Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Burmeister Frakturen«

Die Burmeister Frakturen

tredition


Mara Niemitz kehrt nach langer Zeit wieder in die Stadt zurück, in der sie einst gefangen gehalten wurde. Bei ihrer Arbeit als Exterminatorin soll sie den Syllabus - ein undurchsichtiges Verwaltungssystem - auf frühere Verschleierungen hin überprüfen.

Nach langem Zögern überwindet Mara sich zur „Kommandantin“ zu gehen. Doch die Begegnung mit ihrer einstigen Unterdrückerin bleibt nicht folgenlos. In den unterhalb der Stadt angeschlossenen Baracken findet Mara allerdings Beistand und schließt sich einer Widerstandsbewegung an.

"Die Burmeister Frakturen" sind die Brüche und Wunden in der Fiktion, die Erzählung einer Protagonistin als „Beschreibung eines Märchens, das gar nicht existierte, jenseits der Mauern, die für sie die Realität waren.“

---

Bernd Schneid, geboren 1978, studierte Neuere deutsche Literatur, Theaterwissenschaft und Amerikanische Literaturgeschichte in München. 2012 promovierte er dort. Diverse Veröffentlichungen. Publikationen: Die 3 Söhne. Roman (Hamburg 2014). Die Sopranos, Lost und die Rückkehr des Epos. Erzähltheoretische Konzepte zu Epizität und Psychobiograpie (Würzburg 2012). Shakespeares Schriftraum. Zur textuellen Inszenierungsstrategie des Dramas ,Julius Caesar‘ (Hamburg 2010).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen