafprozessen.

Bisher erschien von ihm mit Tod in der Scheune (2009), Tod am Hafenkai (2011) und Tod in der Ballnacht (2012) eine Trilogie historischer Kriminalromane. Sie spielen alle um das Jahr 1933 im hohen Norden Deutschlands.

Kontakt: h.j.schneider1954@gmx.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwanzig Millionen«

Zwanzig Millionen

tredition


Nachkriegsdeutschland im Sommer 1948.

Die Währungsreform ist in den Westzonen erfolgreich durchgeführt und soll ein Wirtschaftswunder schaffen. Doch 20 Millionen der neuen Deutschen Mark waren vor der Verteilung verschwunden. Letzter Schlag der großen Schwarzmarktschieber? Subversive Aktion des sowjetischen Geheimdienstes? Ein Insiderjob von an der Operation Bird Dog Beteiligter? Alliierte Ermittler und deutsche Polizisten beginnen gemeinsam die Jagd nach Geld und Täter.

Dann sterben Menschen….

---

Heinz Jürgen Schneider, geb. 1954, arbeitete lange als Rechtsanwalt und lebt in Hamburg.

Seine Krimi-Trilogie Tod in der Scheune, Tod am Hafenkai und Tod in der Ballnacht spielt im hohen Norden Deutschlands um das Jahr 1933.

Zuletzt veröffentlichte er den politischen Thriller Im Land der Lügen.

Mehr auf www.h-j-schneider.net

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen