Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lesen, erschließen, verstehen«

Leseprobe vom

Lesen, erschließen, verstehen

tredition


Wir alle stehen im Beruf wie im privaten Alltag immer wieder vor der Aufgabe, Texte verstehen zu müssen. Sei es die Bedienungsanleitung eines neuen Gerätes, die Beurteilung des Chefs oder aber auch den Brief eines (gegnerischen) Anwalts oder, oder, oder...

Damit geht es uns wie einem Schüler, der einen komplizierten Text lesen und begreifen soll! Zentral ist hierbei die Frage: Wie gelange ich zu einem sicheren Verständnis des Gesagten bzw. Geschriebenen?

Genau hier setzt Schmidt an, wenn er in seiner einfühlsamen und durchweg an einer Fülle von Beispielen orientierten Darstellung das vermittelt, was er als „Handwerkszeug“ der Interpretation bezeichnet. Schritt für Schritt wird hier in verständlicher Weise erklärt, welche Komponenten im Detail eines Textes wie zu verstehen sind und zum Verständnis des Satz- und Textganzen beitragen.

Schmidt beschränkt sich in seinen zahlreichen Beispielen nicht auf literarische Texte, sondern bezieht ebenso auch Sachtexte aus verschiedenen Bereichen in seine Ausführungen ein und bietet so für Leser unterschiedlicher Herkunft immer wieder erhellende Momente und insgesamt ein hohes Maß an Erkenntnisgewinn.

---

Ulrich Schmidt wurde am 17. Juni 1952 in der Kleinstadt Warburg geboren und lernte schon als Kind die entgrenzenden Möglichkeiten der Literatur lieben. Während des Studiums der Germanistik erschloss er sich zudem durch praktisches Tun die Welt des Theaters. Die Literatur in Form des lesend zu entschlüsselnden Textes wie auch in Gestalt des praktisch auf die Bühne zu bringenden Schauspiels begleitete ihn über die ganze Dauer seiner beruflichen Tätigkeit als Lehrer.

Die ungebrochene Liebe zu diesem seinen Gegenstand: Literatur, war der entscheidende Motivator für Abfassung und Veröffentlichung dieses Sachbuches.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen